Acquion beginnt mit der Produktion von Kollagen und Gelatine mit dem höchsten Reinheitsgrad und Eiweißgehalt auf dem Markt

SÃO Paulo (ots/PRNewswire) –

Der junge Unternehmer Andre Albuquerque, der es dank des Erfolgs von Suplax mit Nahrungsergänzungsmitteln und Nutrazeutika auf die ?Forbes Under 30″-Liste geschafft hat, steht an der Spitze des neuen Unternehmens Acquion Food Tech, das im November den Betrieb aufnimmt.

Die Investition kann in den nächsten 48 Monaten bis zu 250 Millionen R$ erreichen. Der Schwerpunkt wird dabei auf der schrittweisen Erhöhung der Produktionskapazität, neuen Produkten und neuen Werken auf der ganzen Welt liegen.

Acquion ist ein brasilianisches Unternehmen und verfolgt den ehrgeizigen Plan, in fünf Jahren eine relevante Position unter den Weltmarktführern einzunehmen.

Das Werk startet seine Aktivitäten mit einer Produktionskapazität von 3000 Tonnen pro Jahr und soll in den ersten zwei Jahren 15.000 Tonnen pro Jahr erreichen. Ziel ist es, in den nächsten fünf Jahren eine Produktionskapazität von bis zu 30.000 Tonnen pro Jahr zu erreichen. Das Unternehmen befindet sich im Bundesstaat Minas Gerais, einem wichtigen Agrarwirtschaftszentrum mit unkompliziertem logistischen Zugang. Dort werden die Marken CPURE (Kollagen) und GPURE (Gelatine) auf den Markt kommen.

Der Zeitpunkt ist günstig: Trotz des aggressiven Wachstums des internationalen Marktes für kollagenbasierte Lebensmittel in den letzten drei Jahren gibt es immer noch wenige weltweit verfügbare Lieferanten. Zudem liegt die Qualität der auf dem Markt verfügbaren Produkte unter dem Standard, den der Verbraucher verdient.

Qualität steht bei Acquion im Mittelpunkt: Das Unternehmen wird das erste Kollagen mit 98 % Eiweißgehalt und 99 % Reinheit liefern. Diese Werte liegen höher als die aktuellen gängigen Praktiken in anderen Branchen. Dies ist nur durch den innovativen, exklusiven Produktionsprozess möglich, den das Unternehmen entwickelt hat und über den kein anderer Marktteilnehmer verfügt.

?Wir bringen das Segment einen großen Schritt weiter ? basierend auf der Prämisse von Qualität zu einem erschwinglichen Preis für den Markt und den Endkunden. Es ist das reinste Kollagen auf dem Markt und wird mittels des schlanksten und effizientesten industriellen Prozesses mit der besten Lebensmitteltechnologie der Branche produziert“, so André Albuquerque.

Zwei Partner kamen hinzu:

Rudye Santos, Chemiker und Führungskraft: Er verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in Branchen, die auf Kollagen und andere Lebensmittelzutaten spezialisiert sind, u. a. bei dem Marktführer Rousselot. Santos ist aufgrund seiner Erfahrungen und der konkurrenzlos hochwertigen Produkte, die er entwickelt hat, als ?Kollagen-Papst“ bekannt.

Guilherme Alves, der Dritte im Bunde, war sechs Jahre lang CFO von Bluefit und für die Leste Group tätig. Er wird das Finanzmanagement des Unternehmens leiten.

Foto ? https://mma.prnewswire.com/media/1945260/A7300306.jpg

View original content: https://www.prnewswire.com/news-releases/acquion-beginnt-mit-der-produktion-von-kollagen-und-gelatine-mit-dem-hochsten-reinheitsgrad-und-eiweiWgehalt-auf-dem-markt-301677417.html

Original-Content von: Acquion übermittelt durch news aktuell

author-profile-picture-150x150

Mehr zu news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.

Kommentare: 0

Ihr Kommentar zu: Acquion beginnt mit der Produktion von Kollagen und Gelatine mit dem höchsten Reinheitsgrad und Eiweißgehalt auf dem Markt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.

jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-22').gslider({groupid:22,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});