SVOC: ZUSAMMENARBEIT ZUR GEWÄHRLEISTUNG DER LEBENSMITTEL- UND ENERGIESICHERHEIT

Bali, Indonesien (ots/PRNewswire) –

Die G20 Sustainable Vegetable Oil Conference (SVOC), die heute (3. November 2022) auf Bali stattfand, war ein überwältigender Erfolg, an dem die wichtigsten Interessenvertreter des Pflanzenölsektors teilnahmen. An der Konferenz, die von der indonesischen Regierung organisiert und von der Indonesia Oil Palm Plantations Fund Management Agency (BPDPKS), dem Rat der Palmöl produzierenden Länder (CPOPC) und der Indonesischen Palmöl-Vereinigung (IPOA) mitorganisiert wurde, nahmen Vertreter der wichtigsten Erzeugerländer teil: China, Indien, Russland und die Ukraine sowie Indonesien und Malaysia. Dies zeigt, dass die Erzeuger von pflanzlichen Ölen in dieser Zeit, die durch internationale Konflikte und geopolitische Spannungen gekennzeichnet ist, in einem gemeinsamen Interesse vereint und nicht gespalten sind, um die Lebensmittel- und Energiesicherheit zu gewährleisten und es der Wirtschaft zu ermöglichen, angesichts des schnellen Bevölkerungswachstums und der Klimakrise zu expandieren.

Der indonesische Minister für wirtschaftliche Koordinierung, Airlangga Hartarto, wies erneut darauf hin, wie wichtig es ist, die Verfügbarkeit, Zugänglichkeit und Erschwinglichkeit landwirtschaftlicher Rohstoffe auf dem Weltmarkt, einschließlich pflanzlicher Öle, zu gewährleisten. ?Wir müssen schnell und entschlossen zusammenarbeiten, um strukturelle Marktprobleme anzugehen, die die negativen Auswirkungen noch verschlimmern könnten“, sagte Airlangga.

Ma Youxiang, Vizeminister für Landwirtschaft und ländliche Angelegenheiten der Volksrepublik China, betonte, dass China für den Übergang zur nachhaltigen Entwicklung und Bekämpfung des Klimawandels im Hinblick auf die Nachhaltigkeit im Pflanzenölsektor mit anderen Ländern zusammenarbeitet. Der Staatsminister der Union für Landwirtschaft und das Wohlergehen der Landwirte von Indien, Shobha Karandlaje, hob die Bedeutung neuer klimaresistenter Ölsaaten hervor, die in Zukunft sowohl für die armen als auch für die entwickelten Länder von Nutzen sein würden. Beide Aufrufe wurden auf der Hybridkonferenz durchgeführt, an der mehr als 500 Teilnehmer aus 41 produzierenden und konsumierenden Ländern teilnahmen.

Weitere Redner von der WTO, der UN FAO, dem Welternährungsprogramm und den Zertifizierungsstellen teilten ihre Erkenntnisse ebenfalls mit. Einige der Schlussfolgerungen beinhalteten unter anderem, dass die Produktion und der Vertrieb einiger Öle zwar gestört wurde, dies jedoch durch andere Öle zur Gewährleistung der Lebensmittel- und Energiesicherheit kompensiert werden konnte. Viele Lieferketten von Pflanzenölen, wie die von Palmöl und Sojabohnen, haben es geschafft, in Innovation und Nachhaltigkeit zu investieren und die Auswirkungen von Landwirtschaft und Produktionssystemen auf die Artenvielfalt und das Ökosystem zu reduzieren. Die Konferenz bot außerdem eine Plattform, um über die neuesten Entwicklungen bei nachhaltigen Zertifizierungssystemen für Palmöl sowie über die neueste Technologie zur Gewährleistung der Rückverfolgbarkeit der Palmöl-Lieferkette nachzudenken.

Der Generalsekretär des CPOPC, Rizal Affandi Lukman, erklärte, dass nachhaltiges Palmöl das erschwinglichste und effizienteste Pflanzenöl sowie ein gesundes und nahrhaftes Öl ist. Es liefert eine Antwort auf die globale Verknappung bei pflanzlichen Ölen und die aktuelle Energiekrise in Europa, insbesondere im Hinblick auf die Verwendung von nachhaltigem Palmöl als Energiequelle, die für diese Wintersaison dringend benötigt wird. Der Vorsitzende der IPOA, Joko Supriyono, ermutigte alle Erzeuger von Pflanzenöl, den weltweiten Nahrungsmittel- und Energiebedarf mit nachhaltiger Produktion zu decken und eine Rolle beim Erreichen der nachhaltigen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen zu spielen.

View original content: https://www.prnewswire.com/news-releases/svoc-zusammenarbeit-zur-gewahrleistung-der-lebensmittel–und-energiesicherheit-301669129.html

Pressekontakt:

Suci Haryati,
+62 8161609243

Original-Content von: Council of Palm Oil Producing Countries übermittelt durch news aktuell

author-profile-picture-150x150

Mehr zu news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.

Kommentare: 0

Ihr Kommentar zu: SVOC: ZUSAMMENARBEIT ZUR GEWÄHRLEISTUNG DER LEBENSMITTEL- UND ENERGIESICHERHEIT

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.

jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-22').gslider({groupid:22,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});