Die Bedeutung von Übersetzungsbüros für Unternehmen

Übersetzungsbüros sind Dienstleister, die Übersetzungen von Texten anbieten. Dabei übernehmen sie die Aufgabe, einen Text in eine andere Sprache zu übersetzen und dabei den Sinn des Originals möglichst genau zu treffen.

Übersetzungsbüros beschäftigen in der Regel mehrere Übersetzer, sodass sie auch für grössere Aufträge gewappnet sind. Zudem arbeiten viele dieser Büros mit Sprachkundlern zusammen, die darauf spezialisiert sind, die korrekte Übersetzung von Texten zu gewährleisten.

Welche Leistungen bietet ein Übersetzungsbüro?

Übersetzungsbüros sind für Unternehmen und Organisationen unverzichtbar, die international agieren. Denn in einer globalisierten Welt ist es wichtig, sich mit den Kunden und Geschäftspartnern in der jeweiligen Sprache verständigen zu können. Ein Übersetzungsbüro übernimmt dabei die Aufgabe, Texte aller Art – von Websites über Spezifikationen bis hin zu Verträgen – aus einer Sprache in eine andere zu übersetzen. Doch Übersetzungsarbeit ist mehr als nur das blosse Ablesen von Textpassagen und das Übertragen in die Zielsprache: Ein guter Übersetzer muss sich in die Thematik des Textes einarbeiten, um den Inhalt richtig zu verstehen. Nur so können auch treffende und ansprechende Formulierungen im Zieltext gefunden werden.

Vorteile der Zusammenarbeit mit einem Übersetzungsbüro

Viele Unternehmen, die auf dem internationalen Markt tätig sind oder neue Absatzmärkte erschliessen wollen, stehen vor der Frage, ob sie ihre Übersetzungsaufträge intern oder extern vergeben sollen. Die Zusammenarbeit mit einem professionellen Übersetzungsbüro hat dabei viele Vorteile:

  • Qualitativ hochwertige und fehlerfreie Übersetzungen: Profis übernehmen die fachliche Qualitätskontrolle und stellen sicher, dass die Übersetzung sowohl sprachlich als auch inhaltlich korrekt ist.
  • Schnelle Abwicklung: Fachübersetzer arbeiten meist in CAT-Tools (Computer Aided Translation), was die Verarbeitung grosser Mengen an Text erheblich beschleunigt.
  • Flexible Ressourcennutzung: Bei Bedarf können zusätzliche Ressourcen jederzeit hinzugezogen werden – etwa bei besonders grossem Arbeitsanfall. Gleichzeitig besteht keine Verpflichtung, Mitarbeiter weiterhin zu bezahlen, wenn gerade keine Übersetzungsaufträge anstehen.
  • Kein Personalnotstand: Sobald ein Angestellter das Unternehmen verlässt oder ausfällt (Urlaub, Krankheit) muss ein Ersatz gefunden werden – dies ist mit externem Personalservice deutlich unkomplizierter.

Alles in allem ist es also empfehlenswert, ein Übersetzungsbüro zu nutzen. Dies hat vor allem den Vorteil, dass die Qualität der Übersetzungen deutlich höher ist als die von Selbstübersetzungen.

 

Titelbild: ilikeyellow – shutterstock.com

author-profile-picture-150x150

Mehr zu Agentur belmedia GmbH

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!

website-24x24google-plus-24x24

Kommentare: 0

Ihr Kommentar zu: Die Bedeutung von Übersetzungsbüros für Unternehmen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.

jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-22').gslider({groupid:22,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});