Die Methusalem Foundation stellt den ELONgevity-Schutz vor, um Initiativen zur Förderung der menschlichen Langlebigkeit zu unterstützen und den Zugang zu vielversprechenden experimentellen Therapien zu ermöglichen

Dublin (ots/PRNewswire) –

Dogelon Mars (ELON) wird der Schlüssel für unheilbar kranke Teilnehmer sein, um Forschungsbehandlungen freizuschalten, die eine Chance zur Überwindung tödlicher Krankheiten bieten

David Gobel, Mitbegründer und CEO der Methusalem Foundation, kündigte die Gründung des ELONgevity Protection Project an, um die Bemühungen zur Bekämpfung des Alterns beim Menschen zu fördern und Mitgliedern, bei denen unheilbare Krankheiten diagnostiziert wurden, Zugang zu experimentellen Therapien zu verschaffen, die eine Überlebenschance versprechen.

Während die Lebensversicherung eine Leistung erbringt, wenn der Versicherungsnehmer stirbt, setzt ELONgevity Protection alles daran, das Leben zu verlängern, indem es sich aktiv dafür einsetzt, dass unheilbar kranke Mitglieder in wissenschaftlich vielversprechende experimentelle Therapien aufgenommen werden, einschließlich entsprechender klinischer Versuche.

Die ELONgevity Protection Clearingstelle der Initiative wird medizinische Teams ausfindig machen, die experimentelle Behandlungen oder Programme entwickeln, die unheilbar erkrankten Mitgliedern eine Chance auf erfolgreiche Anwendung bieten. Dann erhält ein betroffenes Mitglied 50.000 Dollar zur Deckung der mit der experimentellen Behandlung verbundenen Kosten sowie der damit verbundenen Reise- und Lebenshaltungskosten. Stirbt der Versicherte, so wird der Vertragswert an die Hinterbliebenen ausgezahlt.

Da die Initiative von der gemeinnützigen Methuselah Foundation betrieben wird, werden alle Mitgliedsbeiträge nach Abzug der Kosten zur Unterstützung der laufenden Langlebigkeitsforschung verwendet.

?Wir erwecken die Langlebigkeitsforschung sowohl auf gesellschaftlicher als auch auf individueller Ebene zum Leben“, so Gobel. ?Die Arbeit des Projekts wird die Forschung fördern und uns helfen, das Ziel der Methusalem Foundation zu erreichen, bis 2030 90 das neue 50 zu machen. Die Clearingstelle wird versuchen, experimentelle Forschung für Einzelpersonen zugänglich zu machen, um ihnen eine letzte Chance zu geben, ihre unheilbare Krankheit zu heilen“

Die Initiative rekrutiert derzeit 300 Alpha-Tester, die jeweils 1.000 Dollar in Dogelon Mars (ELON) Token bezahlen, um an der Schutz-Clearingstelle teilzunehmen. Dies ist die erste Krypto-Transaktion für den ELON, die über die Dogelon Mars-Gemeinschaft hinausgeht und eine der ersten Anwendungen von Krypto ist, die einen wertvollen Nutzen außerhalb der Kette bietet.

Das ELONgevity Protection Project ist die neueste Initiative der Methuselah Foundation, der führenden biomedizinischen Wohltätigkeitsorganisation, die sich für die Verlängerung der gesunden menschlichen Lebensspanne einsetzt. Dies wurde auf dem Longevity Summit Dublin bekannt gegeben, dem weltweit ersten Treffen führender Unternehmer, Biotech-Unternehmen, Forscher und Investoren im Bereich der Langlebigkeit.

Über die Methuselah Foundation

Die Methusalem Foundation ist eine 2001 gegründete biomedizinische Wohltätigkeitsorganisation, benannt nach Methusalem, dem Großvater Noahs in der hebräischen Bibel, dessen Lebenserwartung mit 969 Jahren angegeben wird. Die Stiftung hat sich zum Ziel gesetzt, bis 2030 das Alter von 90 Jahren zum neuen Alter von 50 Jahren zu machen. Die Organisation hat unabhängige Langlebigkeitsforschung finanziert, mehrere internationale Wettbewerbe zur Förderung wissenschaftlicher Durchbrüche unterstützt, Dutzende von Unternehmen und Initiativen finanziert, die Produkte zur Verlängerung der gesunden menschlichen Lebensspanne entwickeln, und vier weitere Stiftungen und Risikofonds gegründet oder gesponsert, um die Mission der Verlängerung des gesunden Lebens zu fördern. Für weitere Informationen besuchen Sie die Foundation-Website, oder besuchen Sie sie auf Twitter, Facebook, Instagram oder LinkedIn.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Florina Gobel, Methusalem-Stiftung

florina.linco@mfoundation.org oder

(206) 643-8175

oder

Jim Martinez, rightstorygroup

jim@rightstorygroup.com oder

(312) 543-9026

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1517412/Methuselah_Logo_Logo.jpg

View original content: https://www.prnewswire.com/news-releases/die-methusalem-foundation-stellt-den-elongevity-schutz-vor-um-initiativen-zur-forderung-der-menschlichen-langlebigkeit-zu-unterstutzen-und-den-zugang-zu-vielversprechenden-experimentellen-therapien-zu-ermoglichen-301630008.html

Original-Content von: Methuselah Foundation übermittelt durch news aktuell

author-profile-picture-150x150

Mehr zu news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.

Kommentare: 0

Ihr Kommentar zu: Die Methusalem Foundation stellt den ELONgevity-Schutz vor, um Initiativen zur Förderung der menschlichen Langlebigkeit zu unterstützen und den Zugang zu vielversprechenden experimentellen Therapien zu ermöglichen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.

jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-22').gslider({groupid:22,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});