Suvoda übertraf seine Ziele für 2021 und ist im Jahr 2022 bereit für weiteres Wachstum bei der Unterstützung komplexer klinischer Studien

Philadelphia (ots/PRNewswire) –

Suvoda übertritt die Schwelle von 900 Studien in 65 Ländern, erweitert das Führungsteam und das Produktangebot und verzeichnet ein weiteres Jahr mit einem Wachstum von 30 % – und das alles auf einem außergewöhnlichen Leistungsniveau.

Suvoda, LLC, ein international aktives Unternehmen für Technologie im Bereich klinischer Studien, das auf hochkomplexe Studien wie Onkologie, Studien des Zentralnervensystems (ZNS) und von seltenen Krankheiten spezialisiert ist, hat heute bekannt gegeben, dass es 2021 ein weiteres Rekordjahr verzeichnen konnte: Das Unternehmen übertraf seine Buchungsziele und baute mit der Unterstützung von klinischen Studien in 65 Ländern seine internationale Präsenz aus. Da Sponsoren von klinischen Studien und CROs sich an die Realitäten der Pandemie anpassen und hybride oder sogar vollständig dezentrale Studien anbieten mussten, beschleunigte Suvoda seine strategische Pläne, auf seine IRT Flaggschiff Lösung aufzubauen und eine integrierte eConsent-Lösung anzubieten. Diese befindet sich jetzt in der Early-Adopter-Phase und für das Jahr 2022 ist eine integrierte eCOA-Lösung geplant.

?Das Jahr 2021 hat enorme Fortschritte im Bereich der klinischen Studien gebracht, gleichzeitig aber auch einen noch nie dagewesenen Druck für die Verwalter dieser Studien mit sich gebracht, insbesondere bei Studien, die Patienten auf der ganzen Welt lebenserhaltende Behandlungen bescheren“, sagte Jagath Wanninayake, CEO von Suvoda. ?Unsere Produkte und Dienstleistungen geben ihnen die Fähigkeit, mit dieser Komplexität umzugehen. Wir sind stolz darauf, dass wir unseren Kunden einen Teil dieser Belastung abnehmen konnten, und wir freuen uns darauf, mithilfe unserer vereinheitlichten Produkte diese Unterstützung weiter auszubauen und Studiensponsoren und CROs Lösungen für die Herausforderungen der Studien von heute zu bieten.“

Schnelle, kontrollierte Expansion

Im Jahr 2021 stellte Suvoda weltweit 170 neue Mitarbeiter ein und erweiterte sein Führungsteam um zwei wichtige strategische Mitarbeiter. E.K. Koh stieß als Chief Product Officer und Elena Filimonova als Chief Marketing Officer zum Unternehmen. Beide wurden aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung in der Skalierung weltweit aktiver B2B-Tech-Unternehmen ausgewählt. Nach der Ernennung von Yuko Fukasaku zum Präsidenten von Suvoda Japan im Jahr 2020 eröffnete das Unternehmen 2021 offiziell seine Niederlassung in Tokio und startete im selben Jahr die erste asiatische Studie mit Suvoda IRT für einen japanischen Sponsor.

Fokus beflügelt den Erfolg

Suvoda meldete ein 30-prozentiges Wachstum bei den Buchungen im Vergleich zu 2020 und ist auf dem besten Weg, bis zum Ende dieses Quartals die Zahl von 1.000 Studien zu übertreffen. Nach Angaben des Tufts Center for the Study of Drug Development hat sich die Zahl der Prüfpräparate gegen Krebs seit dem Jahr 2000 nahezu vervierfacht. Sie werden ebenfalls immer komplexer: Die Komplexität von Studien in den Bereichen Onkologie, ZNS und seltene Krankheiten nimmt aufgrund zahlreicher Faktoren, einschließlich des Übergangs zu Hybridstudien, deutlich zu. Suvoda führt seinen Erfolg auf seine Spezialisierung auf komplexe Studien, seinen hervorragenden Kundenservice und -support sowie seine gut vorbereiteten Mitarbeiter zurück. Trotz des unglaublichen Tempos des Wandels und des Wachstums ist Suvoda seinen Werten und streng definierten Prozessen treu geblieben und verzeichnet weiterhin:

  • Kundenzufriedenheitsnoten von 9 von 10;
  • 100%ige Termintreue bei der Kundenabnahme;
  • das sauberste IRT-System der Branche mit durchschnittlich 0,5 UAT-Fehlern;
  • eine komplette Implementierungen für komplexe Versuche innerhalb von vier bis sechs Wochen.

?Veränderungen sind unvermeidlich. Deshalb haben wir unsere Service- und Support-Teams so aufgestellt, dass sie bei jeder einzelnen komplexen klinischen Studie Expertise und Konsistenz gewährleisten“, so Rob Hummel, Chief Operating Officer von Suvoda. ?In Hinblick auf das Jahr 2022 freuen wir uns darauf, unseren Sponsoren, CROs und Partnern auch weiterhin beständig die richtige Unterstützung für ihre dringenden Bedürfnisse bieten, damit sie unabhängig vom Standort des Patienten über die Daten verfügen, die sie benötigen, um schnell fundierte Entscheidungen zu treffen.“

*Tufts Center for the Study of Drug Development, Impact Report, Analysis and Insight Into Critical Drug Development Issues, Volume 23, Number 3, Mai/Juni 2021

Informationen zu Suvoda

Suvoda ist ein international aktives Unternehmen für Technologie im Bereich klinischer Studien. Es spezialisiert sich auf hochkomplexe, lebenserhaltende Studien in therapeutischen Bereichen wie Onkologie, Zentralnervensystem (ZNS) und seltene Krankheiten. Suvoda wurde 2013 von Experten für eClinical-Technologien gegründet und ermöglicht es Fachleuten für klinische Studien, die dringendsten Momente in den dringendsten Studien durch fortschrittliche Softwarelösungen auf einer einzigen Plattform zu bewältigen. Suvoda hat seinen Hauptsitz außerhalb von Philadelphia und unterhält außerdem Niederlassungen in Portland, OR, Barcelona, Spanien, Bukarest, Rumänien und Tokio, Japan. Die Kunden geben dem Unternehmen immer wieder 9 von 10 Punkten bei der Zufriedenheit und die Lösungen wurden von Studiensponsoren und CROs bisher in 1000 Studien in 65 Ländern eingesetzt. Weitere Informationen finden Sie unter suvoda.com. Folgen Sie Suvoda auf Twitter und LinkedIn.

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1039295/Suvoda_Logo.jpg

Pressekontakt:

Deb Massa,
Suvoda,
dmassa@suvoda.com,
610.241.2170

Original-Content von: Suvoda LLC übermittelt durch news aktuell

author-profile-picture-150x150

Mehr zu news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.

Kommentare: 0

Ihr Kommentar zu: Suvoda übertraf seine Ziele für 2021 und ist im Jahr 2022 bereit für weiteres Wachstum bei der Unterstützung komplexer klinischer Studien

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.

jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-22').gslider({groupid:22,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});