Meysan Partners berät NREC bei der Veräußerung ihrer Investition in Erbil, Irak

Kuwait Stadt (ots/PRNewswire) –

Meysan Partners beriet National Real Estate Company Co (?NREC“), eine börsennotierte Immobilien- und Investmentgesellschaft mit Sitz in Kuwait, als alleiniger Rechtsberater beim Verkauf ihrer gesamten Beteiligung an ihrer in Erbil ansässigen Tochtergesellschaft, KREDCO Real Estate Company (?KREDCO“).

Die Beteiligung, die 51 % des Aktienkapitals der KREDCO entspricht, wurde an die Kurdistan Development Corporation Limited (KDC) verkauft. Das Geschäft wurde unter der Aufsicht der Investitionsbehörde in Kurdistan abgeschlossen, die die erforderlichen Genehmigungen für die Transaktion erteilte. Die Transaktion wurde am 22. Dezember 2021 abgeschlossen.

Faisal Sultan, stellvertretender Vorsitzender und CEO von NREC, kommentierte: ?Der Verkauf unserer Investition in Erbil war eine strategische Entscheidung und hatte verschiedene komplexe Elemente, die die Beratung durch eine spezialisierte Anwaltskanzlei erforderlich machten. Glücklicherweise haben die Rechtsberater von Meysan Partners ihr Fachwissen mit viel Engagement für uns eingesetzt. Das Team von Meysan Partners hat uns auf wirtschaftlich angemessene Weise eine solide, hochtechnische Beratung zukommen lassen, so dass der Prozess von Anfang bis Ende absolut reibungslos verlief.“

?Wir freuen uns sehr, dass wir unseren Kunden NREC bei diesem Geschäft unterstützen konnten. Der Immobiliensektor im Nahen Osten ist ein spannender und herausfordernder Bereich, insbesondere zum jetzigen Zeitpunkt. Die Durchführung von Transaktionen erfordert ein außergewöhnliches Maß an Teamarbeit, und wir fühlen uns geehrt, Teil dieses Teams gewesen zu sein“, erklärte Bader El-Jeaan, Mitbegründer und Seniorpartner von Meysan Partners.

NREC wurde 1973 in Kuwait gegründet und ist eine börsennotierte Immobilien- und Investmentgesellschaft mit Präsenz im Nahen Osten und Nordafrika. NREC hat sich zu einer der größten Immobiliengesellschaften im Golf-Kooperationsrat entwickelt und verfügt über ein Vermögen von mehr als 700 Millionen KD (2,3 Milliarden US$).

Das Team von Meysan Partners wurde von Senior Partner Bader El Jeaan geleitet und von Senior Associate Patrick Obeid unterstützt.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1728583/Bader_el_Jeaan.jpg

Pressekontakt:

Tsoler Mardikian,
tmardikian@meysan.com ,
+961 76 777 426

Original-Content von: Meysan Partners übermittelt durch news aktuell

author-profile-picture-150x150

Mehr zu news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.

Kommentare: 0

Ihr Kommentar zu: Meysan Partners berät NREC bei der Veräußerung ihrer Investition in Erbil, Irak

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.

jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-22').gslider({groupid:22,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});