LEAD, Indiens größtes Schul-EdTech-Unternehmen, wird nach einer Kapitalaufnahme von 100 Mio. $ zum ersten ?EdTech-Einhorn“ des Jahres 2022

14.01.2022 |  Von  |  Presseportal

Mumbai, Indien (ots/PRNewswire) –

~Finanzierung unter der Leitung von WestBridge Capital und mit Beteiligung von GSV Ventures, bewertet das Unternehmen mit 1,1 Milliarden Dollar~

LEAD, Indiens größter Anbieter von Schul-EdTech, hat 100 Millionen US-Dollar bei einer Bewertung von 1,1 Milliarden US-Dollar aufgebracht, um seine Mission der Umgestaltung von Schulen in Indien fortzusetzen. Mit dieser Finanzierung wird an mehreren Fronten Geschichte geschrieben

  • LEAD ist der erste Schul-EdTech-Akteur, der dem Einhorn-Club beitritt
  • LEAD wird zum ersten EdTech-Einhorn des Jahres 2022

Die Series-E-Finanzierungsrunde wurde von WestBridge Capital und mit Beteiligung von GSV Ventures angeführt, die damit eine ihrer größten Investitionen im Bereich EdTech getätigt haben, um die ehrgeizige Vision des Unternehmens zu unterstützen, jedem Kind eine exzellente Bildung zu ermöglichen.

Während die meisten anderen EdTech-Unternehmen ergänzende Bildungsangebote für die K-12- oder Hochschulbildung anbieten, ist LEAD das einzige EdTech-Einhorn, das sich mit seinen technologieintegrierten Lösungen auf die Umgestaltung der Grundschulbildung in Indien konzentriert. Das Unternehmen hat in den letzten vier Jahren eine rasante Entwicklung erlebt und wird im akademischen Jahr 22-23 mit 5000 Schulen in mehr als 500 Städten in Indien und einem Jahresumsatz von 80 Millionen Dollar an den Start gehen. Es wird fast 2 Millionen Schülern zugute kommen und ist einzigartig, da es sich verpflichtet, die Lernergebnisse der Schüler in den Schulen messbar zu verbessern.

Das Unternehmen plant, den Erlös für die Verwirklichung seiner Vision zu verwenden, um über 25 Millionen Studenten eine qualitativ hochwertige und erschwingliche Ausbildung zu bieten und dabei einen Jahresumsatz von 1 Milliarde Dollar zu erzielen. Der unmittelbare Schwerpunkt liegt auf Produkt- und Lehrplaninnovationen, dem Wachstum der Niederlassung und der Einstellung von Spitzenkräften in allen Bereichen. Langfristig plant das Unternehmen, sich im Land zu vertiefen, um Schüler in Schulen mit niedrigeren Gebühren zu bedienen, und international in ähnlichen Regionen zu expandieren.

Die LEAD Co-Founder Sumeet Yashpal Mehta und Smita Deorah sagen: ?Ein Kind verbringt 6 Stunden in der Schule und nur 1 Stunde in der Nachhilfe. Die Umgestaltung von Schulen hat, wenn sie richtig gemacht wird, ein enormes Potenzial, die Zukunft unseres Landes zu verändern. LEAD hat mit seinem integrierten Schulsystem neue Wege in dieser Richtung beschritten. Wir glauben, dass im Bereich EdTech Saraswati vor Lakshmi kommt. Unser Hauptaugenmerk liegt auf den Lernergebnissen und dem Lebenserfolg unserer Schüler. Dies hat nicht nur zu einer starken Akzeptanz und Beibehaltung durch die Schulen geführt, sondern auch zum Interesse von Investoren, die Wert auf Renditen mit echter Wirkung legen. Wir sind unserem Team von LEADern sehr dankbar, dass sie unserer Mission treu bleiben und dabei helfen, LEAD in alle Ecken des Landes zu bringen. Und wir können uns glücklich schätzen, auf diesem Weg das Vertrauen und die Unterstützung von Partnern wie WestBridge, Elevar Equity und GSV zu haben. Dies ist ein kleiner Meilenstein in unserem Streben nach hervorragender Bildung für jedes Kind.“

Sandeep Singhal, Managing Director von WestBridge Capital, sagte: ?Wir sind sehr stolz auf den Erfolg von LEAD als größter Anbieter von Schul-EdTech in Indien. Das Wachstum von LEAD im letzten Jahr, trotz der Störungen durch Covid, unterstreicht den verbraucherorientierten Ansatz und die starke Konzentration auf Lernergebnisse. Wir freuen uns, unsere Investition in LEAD zu verdoppeln, um das Unternehmen bei seiner Mission zu unterstützen, den Bildungssektor in Indien zu verändern und das Leben von Millionen von Schülern zu verbessern.“

Deborah Quazzo, Managing Partner von GSV Ventures, sagte: ?LEAD hat sich als Goldstandard für die Umgestaltung der K-12-Bildung in Indien erwiesen. Das Unternehmen fungiert als ?Intel Inside“ für erschwingliche Schulen und garantiert Schülern mit niedrigem oder mittlerem Einkommen in allen Fächern und Klassenstufen einen Lernerfolg von mehr als 70 % und übertrifft diese Garantie. Wir bei GSV glauben, dass die Meisterschaftsgarantie ein revolutionäres Angebot im Bereich der K12-Bildung ist und das Potenzial hat, die Gesellschaft für Schüler zu verändern. Mit diesem starken und einzigartigen Wertangebot und einem außergewöhnlichen Managementteam ist LEAD auf dem besten Weg, das größte und einflussreichste Schul-EdTech-Unternehmen der Welt zu werden.“

Die Bewertung des Unternehmens hat sich in den letzten 9 Monaten aufgrund des starken Wachstums seiner Betriebs- und Finanzkennzahlen verdoppelt. Die aktuelle Runde ist die fünfte Runde der institutionellen Finanzierung seit 2017.

LEAD wurde 2012 von Sumeet Yashpal Mehta und Smita Deorah gegründet und hat mit seiner innovativen EdTech-Lösung für Schulen die Grundschulbildung in Indien verändert. Im Laufe der Jahre hat LEAD die Bildung auf globalem Niveau für Studenten zugänglich und erschwinglich gemacht, insbesondere in Städten außerhalb der Metropolen. Der Lehrplan an einer LEAD-Unterstützen-Schule wird mit den besten Schulen der Welt verglichen, darunter Schulen in Singapur, Kanada und den USA.

Informationen zu LEAD:

LEAD ist Indiens führender Akteur in der Kategorie Schul-EdTech und wird von Sumeet Yashpal Mehta und Smita Deorah mit dem Ziel gefördert, die Schulbildung in Indien zu verändern. Das Unternehmen kombiniert Technologie, Lehrplan und Pädagogik zu einem ganzheitlichen Lehr- und Lernsystem und verbessert so die Lernergebnisse der Schüler und die Leistung der Lehrkräfte an Schulen im ganzen Land. Das innovative und hocheffektive integrierte Lernsystem von LEAD stärkt die Rolle von Schulen, Lehrern und Eltern bei der Förderung des allgemeinen Wachstums und der Entwicklung jedes Kindes durch die Bereitstellung qualitativ hochwertiger Bildung erheblich.

Foto https://mma.prnewswire.com/media/1725782/LEAD.jpg

Pressekontakt:

Vidhi Manek,
vidhi.manek@adfactorspr.com,
+91 96194 20490

Original-Content von: LEAD übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

LEAD, Indiens größtes Schul-EdTech-Unternehmen, wird nach einer Kapitalaufnahme von 100 Mio. $ zum ersten ?EdTech-Einhorn“ des Jahres 2022

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.