ESAOTE SCHLIESST SICH DEM GLOBAL COMPACT DER VEREINTEN NATIONEN AN UND FESTIGT SEIN MODELL DER NACHHALTIGKEIT DURCH INNOVATION UND MENSCHEN

13.01.2022 |  Von  |  Presseportal

Genua, Italien (ots/PRNewswire) –

Menschenrechte, Beschäftigung, Umwelt und Korruptionsbekämpfung sind die Grundpfeiler der Agenda 2030 und des Engagements von Esaote, sein Unternehmen im Rahmen des multidisziplinären One Health-Ansatzes zu positionieren.

Der Verwaltungsrat von Esaote, einem führenden italienischen Unternehmen im biomedizinischen Sektor – in den Bereichen Ultraschall, spezielle Magnetresonanztomographie und Informationstechnologie für das Gesundheitswesen – hat beschlossen, sich dem United Nations Global Compact anzuschließen.

Der Global Compact der Vereinten Nationen ist die größte globale Initiative, die sich dem gesellschaftlichen Engagement und der Nachhaltigkeit von Unternehmen widmet. Sie wurde ins Leben gerufen, um Unternehmen auf der ganzen Welt zu ermutigen, einen freiwilligen Kodex mit nachhaltigen Maßnahmen zu verabschieden und ihre Strategien mit den universellen Grundsätzen in den Bereichen Menschenrechte, Beschäftigung, ökologische Nachhaltigkeit und Korruptionsbekämpfung in Einklang zu bringen. Ziel ist es, Maßnahmen zu ergreifen, um die Ziele der Vereinten Nationen, einschließlich der Ziele für nachhaltige Entwicklung (2030 Agenda SDGs), zu fördern.

? Für Esaote sind die Gesundheit von Menschen, Tieren und dem Ökosystem schon immer untrennbar miteinander verbunden. Die Entscheidung, dem Global Compact beizutreten, steht im Einklang mit der laufenden Strategie der transformativen Innovation, die darauf abzielt, unseren Beitrag in den Bereichen, die für uns die größten Auswirkungen haben, mit Hilfe von ESG-Kennzahlen wirksam und messbar zu machen„, erklärte Franco Fontana, CEO von Esaote S.p.A. ?Die Förderung einer Kultur der Nachhaltigkeit, die Stärkung des Humankapitals, die Gewährleistung von Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz, die Steigerung des Wohlbefindens der Menschen, die Verringerung der Umweltauswirkungen, die Investition in Forschung und Entwicklung für ein nachhaltiges, widerstandsfähiges und dauerhaftes Ökosystem: Dies sind die Säulen der Strategie, die Esaote für seine Entwicklung umsetzt und die mit dem multidisziplinären One Health-Ansatz zur Verringerung der Gesundheitsrisiken einhergeht.“

Eine langfristige Strategie, die auch die Erstellung eines Nachhaltigkeitsberichts, die Verbreitung von sozioökonomischen, ethischen und ökologischen Standards bei Lieferanten und Tochtergesellschaften, die Analyse und Überprüfung der Wertschöpfung in der Lieferkette bis hin zur Schulung von Mitarbeitern und Geschäftspartnern umfasst, um eine angemessene Ethikkultur zu gewährleisten.

Esaote

Esaote ist ein führendes Unternehmen im Bereich biomedizinischer Geräte, insbesondere in den Bereichen Ultraschall, dedizierte MRT und Software zur Verwaltung des Diagnoseprozesses. Das Unternehmen beschäftigt derzeit ungefähr 1.180 Mitarbeiter. Es hat seinen Hauptsitz in Genua und Florenz und betreibt eigene Produktions- und Forschungseinheiten in Italien und den Niederlanden. Esaote ist in 100 Ländern der Welt aktiv. www.esaote.com

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1724324/Esaote_Franco_Fontana.jpg

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1653938/esaote_Logo.jpg

Pressekontakt:

+39 010 6547249,
Mobil: +393351289783; Fede Gardella,
Pressestelle,
Tel.: +393358308666,
esaotepress@esaote.com

Original-Content von: Esaote übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

ESAOTE SCHLIESST SICH DEM GLOBAL COMPACT DER VEREINTEN NATIONEN AN UND FESTIGT SEIN MODELL DER NACHHALTIGKEIT DURCH INNOVATION UND MENSCHEN

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.