PostEra schließt Finanzierung in Höhe von 24 Mio. USD ab, um Wirkstoffentdeckung voranzutreiben

11.01.2022 |  Von  |  Presseportal

Boston (ots/PRNewswire) –

PostEra, ein Biotechnologieunternehmen, das sich auf maschinelles Lernen zur Entdeckung präklinischer Medikamente spezialisiert hat, hat heute eine Eigenkapitalfinanzierung in Höhe von 24 Millionen USD bekannt gegeben. Damit soll die medizinische Chemie beschleunigt werden, um den Patienten neue Therapiemöglichkeiten zur Verfügung zu stellen.

PostEra wird den Erlös verwenden, um eine Reihe von Arzneimittelforschungsprogrammen mit Partnern voranzutreiben, seine eigene interne Arzneimittelforschung zu starten und seine Plattform für medizinische Chemie weiterzuentwickeln. Getreu seinem Ethos der Zusammenarbeit hat das Unternehmen heute auch seine strategische Multi-Target-Partnerschaft mit Pfizer bekannt gegeben, in deren Rahmen ein KI-Labor aufgebaut werden soll.

Die Clermont Group, eine internationale Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Singapur, leitete die Serie A-Finanzierung mit der Beteiligung von Breyer Capital, Lifeforce Capital und I2BF Global Ventures, gemeinsam mit bestehenden Investoren wie Metaplanet, HOF Capital, Ace & Company, Pioneer Fund und R. Martin Chavez.

?PostEra freut sich, die Clermont Group als Aktionär begrüßen zu dürfen“, erklärte Aaron Morris, CEO von PostEra. ?Wir haben die gleiche Leidenschaft für Innovation und das Engagement, das Leben zu verbessern, indem wir die Entdeckung von Behandlungsmethoden für Krankheiten schneller vorantreiben.“

?Wir investieren in Unternehmen, die sich dem Wohl der Gesellschaft widmen“, erklärte Sean Gardiner, Senior Vice President der Clermont Group. ?PostEra ist dank seiner fortschrittlichen KI-Technologie führend bei der Weiterentwicklung der medizinischen Chemie. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem Team und darauf, die branchenweit führende Plattform für die Entdeckung von Arzneimitteln aufzubauen.“

In den letzten 18 Monaten konnte PostEra die Fähigkeiten seiner Plattform in einer Vielzahl von Wirkstoffforschungsprogrammen unter Beweis stellen, indem es den Design-Make-Test-Zyklus der medizinischen Chemie fest integriert hat. Zu den Ergebnissen zählen unter anderem die schnelle Entwicklung oraler antiviraler COVID-Kandidaten über COVID Moonshot, die Weiterentwicklung mehrerer Projekte zur Wirkstoffforschung mit Biopharma-Partnern sowie die Einführung von Manifold als branchenführende Syntheseplattform.

?PostEra hat große Fortschritte bei der Demonstration des realen Nutzens unserer KI-gestützten medizinischen Chemie-Plattform gemacht, um die Entdeckung von Medikamenten mit kleinen Molekülen zu beschleunigen“, so Morris. ?Wir verfügen über umfassende Erfahrung beim Einsatz unserer Machine-Learning-Technologie, um den Design-Make-Test-Zyklus der medizinischen Chemie zu vereinheitlichen und traditionelle Versuchs-und-Irrtums-basierte Ansätze erheblich zu verbessern.“

Informationen zu PostEra

PostEra wurde 2019 gegründet und seine Technologie basiert auf bahnbrechender akademischer Forschung seiner Gründungswissenschaftler. Die Technologie von PostEra befasst sich mit einigen der wichtigsten Herausforderungen in der F&E der Arzneimittelforschung, indem sie molekulares Design mit chemischer Synthese integriert. PostEra treibt Kleinmolekülprogramme durch Partnerschaften mit Biopharma voran, arbeitet an seiner eigenen internen Pipeline und bietet gleichzeitig einen Teil seiner Synthesetechnologie über seine Manifold-Webplattform an. PostEra startete auch die weltgrößte Open-Science-Arzneimittelforschung, COVID Moonshot, und leitet sie jetzt mit.

Informationen zur Clermont Group

Die Clermont Group ist eine internationale Unternehmensgruppe mit Sitz in Singapur. Die 1986 von dem neuseeländischen Unternehmer Richard F. Chandler gegründete Clermont Group baut Unternehmen in den Bereichen Gesundheitswesen, Finanzdienstleistungen und Luft- und Raumfahrt auf. Weitere Informationen finden Sie unter www.clermont.com

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1722598/PostEra_Logo.jpg

Pressekontakt:

Aaron Morris,
Chief Executive Officer,
E-Mail: founders@postera.ai

Original-Content von: PostEra übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

PostEra schließt Finanzierung in Höhe von 24 Mio. USD ab, um Wirkstoffentdeckung voranzutreiben

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.