Neolith erneut mit dem renommierten ArchRecord-Preis für Architektur ausgezeichnet

05.01.2022 |  Von  |  Presseportal

CASTELLÓN, Spanien (ots/PRNewswire) –

Neolith kann weiter feiern, dieses Mal dank des ArchRecord-Preises der nordamerikanischen Zeitschrift Architectural Record, der renommierten Auszeichnung, die von einer ausgewählten Fachjury verliehen wird. Die mit der Architektur und Inneneinrichtung befasste US-amerikanische Monatszeitschrift verleiht diese Auszeichnung jedes Jahr und prämiert Innovation, Nutzbarkeit und Ästhetik.

Der Preis ist eine Auszeichnung für das neue Modell Metropolitan der Serie ESSENTIALS, das bis zu 90 % aus Recyclingmaterial besteht. Eine eigene Formel von Neolith, die es innerhalb der Kategorie des Gesinterten Steins zum nachhaltigsten aller auf dem Markt vertretenen Materialien macht. Dazu kommt das Fertigungsverfahren in einer carbon neutral Umgebung und eine Verbesserung im Full Body-Design. Ein durch seine metallisierte Ausführung mit Verschleißeffekt und sanften Kontrasten gekennzeichnetes Modell voller Charakter, inspiriert auch durch das hektische Treiben in einer sehr lebhaften Stadt.

Der Preis folgt der Bekanntgabe einer Expansion von Neolith in Nordamerika mit mehreren Niederlassungen und regionalen Vertriebszentren, beispielsweise in New York, Florida und Miami.

?Dies war ein großartiges Jahr für Neolith auf globaler Ebene“, sagt José Luis Ramón, CEO der Neolith Gruppe. ?Es gibt keine bessere Art, das Jahr zu beenden, als mit solch einer Auszeichnung durch Fachleute, die einzigartige Räume mit Neolith schaffen.

Nach dem Erhalt des ArchRecord-Preises in den Jahren 2016, 2017 und 2018 hat es Neolith 2021 mit einem Modell, das bis zu 90 % aus Recyclingmaterial besteht, erneut geschafft. Neolith war, mit seiner führenden Position im Bereich der Nachhaltigkeit, das erste Unternehmen der Branche, das 2019 carbon neutral geworden ist.

Der ArchRecord-Preis in diesem Jahr in der Kategorie Rekordprodukte des Jahres, neben den drei aus vorhergehenden Jahren, reiht sich in die lange Liste der Auszeichnungen und Wertschätzungen ein, die das Unternehmen im vergangenen Jahrzehnt erhalten hat, damit positioniert sich Neolith als bevorzugte Marke in der Industrie des Gesinterten Steins.

Je näher der letzte Vorhang des erfolgreichen und ereignisreichen Jahres rückt, schaut Neolith mit großem Ehrgeiz in das Jahr 2022, dank der Markteinführung neuer Modelle, bedeutender Kooperationen und eines großartigen Teams von Fachleuten, die Neolith zum weltweiten Marktführer in der Industrie des Gesinterten Steins machen.

Über Neolith

Das 2009 gegründete Unternehmen Neolith ist Weltmarktführer im Bereich des Gesinterten Steins. Eine revolutionäre und innovative architektonische Oberfläche, mit überragenden technischen Eigenschaften und hergestellt aus 100 % natürlichen Rohstoffen.

Pressekontakt:

Kommunikationsabteilung Neolith: GPS Imagen y Comunicación,
Jokin Mercader,
jokin.mercader@gpscom.com – +34 633 055 698

Original-Content von: Neolith übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Neolith erneut mit dem renommierten ArchRecord-Preis für Architektur ausgezeichnet

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.