AWK Group nimmt Schmuel Holles in die Partnerriege auf

05.01.2022 |  Von  |  Presseportal

Zürich (ots) –

Das Management- und IT-Beratungsunternehmen AWK Group verstärkt ihr Partnerkollegium per 1. Januar 22 um Schmuel Holles. Der breit anerkannte Fachmann für Energiewirtschaft wird in Zukunft die Practice „Utilities“ auf Partnerstufe weiterentwickeln.

Schmuel Holles ist seit über 20 Jahren in verschiedenen Rollen bei AWK Group tätig. Er war und ist massgeblich für den Auf- und Ausbau der Practice „Utilities“ verantwortlich. Der Experte für Strategie, Prozesse und ICT entlang der Energie-Wertschöpfungskette begleitet seit vielen Jahren Energieversorger auf ihrem transformatorischen Weg und im Einklang mit der Digitalisierung in der gesamten Branche.

Nach seinem Einstieg als Consultant konzentrierte sich Schmuel Holles als Strategie-, Prozess- und ICT-Berater rasch auf Energieversorger. Zuletzt führte Schmuel Holles als „Head of Utilities“ das gesamte Segment, begleitet Schlüsselkunden und verantwortet die Akquisition und Weiterentwicklung des Teams. Vor seinem Einstieg bei AWK war er für Ascom Business Systems und Cellcom Israel als Ingenieur tätig. Schmuel Holles ist diplomierter Elektroingenieur ETH und verfügt über einen MBA.

Die Energielandschaft steht mit zunehmender Dezentralisierung, Dekarbonisierung und Digitalisierung mitten in einem disruptiven Wandel. Die Transformation von Energieversorgungsunternehmen ist in vollem Gange. AWK begleitet sie auf diesem Weg mit einschlägiger Erfahrung und Expertise und bietet Unterstützung in strategischen, betrieblichen und technischen Fragestellungen. AWK Group hat sich hierin in der Vergangenheit eine starke Positionierung in der Schweiz aufgebaut, die sie unter der neuen Führungsstruktur mit Schmuel Holles als Partner weiter ausbauen will. Gerade bei den grossen anstehenden Themen wie die Integration der Erneuerbaren Energien ins Energiesystem, der Sicherstellung der Versorgungssicherheit oder der Umsetzung der angedachten Energiemarktöffnung unterstützt das Team von Schmuel Holles die Energieversorger in ihren Herausforderungen mit hochwertiger Management- und ICT-Beratung. Die von AWK angeschobene Internationalisierung der Geschäftstätigkeiten ermöglicht gerade im Energiebereich das Einbringen internationaler Kompetenzen für eine auch in der Schweiz immer vernetztere Energiewelt.

„Schmuel Holles hat grossen Anteil an der ausgezeichneten Reputation von AWK im Bereich Energie. Er hat eine starke, aktive Community aufgebaut. Es gibt kaum einen Experten, der die Schweizer Energieversorgungsbranche besser kennt als er. Die Energieversorgung wird zu einem der Mega-Themen unserer Zeit. Wir wollen hier wachsen, und Schmuel wird als neuer Partner der Practice noch mehr Gewicht und Dynamik verleihen.“, kommentiert Oliver Vaterlaus, CEO der AWK Group.

Kurz-Bio Schmuel Holles:

Schmuel Holles ist ein anerkannter Experte für Strategieentwicklung, Prozessmanagement und ICT-Beratung. Er verbindet langjährige Führungserfahrung und hohe Fach- und Methodenkompetenz mit fundierter Expertise entlang der gesamten Energie-Wertschöpfungskette. Dadurch kennt er nicht nur die branchenspezifischen Herausforderungen, Trends und Entwicklungen aus erster Hand, sondern hat auch zahlreiche Schweizer Energieversorger an vorderster Front bei der Digitalisierung und strategischen Transformation begleitet.

Schmuel Holles ist in verschiedenen Rollen seit mehr als 20 Jahren bei AWK Group und hat den Aufbau und die Weiterentwicklung des Marktbereichs Utilities massgeblich mitgestaltet. Seit 2009 führt Schmuel Holles als „Head of Utilities“ das gesamte Segment, betreut Schlüsselkunden und verantwortet die Akquisition und die Weiterentwicklung des Utility-Teams. Vor seinem Einstieg bei AWK war er für Ascom Business Systems und Cellcom Israel in verschiedenen Ingenieur-Positionen tätig. Schmuel Holles ist diplomierter Elektroingenieur ETH und verfügt über einen MBA.

Über AWK Group

AWK Group, mit Standorten in Zürich, Bern, Basel und Lausanne, ist Teil einer unabhängigen internationalen Management- und Technologieberatungsgruppe. Gemeinsam mit Ginkgo Management Consulting und Quint Group bedienen wir mit mehr als 800 Mitarbeiter*innen unsere Kunden in der Schweiz, in Deutschland, Luxemburg, Spanien, Niederlande, China und Singapur.

Unsere Dienstleistungen erstrecken sich von der Entwicklung digitaler Geschäftsmodelle über Data Analytics, Cyber Security und IT Advisory bis hin zum Management von komplexen Transformationsprojekten.

Mehr Informationen: www.awk.ch

Pressekontakt:

AWK Group AG
Jacqueline Leichsering
Leutschenbachstrasse 45, CH-8050 Zürich
Tel.: +41 79462 60 52
E-Mail: jacqueline.leichsering@awk.ch

Original-Content von: AWK Group AG übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

AWK Group nimmt Schmuel Holles in die Partnerriege auf

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.