PharmaMar unterzeichnet eine neue Lizenz- und Vermarktungsvereinbarung mit Eczac?ba?? für Lurbinectedin in der Türkei

23.12.2021 |  Von  |  Presseportal

Madrid (ots/PRNewswire) –

PharmaMar (MSE: PHM) hat heute eine neue Lizenz- und Vermarktungsvereinbarung mit der Eczac?ba?? Pharmaceuticals Marketing Co. zur Vermarktung des Krebsmedikaments Lurbinectedin in der Türkei bekannt gegeben.

Gemäß den Bedingungen der Vereinbarung erhält PharmaMar eine nicht offengelegte Vorauszahlung und hat Anspruch auf zusätzliche Vergütungen, einschließlich behördlicher und vertrieblicher Meilensteinzahlungen. PharmaMar behält die Produktionsrechte und wird das Produkt für seine klinische und kommerzielle Verwendung an Eczac?ba?? verkaufen.

Eczac?ba?? wird die Marktzulassung in der Türkei anstreben und hat das Recht, das Produkt nach der Zulassung auf exklusiver Basis zu vermarkten. Darüber hinaus ist geplant, in der Türkei über die TEB (Türkische Apothekenvereinigung) ein sogenanntes Named-Patient-Basis-Programm zu starten, um Lurbinectedin für Patienten mit rezidivierendem kleinzelligem Lungenkrebs (SCLC) zugänglich zu machen, die nicht an klinischen Studien teilnehmen können und denen keine alternativen Behandlungen zur Verfügung stehen.

Luis Mora, General Manager der Geschäftsbereiche Onkologie und Virologie bei PharmaMar, sagte: ?Dies ist die zweite Vereinbarung, die wir mit Eczac?ba?? unterzeichnet haben. Wir haben großes Vertrauen in das Team dieses Unternehmens und sind zuversichtlich, dass es im Falle einer Zulassung Lurbinectedin für SCLC-Patienten in der Türkei bereitstellen wird.“

Basbug Oke, General Manager von Eczac?ba?? Pharmaceuticals Marketing Co., sagte: ?Wir sind sehr daran interessiert, innovative Arzneimittel in der Türkei auf den Markt zu bringen, und PharmaMar ist aufgrund seines Fachwissens in Forschung und Entwicklung ein einzigartiger Partner. Lungenkrebs ist in der Türkei die Hauptursache für die Krebssterblichkeit mit 37.000 Todesfällen pro Jahr und wir glauben, dass Lurbinectedin eine wichtige Behandlungsoption für Patienten mit kleinzelligem Lungenkrebs sein wird. Wir freuen uns auf eine enge Zusammenarbeit mit PharmaMar, um Lurbinectedin den Patienten in der Türkei zügig zur Verfügung zu stellen.

Lurbinectedin erhielt von der US-amerikanischen Arzneimittelbehörde FDA (Food and Drug Administration) eine beschleunigte Zulassung für die Behandlung von rezidivierendem metastasiertem kleinzelligem Lungenkrebs im Jahr 2020. Darüber hinaus hat Lurbinectedin im Jahr 2021 die Marktzulassung in den Vereinigten Arabischen Emiraten, Kanada, Australien und Singapur erhalten.

Informationen zu Lurbinectedin

Lurbinectedin (Zepzelca®), auch bekannt als PM1183, ist ein Analogon der aus der Seescheide Ecteinacidia turbinata isolierten Meeresverbindung ET-736, bei der ein Wasserstoffatom durch eine Methoxygruppe ersetzt wurde. Es ist ein selektiver Inhibitor der onkogenen Transkriptionsprogramme, von denen viele Tumoren besonders abhängig sind.

Pressekontakt:

Lara Vadillo ? Kommunikationsdirektorin lvadillo@pharmamar.com. Mobil: +34 669 47 18 03
Miguel Martínez-Cava ? Kommunikationsleiter mmartinez-cava@pharmamar.com Mobil: +34 606 59 74 64
Telefon: +34 918 466 000

Original-Content von: PharmaMar übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

PharmaMar unterzeichnet eine neue Lizenz- und Vermarktungsvereinbarung mit Eczac?ba?? für Lurbinectedin in der Türkei

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.