Risen Energy erreicht neuen Rekord von 23,65 % beim Wirkungsgrad von Heterojunction-Modulen

22.12.2021 |  Von  |  Presseportal

Ningbo, China (ots/PRNewswire) –

Risen Energy Co., Ltd (?Risen Energy“) hat kürzlich bekannt gegeben, dass der TÜV Rheinland, eine weltweit führende Prüf- und Zertifizierungsorganisation, bestätigt hat, dass seine hocheffizienten Heterojunction-Modulserien eine maximale Leistung von 721,016 W und einen Modulwirkungsgrad von 23,65 Prozent erreicht haben, womit der eigene Rekord von 23,08 Prozent, der im Juli 2021 aufgestellt wurde, erneut gebrochen wurde. Als führendes Unternehmen in der Heterojunction (HJT)-Technologie hat Risen Energy seinen eigenen HJT-Weltrekord innerhalb eines Jahres dreimal gebrochen, indem es ständig neue Grenzen herausgefordert und neue technologische Innovationen erzielt hat.

Das Modul kombiniert die neuesten Heterojunction-Zellen und fortschrittliche Packaging-Technologien mit einer ultrahocheffizienten HJT-Zelle und einem extrem niedrigen Modul-Packaging-Verlust, wodurch eine stetige Verbesserung des Wirkungsgrads erreicht wird. Darüber hinaus stellt das Unternehmen Heterojunction-Zellen und -Module mit einer Bifacial-Rate von mehr als 80 %, einem ausgezeichneten Temperaturkoeffizienten und der dreifachen IEC-Zuverlässigkeitsanforderung her und wird damit zu einer unverzichtbaren Komponente bei der Transformation der Art und Weise, wie Energie erzeugt und geliefert wird. Mit seinen Vorteilen eines hohen Wirkungsgrades und einer hohen Stromerzeugung nimmt der Anteil von HJT am Photovoltaikmarkt stetig zu.

Liu Yafeng, Senior Director of R&D bei Risen Energy, sagte: ?Wir bei Risen Energy haben uns der Forschung und Entwicklung von hocheffizienter Zellmodultechnologie gewidmet, um effizientere und zuverlässigere Produkte zu schaffen und unseren Kunden höhere Stromerzeugungsleistungen und niedrigere Stromkosten zu bieten. Alle Ergebnisse, die wir erzielt haben, sind die Verkörperung unserer technischen Stärken, die unser Vertrauen in die Entwicklung innovativer Technologien und Produkte noch verstärken. Risen Energy wird auch in Zukunft in Forschung und Entwicklung investieren, um effizientere Zell- und Modullösungen zu erforschen und zu entwickeln, die den Anforderungen der grünen Energiewende gerecht werden und dazu beitragen, das globale kohlenstofffreie Zeitalter zu eröffnen.“

Pressekontakt:

Tina Feng,
86-57459953077

Original-Content von: Risen Energy Co., Ltd übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Risen Energy erreicht neuen Rekord von 23,65 % beim Wirkungsgrad von Heterojunction-Modulen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.