Nanoprecise erhält ATEX- und IECEx-Zertifizierung für Zone 0

22.12.2021 |  Von  |  Presseportal

Newcastle, England (ots/PRNewswire) –

Anbieter von Lösungen für die vorausschauende Wartung – Nanoprecise Sci Corp ist jetzt vollständig für gefährliche und explosive Industrieatmosphären zertifiziert

Die heutigen Industrieunternehmen im Bereich IoT, die unter gefährlichen Bedingungen arbeiten, müssen nicht nur ihre Maschinen schützen, sondern auch die Sicherheit ihrer Mitarbeiter gewährleisten. Ein kleiner Funke, z. B. auf einem Öl- und Gasfeld oder in einer Produktionsanlage, kann einen Brand oder eine Explosion auslösen, die zu Schäden an der Ausrüstung oder gar zum Verlust von Menschenleben führen kann. Aus diesem Grund haben internationale Organisationen und Regierungen Zertifizierungsstandards festgelegt, die darauf abzielen, den Verlust von Menschenleben und den Ausfall von Anlagen zu verhindern.

Atex und IECEx sind internationale Normen, die vielerorts übernommen wurden, um solche Katastrophen zu verhindern. Durch die Zertifizierung von Geräten oder Hardware müssen die Endnutzer nicht jedes Gerät selbst bewerten und können sich auf die Prüfung durch Dritte verlassen. Dies beschleunigt den Prozess der Einführung oder Verwendung von Ausrüstungen, ohne die Sicherheit zu gefährden. Eine Atex- oder IECEx-Zertifizierung ist für alle Geräte, die in explosiven oder gefährlichen Umgebungen eingesetzt werden, unerlässlich.

Zertifizierte Hardware von Nanoprecise – Plug. Play. Peace

Die IoT-Hardware von Nanoprecise ist jetzt für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen zertifiziert und entspricht den Atex- und IECEx-Normen für Zone 0. Unser einzigartiger kabelloser 6-in-1-Sensor – MachineDoctorTM – kann jetzt in gefährlichen/explosiven Umgebungen installiert werden und misst Vibrationen, Schallemissionen, magnetischen Fluss, Drehzahl, Temperatur und Feuchtigkeit. Alle unsere Sensoren wurden gründlich getestet und gemäß den Industriestandards zertifiziert, um einen sicheren Betrieb zu gewährleisten und die Arbeiter in industriellen Umgebungen mit gefährlichen/explosiven Atmosphären zu schützen.

MachineDoctorTM ist ein effizientes IoT-Tool, das in gefährlichen Umgebungen eingesetzt werden kann und somit Produktivitäts- und Sicherheitsvorteile für die Produktionsabläufe bringt. Die zertifizierte Hardware von Nanoprecise bietet verschiedene Vorteile für die gefährlichen/explosiven Zonen in industriellen Umgebungen, die bisher begrenzt waren. Dazu gehören:

  1. Verflechtung Eigensichere IoT-Hardware, die 6 Datenströme erfassen kann, um den Zustand der Maschinen drahtlos zu überwachen.
  2. Konfigurierbare Sensoren Die Sensoren können entsprechend den benutzerseitigen Anforderungen konfiguriert werden und ermöglichen eine nahtlose Datenerfassung. Alle Aktualisierungen der Sensor-Firmware können über OTA (Over The Air) übertragen werden.
  3. Kommunikation und Sicherheit Die Sensoren verfügen über einen der höchsten Kommunikationsstandards und ermöglichen eine nahtlose Datenübertragung über ESim / Cellular / Wi-Fi 2.4/5ghz / NbIoT / 4G / LTE mit AES 256 Verschlüsselung.
  4. Integration Die Sensoren kommunizieren nahtlos mit der Cloud-Infrastruktur, die dann die Integration mit größeren Systemen ermöglicht, indem gemeinsame APIs verwendet werden, um die Interoperabilität von Informationen entweder in einer gemeinsamen Cloud oder zwischen Cloud-Plattformen zu erreichen.
  5. Systemarchitektur Die automatisierte End-to-End-Lösung bietet Datenaggregation, Datenanalyse und -verteilung unter Verwendung von Edge-Analytics sowie einer cloud-zentrierten Architektur. Dies ermöglicht eine Überwachung nahezu in Echtzeit, ohne dass eine permanente Verbindung erforderlich ist, wobei gleichzeitig die umfangreiche Rechenleistung der Cloud genutzt wird.

MachineDoctorTM bietet Funktionen, die Sie dort abholen, wo Sie sind, vom Edge bis zur Cloud, entsprechend Ihren Bedürfnissen und den Anforderungen Ihrer Branche. Darüber hinaus kann unsere automatisierte KI-basierte Analyseplattform in Desktop-Computer oder mobile Geräte integriert werden, um eine Komplettlösung für kritische Branchen zu schaffen.

Die Zertifizierung bestätigt unser kontinuierliches Engagement für Qualität und die Versorgung unserer Kunden mit branchenführenden Produkten und Dienstleistungen, die die Sicherheit gewährleisten und gleichzeitig die Gesamteffizienz des Maschinenbetriebs verbessern. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.nanoprecise.io oder buchen Sie eine Demo hier https://bit.ly/3yL4b8O

Pressekontakt:

Tanmay Mhatre

tmhatre@nanoprecisesc.com

Foto https://mma.prnewswire.com/media/1715048/Nanoprecise_ATEX_Certification.jpg

Pressekontakt:

+91 9619843789

Original-Content von: Nanoprecise Sci Corp übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Nanoprecise erhält ATEX- und IECEx-Zertifizierung für Zone 0

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.