Bollé Safety lanciert die Brillenlinie ProBlu zum Schutz der Augen vor schädlichem Blaulicht

22.12.2021 |  Von  |  Presseportal

Lyon, Frankreich (ots/PRNewswire) –

Bollé Safety, der weltweit anerkannte führende Hersteller von Schutzbrillen, hat heute ProBlu by Bollé Safety angekündigt, seine neue Linie von Schutzbrillen mit der fortschrittlichsten Blue-Blocker-Linsentechnologie, die Sehschäden durch schädliches blaues Licht verhindern soll. Die Nutzung digitaler Geräte mit LED-Technologien ist weltweit sprunghaft angestiegen, und mit dieser Nutzung geht eine erhöhte Exposition gegenüber blauem Licht einher, das von LED-Bildschirmen in höherem Maße ausgestrahlt wird als das natürliche Licht der Sonne. Dies ist zu einem zunehmenden Problem für die Gesundheit geworden, da eine erhöhte Exposition gegenüber blauem Licht mit einer Überanstrengung der Augen, langfristigen Netzhautschäden sowie negativen Auswirkungen auf das körperliche und geistige Wohlbefinden in Verbindung gebracht wird. Um die Exposition gegenüber blauem Licht zu bekämpfen und das Risiko dieser Gesundheitsprobleme zu verringern, besteht die neue ProBlu-Linie derzeit aus 19 verschiedenen Schutzbrillen für unterschiedliche Trägertypen, wobei ab 2022 auch Brillen mit Sehstärke erhältlich sein werden.

Diese Produktreihe wurde mit den fortschrittlichsten Technologien für eingebettete Blue-Blocker-Gläser, ProBlu 420 und ProBlu 445, entwickelt. Dabei werden Polycarbonat-Gläser verwendet, damit die dispergierten Pigmente blaues Licht bis zu 445 Nanometer (nm) blockieren können. In Kombination mit der blauen Antireflexionsbeschichtung auf der Innenseite der Gläser absorbiert die ProBlu 420-Produktreihe 100 % des schädlichen blauen Lichts bis 420 nm, wodurch sich die Augen des Trägers wohler fühlen und weniger belastet werden. Da die Zeit am Bildschirm zum Alltag eines jeden Menschen gehört, bietet ProBlu von Bollé Safety Produkte für das Berufs- und Privatleben des Trägers. Diese neue ProBlu-Linie umfasst Produkte, die auf vier Hauptzielgruppen zugeschnitten sind:

  • Industrial: Diese Brille, die sich an Personen in industriellen Arbeitsumgebungen richtet, vereint Schutz und Leistung und entspricht den internationalen Sicherheitsnormen, um das Sehvermögen des Trägers vor blauem Licht und anderen Gefahren in seinem Arbeitsumfeld zu schützen. Die Mitarbeiter an Arbeitsplätzen wie Forschungslabors, Automobilwerken, Baustellen sowie Öl-, Gas-, Bergbau- und Energieanlagen sind mit blauem Licht aus einer Vielzahl von Quellen konfrontiert. Daher wurde diese Brille mit der fortschrittlichsten Blue-Blocker-Glas-Technologie entwickelt, um unter allen Umständen ein Höchstmaß an Produktivität bei der Arbeit zu gewährleisten.
  • Screeners: Für alle, die den ganzen Tag vor dem Bildschirm sitzen, sei es bei der Arbeit im Büro oder in der Freizeit zu Hause. Die Brillen von ProBlu Screeners sind in einer Vielzahl von raffinierten Stilen erhältlich, von retro und zeitlos bis hin zu kühn und modern, bieten aber dennoch einen erstklassigen Blaulichtschutz und sind mit den gleichen blendfreien und kratzfesten Innovationen ausgestattet wie alle Produkte von Bollé Safety. Die Wellington und London sind auch als Lesebrillen in den Größen +1 bis +3 erhältlich.
  • Kids: Sie wurde für die Kinder von heute entwickelt, die heute mehr online tun (auch in der Schule), als sich Erwachsene vor zehn Jahren je hätten träumen lassen. Bollé Safety hat eine ganz neue Reihe von ProBlu-Brillen speziell für Kinder entwickelt, um ihre wertvollen Augen während der Zeit am Bildschirm zu schützen, und zwar mit demselben Schutz, den auch die Brillen für Erwachsene bieten.
  • Gamers: Gamer sitzen stundenlang vor Bildschirmen und spielen, daher ist es für sie unglaublich wichtig, ihre Sehkraft zu schützen. Diese Schutzmaßnahmen dürfen jedoch nicht ablenkend wirken, damit sie sich nicht negativ auf das Spielgeschehen auswirken. Deshalb entwickeln wir bequeme und leistungsstarke Brillenfassungen mit ProBlu 445-Filtertechnologie-Gläsern, die schädliches blaues Licht bis zu 445 nm absorbieren, ohne die Farben oder die Wahrnehmung der Spiele zu verändern. Diese Brille wird ab 2022 erhältlich sein und den Gamern den Schutz bieten, sich auf ihr Spiel zu konzentrieren und nichts anderes.

?Eine Reduzierung der Bildschirmzeit ist nicht immer möglich oder realistisch“, erklärt Rubina Meunier, Vice President of Brand von Bollé Safety, ?deshalb versuchen wir mit der Einführung von ProBlu, die Menschen dort abzuholen, wo sie stehen, und ihnen eine Reihe von Möglichkeiten zu bieten, ihre Augen in allen Bereichen ihres Lebens vor blauem Licht zu schützen. Heutzutage kann sich die Zeit am Bildschirm unvermeidlich anfühlen, aber zumindest können wir sie mit unseren modernen Schutztechnologien sicherer und angenehmer gestalten. Wir bei Bollé Safety sind der Meinung, dass eine Blaulichtbrille nicht nur der Sicherheit der Augen dient, sondern auch das körperliche und geistige Wohlbefinden verbessert, die Fähigkeiten schärft und eine schnellere Entscheidungsfindung ermöglicht, so dass man sieht, was man alles tun kann.“

Die gesamte Produktpalette von ProBlu by Bollé Safety ist weltweit bei ausgewählten Händlern und online erhältlich.

Informationen zu Bollé Safety

Bollé Safety hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Augenlicht eines jeden Trägers zu schützen. Bollé Safety ist eine globale Marke mit einer über 130-jährigen Tradition. Die erste Serie von Brillen für den industriellen und taktischen Schutz wurde 1950 auf den Markt gebracht. Bollé Safety basiert auf dem Wunsch, die beste verfügbare Technologie und Innovation zu nutzen, um nachhaltige und qualitativ hochwertige Produkte zu schaffen, die die Menschen über Jahre hinweg gerne tragen. Das Unternehmen hat sich bei denjenigen, die seine Produkte kennen, einen Ruf für hohe Qualität erworben, da Bollé Safety sein Markenzeichen, die Kombination aus Leistung, Passform und Komfort, ständig verfeinert, was zu einigen der technologisch fortschrittlichsten Schutzbrillen der Branche führt. Bollé Safety ist der weltweit führende Hersteller von Schutzbrillen, die von Industriearbeitern, Ersthelfern, Militärs, Schießsportlern, Gesundheits- und Reinraumfachleuten auf der ganzen Welt getragen werden. Seine Augenschutzprodukte werden von mehr als 20 Millionen Menschen in über 150.000 Unternehmen in mehr als 100 Ländern in allen Tätigkeitsbereichen getragen, in denen ein Risiko für die Augen und das Gesicht besteht.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie unter https://www.bolle-safety.com/gb/blue-light.html oder senden Sie uns eine E-Mail an: press@bolle-safety.com. Bollé Safety ist eine Abteilung von Bollé Brands, Inc.

Kontakt:

Aline Campo
Global Marketing Manager
E-Mail press@bolle-safety.com
Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1713865/Bolle_Safety_ProBlu.jpg
Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1713866/ProBlu_Logo.jpg

Original-Content von: Bollé Safety übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Bollé Safety lanciert die Brillenlinie ProBlu zum Schutz der Augen vor schädlichem Blaulicht

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.