Anchorage Digital erhält 350 Millionen Dollar in Serie D-Finanzierungsrunde, angeführt von KKR

21.12.2021 |  Von  |  Presseportal

San Francisco (ots/PRNewswire) –

Neue Finanzierungsrunde bewertet führende Plattform für digitale Vermögenswerte mit über 3 Milliarden Dollar

Anchorage Digital (?Anchorage“ oder das ?Unternehmen“), die führende digitale Vermögensplattform für Institutionen, gab heute den Abschluss einer Serie-D-Finanzierungsrunde in Höhe von 350 Millionen US-Dollar unter der Leitung der globalen Investmentgesellschaft KKR bekannt. Zu den Teilnehmern gehören Goldman Sachs, Alameda Research, Andreessen Horowitz, Apollo-Kreditfonds, von BlackRock verwaltete Fonds und Konten, Blockchain Capital, Delta Blockchain Fund, Elad Gil, GIC, GoldenTree Asset Management, Innovius Capital, Kraken, Lux Capital, PayPal Ventures, Senator Investment Group, Standard Investments, Thoma Bravo und Wellington Management. Diese Finanzierungsrunde bewertet Anchorage mit über 3 Milliarden Dollar.

?Da immer mehr Institutionen Krypto-Dienste in ihr Angebot aufnehmen wollen, befinden wir uns an einem Wendepunkt“, sagte Diogo Mónica, Präsident und Mitbegründer von Anchorage Digital. ?Mit dieser Finanzierung ist Anchorage Digital in der Lage, die beispiellose institutionelle Nachfrage nach diesem sich schnell entwickelnden Markt zu bedienen. Wir sind dankbar, dass KKR und diese breitere Gruppe von Investoren unsere Vision teilen, den regulierten institutionellen Zugang zu digitalen Vermögenswerten zu erweitern.“

Als erstes Krypto-Unternehmen, das im Januar 2021 eine Banklizenz vom Office of the Comptroller (OCC) erhielt, macht Anchorage die Teilnahme für Institutionen am rapide entwickelnden Markt für digitale Vermögenswerte, sicher und zugänglich. Anchorage begann als Verwahrstelle welches als Depotbank began, hat heutzutage ein solides Angebot an zusätzlichen Dienstleistungen, wie zum Beispiel sicherer Handel, Finanzierung, Einsatz Beteiligung und Verwaltung aufgebaut.

Anchorage Digital plant, diese jüngste Finanzierung zur Verbesserung seiner Infrastrukturlösungen zu nutzen, insbesondere für globale Finanzunternehmen und Fintech-Innovatoren. Darüber hinaus wird das Unternehmen darin investieren, den Umgang der Kunden mit den neuesten Krypto-Innovationen zu beschleunigen und zu vereinfachen, und das Team vergrößern, um das Produktangebot weiter auszubauen und den Kundenstamm zu vergrößern.

KKR investiert in Anchorage über seinen Next Generation Technology Growth Fund II, einen Fonds, der sich auf Wachstumsinvestitionen im Technologiesektor konzentriert. Diese Investition ist die erste direkte Kapitalinvestition seitens KKR in ein Unternehmen für digitale Vermögenswerte.

?Als Pionier, der institutionellen Anlegern den Zugang zu digitalen Vermögenswerten ermöglicht, hat Anchorage eine erstklassige, institutionelle Plattform für digitale Vermögenswerte entwickelt, die die besten Praktiken für moderne Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit vereint„, so Ben Pederson, Principal im KKR Technology Growth Equity Team. ?Wir freuen uns sehr, diese Series-D-Runde zu leiten und mit Diogo, Nathan und ihrem talentierten Team zusammenzuarbeiten, da sie die institutionelle Einführung digitaler Vermögenswerte durch ihr differenziertes, reguliertes und integriertes Lösungsangebot weiter unterstützen.“

?Wir sind sicher, dass Anchorage ein entscheidender Teil der Infrastruktur für digitale Vermögenswerte sein wird, und wir freuen uns, ein Investor zu sein“ , sagte Oli Harris, Head of North America Digital Assets bei Goldman Sachs.

Die Finanzierung der Serie D von Anchorage folgt auf ein dynamisches Wachstumsjahr. Zu den wichtigsten Meilensteinen gehören:

  • Erhalt einer bundesstaatlichen Banklizenz von der OCC
  • Bekanntmachung einer 80-Millionen-Dollar-Runde der Serie C, die von GIC „unter Beteilgung von Andreessen Horowitz, Blockchain Capital, Lux Capital und Indico, geleitet wurde.
  • Förderung des Erwerbs einer der beliebtesten NFT-Serien, Cryptopunk #7610, durch Visa
  • Wachsender Personalbestand um 175 % bis 2021
  • Geschäftswachstum von mehr als 800 % in jedem der vergangenen zwei Jahren.

Informationen zu Anchorage Digital

Anchorage Digital ist die fortschrittlichste Plattform für digitale Anlagen für Investoren. Von dem Depot und Handel bis hin zur Beteiligung, der Governance und der Finanzierung bietet Anchorage eine breite Palette an kryptonativen Finanzlösungen, die konform sind, sich an neue Blockchain-Anwendungsfälle anpassen und sich mit den Bedürfnissen von Anlegern in digitale Vermögenswerte weiterentwickeln. Heute bedient Anchorage viele der größten institutionellen Investoren und Unternehmensmarken im Bereich der digitalen Assets.

Die Anchorage Digital Bank ist die erste staatlich anerkannte Bank für digitale Vermögenswerte, die es Institutionen einfach und sicher macht, sich an digitalen Vermögenswerten zu beteiligen. Mit der sicheren Verwahrung als Kernstück ist Anchorage der führende Partner für Institutionen und Unternehmen. Anchorage bietet Finanzlösungen für heute und morgen. Weitere Informationen finden Sie unter anchorage.com und auf Twitter @Anchorage.

Informationen zu KKR KKR ist ein weltweit führendes Investmentunternehmen, das alternative Vermögensverwaltungs-, Kapitalmarkt- und Versicherungslösungen anbietet. KKR ist bestrebt, attraktive Investitionsrenditen zu erzielen, indem es einem geduldigen und disziplinierten Investitionsansatz folgt, erstklassige Mitarbeiter beschäftigt und das Wachstum in seinen Portfoliounternehmen und Gemeinden unterstützt. KKR sponsert Investmentfonds, die in privates Beteiligungskapital, Kredite und Sachwerte investieren, und hat strategische Partner, die Hedge-Fonds verwalten. KKR bieten Altersvorsorge-, Lebens- und Rückversicherungsprodukte unter der Leitung von The Global Atlantic Financial Group an. Verweise auf die Investitionen von KKR können auch die Aktivitäten der von KKR gesponserten Fonds und Versicherungstochterunternehmen umfassen. Für weitere Informationen über KKR & Co. Inc. (NYSE: KKR), besuchen Sie bitte die Website von KKR unter www.kkr.com und auf Twitter @KKR_Co.

anchorage@dittopr.co

KKR:

media@kkr.com

Diese Pressemitteilung dient lediglich zu Informationszwecken. Sie sind nicht als ein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren von Anchor Labs, Inc. oder einer ihrer Tochtergesellschaften zu verstehen und sollten nicht als Grundlage für Investitionsentscheidungen herangezogen werden. Darüber hinaus stellt diese Mitteilung keine Steuer-, Rechts- oder Anlageberatung dar, und ihr Inhalt sollte nicht als Empfehlung zum Kauf, Verkauf oder Halten von Wertpapieren oder digitalen Vermögenswerten oder zur Durchführung von Transaktionen damit verstanden werden.

Pressekontakte:

Lexi Wangler
anchorage@dittopr.coJulia Kosygina oder Miles Radcliffe-Trenner
(212) 750-8300
media@kkr.comHaftungsausschluss

Original-Content von: Anchorage Digital übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Anchorage Digital erhält 350 Millionen Dollar in Serie D-Finanzierungsrunde, angeführt von KKR

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.