Japan Airlines vergibt 5 Jahre Verlängerung an CHAMP

17.12.2021 |  Von  |  Presseportal

Luxemburg (ots/PRNewswire) –

Japan Airlines (JAL) und CHAMP Cargosystems haben ihre äußerst erfolgreiche Partnerschaft um weitere fünf Jahre verlängert.

Seit 2014 nutzt die Spedition die bewährte Cargospot-Lösung von CHAMP, um ihre täglichen Geschäftsprozesse im Frachtbereich zu verwalten. Seitdem hat JAL gemeinsam mit CHAMP eine Reihe bahnbrechender digitaler Transformationsprojekte durchgeführt, die auf dem Cargospot-Ökosystem aufbauen. Dazu gehören die Einführung einer Plattform für das Frachtgeschäft, die einen vollständig digitalisierten End-to-End-Prozess für den gesamten Inlandsbetrieb der Fluggesellschaft ermöglicht, sowie eine einzigartige API-basierte Lösung, die es den Kunden der Fluggesellschaft erlaubt, mehrere Luft-zu-Luft- und Bodentransportoptionen zu vergleichen und zu buchen.

Durch die Verlängerung der Partnerschaft mit CHAMP bleibt Cargospot der IT-Grundpfeiler für das Frachtgeschäft von JAL. Hiermit wird es der Fluggesellschaft möglich, die Vorteile der Lösung zu nutzen und sich gleichzeitig zum Wohle der großen und wachsenden Kundengemeinschaft von CHAMP weiterzuentwickeln. Der Betrieb von Cargospot durch JAL wird durch die fortgesetzte Nutzung von CHAMPs ULD Manager und Traxon Compliance Services ergänzt und weiter verbessert, die die Vorverladung und die Voranmeldung bei den Zoll- und Grenzschutzbehörden unterstützen.

?Das Cargospot-Ökosystem hat ein enormes Potenzial für unsere wachsende Kundengemeinschaft“, erklärt Nicholas Xenocostas, VP Commercial & Customer Engagement bei CHAMP Cargosystems. ?Unsere Lösungen waren und werden auch in Zukunft das Herzstück des Frachtgeschäfts von Japan Airlines sein. Cargospot und die anderen Dienste von CHAMP entwickeln sich im Einklang mit den neuen Geschäftsanforderungen weiter und bleiben ein integraler Bestandteil unserer langfristigen digitalen Transformation.

CHAMP fühlt sich geehrt, dass Japan Airlines unseren Technologien und unseren Mitarbeiter erneuert ihr Vertrauen ausgesprochen hat.“

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.champ.aero.

Informationen zu CHAMP

CHAMP Cargosystems bietet das umfassendste Angebot an integrierten IT-Lösungen und Vertriebsdienstleistungen für die Luftfrachttransportkette. Das Portfolio umfasst zentrale Managementsysteme, digitale Datenaustauschdienste und eCargo-Lösungen. Dazu gehören Anwendungen zur Erfüllung von Zoll- und Sicherheitsanforderungen, Qualitätsoptimierung sowie e-Freight- und Mobilitätsanforderungen. Die Produkte und Dienstleistungen sind unter den Marken Cargospot, Traxon und Logitude bekannt.

Das Unternehmen bedient über 200 Fluggesellschaften und GSAs und verbindet diese mit etwa 3.000 Spediteuren und GHAs weltweit. Die Lösungen von CHAMP helfen seinen Kunden und deren Auftraggebern, sich an die kritischen und kontinuierlichen Veränderungen in der Luftverkehrslogistik anzupassen, um die Anforderungen des globalen Handels zu erfüllen.

CHAMP Cargosystems hat seinen Hauptsitz in Luxemburg und unterhält Büros in London, Zürich, Frankfurt, Manila, Singapur und Atlanta.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.champ.aero.

Pressekontakt:

CHAMP Cargosystems ,
Manuela Carvalho,
Leiterin der Abteilung Global Marketing,
E-Mail: manuela.carvalho@champ.aero,
Telefon: +44 (0)20 8587 8018,
Mobil: +44 (0)7703 721 368,
www.champ.aero

Original-Content von: CHAMP Cargosystems übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Japan Airlines vergibt 5 Jahre Verlängerung an CHAMP

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.