ReserveBlock Foundation kündigt für Q1 „22 die Veröffentlichung der ersten dezentralen Open-Source-Blockchain-Plattform an, die auf NFT basiert

16.12.2021 |  Von  |  Presseportal

Miami (ots/PRNewswire) –

ReserveBlock Foundation (reserveblock.io) ist die erste Open-Source-Plattform, die die Schaffung einer dezentralen NFT Centric Blockchain ermöglicht, die unabhängig verwaltet wird und NFTs für alle demokratisiert. Nach der Veröffentlichung wird das Netzwerk ein skalierbares, nutzwertgesteuertes Protokoll mit On-Chain-Funktionen für dezentralisierte Speicherung, programmierbaren Smart Contracts, On-Chain-Durchsetzung von Lizenzgebühren und sich entwickelnden NFT-Funktionen ermöglichen, die eine Nutzung des offenen Marktes durch jedermann ohne die Notwendigkeit zentraler Behörden oder Marktplätze zu nahezu null Transaktionsgebühren ermöglichen. Das Netz wird von einer Masternode-Infrastruktur verwaltet, die vollständige Kohlenstoffneutralität ermöglicht, ohne die Funktionalität und den Nutzen zu beeinträchtigen.

Das Netzwerk wird Schöpfern von nativen Wallets mit Optionalität durch den Prägeprozess, mit einzigartigen evolutionären Funktionen, die es NFTs ermöglichen, sich weit über ihren aktuellen Zustand hinaus zu entwickeln, und mit programmierbaren Smart Contracts für jeden mit oder ohne Code-Kenntnisse zur Verfügung stehen. Diese Funktionen ermöglichen es NFTs auch, über die bestehenden Anwendungsfälle hinauszugehen und sich durch die Erweiterung einzigartiger Erlebnisfunktionen, Fractionalisierung, Crowdfunding, Sammeln und Engagement-Funktionen weitere interessante und dynamische Möglichkeiten zu erschließen. Darüber hinaus wird das Netzwerk jedem, unabhängig von seinen Programmierkenntnissen, die Möglichkeit geben, seine eigenen Marktplätze mit DEX-ähnlichen Werkzeugen einzurichten, die das Teilen, den Handel und den Transfer über jede soziale oder webbasierte Plattform innerhalb jeder Gemeinschaft ermöglichen. Das Protokoll des Netzwerks bietet außerdem eine skalierbare Option für bestehende Marktplätze, Metaversen, Marken und Entwickler über die öffentliche API.

Die Gründung und Entwicklung des Netzwerks hat über ein Jahr gedauert und ist das Ergebnis eines Kollektivs von Gründungssponsoren, die alle über umfangreiche Erfahrungen in den Bereichen Medien, Unterhaltung, Technologie, Sport, Gastgewerbe, Banken und Finanzen verfügen. Unter der Leitung von The Reserve Label, Texoware und der Technologiegruppe The Young Astronauts (thereservelabel.com), die die ersten Gründungs- und Entwicklungssponsoren waren, wurde die Stiftung vollständig selbst finanziert und entbehrt jeglicher zentraler Kontrolle, um ein ideales dezentrales Ökosystem zu gewährleisten. Die Gründungssponsoren haben mit Hilfe von Medien- und Technologielösungen eine Reihe von öffentlichkeitswirksamen Projekten und Plattformen über verschiedene Medien hinweg produziert und geschaffen. Zu den früheren Projekten des Stiftungssponsors gehören unter anderem groß angelegte Film-, Fernseh- und Digitalstudiostarts, Technologielösungen und Markenkampagnen für und in Zusammenarbeit mit Legendary Pictures, Bandito Brothers, Act of Valor, Hot Wheels, The Concours Club, CBS SEAL Team, United States Navy, Ford, Hummer, BMW, Nike, Apple, Beats, Live Nation, Pepsi, Kodak, Major League Baseball, NFL, NBA, Amazon, Viacom, Universal, Sony, Intel und Google. Weitere Gründungssponsoren hatten zuvor Positionen bei Amazon und Citigroup sowie bei verschiedenen Sport- und Medienagenturen inne.

Die ReserveBlock Foundation wird ihr Whitepaper und die Masternode-Informationen in den kommenden Wochen veröffentlichen. Anfragen für zusätzliche Details können direkt über die Discord-Community und / oder über die Website reserveblock.io gestellt werden

Für Rückfragen: Website reserveblock.io Diskord https://discord.gg/PnS2HRETDh Twitter twitter.com/ReserveBlockIO Instagram instagram.com/reserveblockio Github github.com/ReserveBlockIO

Pressekontakte:

Chelsea Oliver – coliver@optimistconsulting.com
Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1710821/ReserveBlock_Foundation_Logo.jpg

Original-Content von: ReserveBlock Foundation übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

ReserveBlock Foundation kündigt für Q1 „22 die Veröffentlichung der ersten dezentralen Open-Source-Blockchain-Plattform an, die auf NFT basiert

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.