Mit digitalen Werbebotschaften Tradition und Moderne vereinen. Die Bäckerbranche geht mit dem Zeitgeist, der erste Schritt wagte nun die Steiner Beck AG mit ihren rund 20 Filialen in der Region ZH.

16.12.2021 |  Von  |  Presseportal

Luzern (ots) –

Brauchtum und Zeitgeist in einem

Die Bäckereibranche steht für den guten Genuss. Diese soll nun innovativ präsentiert werden. „Wir wollen die Tradition des Bäckerhandwerks mit dem Zeitgeist verbinden, dass es den heutigen Bedürfnissen entspricht“, so Francesca Decurtins, Geschäftsleiterin der Steiner Beck AG.

Steiner Beck AG im Testlauf

Das Bedürfnis in der Bäckerbranche moderner und digitaler wahr genommen zu werden, besteht auf Anfrage bei Pistor AG schon länger. Pistor fördert innovative Ideen und hat mit Precom Group AG einen verlässlichen Partner für die Digitalisierung in der Bäckerei gefunden. Durch das breite Netzwerk von Precom Group AG konnte innerhalb eines Jahres ein digitaler Werbedisplay erbaut werden der nun in Serienfertigung geht. Dabei sind die Bedürfnisse der Steiner Beck AG mit in die Planung und Umsetzung eingeflossen. Die daraus entstandene Marke nennt sich Screenpose.

Die Steiner Beck AG war der erste Pilotkunde für den Prototyp von Screenpose. Das Prototyp-Modell wurde der Steiner Beck AG zur Verfügung gestellt, um Kundenreaktionen zu testen. Die Handlichkeit war eines der geforderten Must-haves für die Steiner Beck AG. Mitarbeiter sollten in der Lage sein die mobilen Werbedisplays täglich selbst von A nach B zu transportieren. Die Steiner Beck AG ist somit in der Branche die erste Bäckerei, die auf mobile Digital-Signage-Lösungen im In- und Outdoor-Bereich von Screenpose setzt.

Mit den mobilen Werbedisplays haben sie die Möglichkeit animierte Produktbilder, Image-Videos oder Angebote zur richtigen Zeit zu präsentieren. Der Aufmerksamkeitsgrad durch Bewegtbild-Inhalte erzeugt Neugierde. Alle Inhalte können in Echtzeit über das Internet aktualisiert werden und stillen das natürliche Informationsbedürfnis der Kunden. Da ein Digital-Signage-System auf eine langfristige Verwendung ausgelegt ist, werden Werbemassnahmen so zu einem ressourcenschonenden Prozess und unterstützen den Aspekt der Nachhaltigkeit.

Francesca Decurtins, Geschäftsleiterin der Steiner Beck AG will künftig als innovatives Vorzeigeunternehmen der Bäckerbranche, die Digitalisierung voranbringen. „Wir haben durchwegs sehr positive Rückmeldungen von bestehenden als auch neuen Kunden durch die digitalen Werbeanzeigen vor dem Laden erhalten und uns dadurch entschieden, mehrere Screens in unseren Filialen zu verwenden.“

Auch Thomas Holenstein Inhaber der Precom Group AG, der das Projekt von Screenpose verantwortet, ist sehr zufrieden mit seiner Entwicklung. Er ist zuversichtlich im Jahr 2022 viele Filialen in der Bäckerbrachen damit auszurüsten. Digitale Lösungen sind stark am Boomen und dieses Feld treiben wir vorwärts.

Über SCREENPOSE

Die Firma Screenpose ist eine Marke der Schweizer Precom Group AG. Zusammen mit der Gastronomiesoftware Pogastro.com und der Serviceroboter Marke Sebotics treiben sie den digitalen Wandel in der Hospitality Branche vorwärts.

Informationen unter www.screenpose.com

Komplette Medienmitteilung

PR-Mitteilung Steiner Beck Screenpose.docx

Pressekontakt:

Medienstelle
Precom Group AG
Screenpose
Thomas Holenstein
Bahnhofstrasse 2, 6048 Horw
Tel. +41 41 500 75 53
info@screenpose.com

Original-Content von: Precom Group AG übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Mit digitalen Werbebotschaften Tradition und Moderne vereinen. Die Bäckerbranche geht mit dem Zeitgeist, der erste Schritt wagte nun die Steiner Beck AG mit ihren rund 20 Filialen in der Region ZH.

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.