FibroBiologics stellt Scientific Advisory Board vor

16.12.2021 |  Von  |  Presseportal

Houston (ots/PRNewswire) –

Herausragende Wissenschaftler schließen sich FibroBiologics an, um Anregungen für die wachsende klinische Pipeline von Zelltherapien zu liefern

FibroBiologics, ein Unternehmen für klinische Studien, das auf Fibroblastenzellen basierende Therapeutika für chronische Krankheiten entwickelt, stellte heute seinen Scientific Advisory Board (SAB) vor. Das SAB setzt sich aus weltweit anerkannten Wissenschaftlern und Klinikern zusammen und wird das Unternehmen bei laufenden und geplanten Entwicklungsprogrammen beraten, die sich ausschließlich auf Zelltherapien auf Fibroblastenbasis konzentrieren.

?Als ein Unternehmen, das in der Wissenschaft gegründet wurde und von Entdeckungen angetrieben wird, sind wir glücklich, international anerkannte Wissenschaftler für unseren wissenschaftlichen Beirat gewonnen zu haben“, sagte Pete O?Heeron, CEO und Chairman von FibroBiologics. ?Unser Ziel ist es, eine umfangreiche Pipeline von klinisch validierten Zelltherapien für chronische Krankheiten zu entwickeln. Wir erwarten von unserem SAB, dass er eine Perspektive und Rechenschaftspflicht bietet und einen ständigen Dialog anregt, um unsere Fortschritte zum letztendlichen Nutzen der Patienten zu beschleunigen.“

?Unser Ziel ist es, eng mit unserem SAB zusammenzuarbeiten, um uns eine objektive externe Perspektive und eine Qualitätsauthentifizierung der generierten klinischen Daten zu bieten und ihren enormen relevanten Hintergrund und ihr Netzwerk zu nutzen, um industrielle und akademische Kooperationen zu entwickeln“, erklärte Hamid Khoja Ph.D., Chief Scientific Officer von FibroBiologics.

Die Gründungsmitglieder des Scientific Advisory Board sind:

S. Thomas Carmichael, M.D., Ph.D., UCLA, Professor und Vorsitzender der Abteilung für Neurologie, David Geffen School of Medicine an der UCLA, und des Broad Stem Cell Research Center. Dr. Carmichael hat sich auf die neuronale Reparatur nach Schlaganfall und traumatischen Hirnverletzungen spezialisiert, indem er die Prozesse der neu entstehenden neurologischen Verbindungen im Gehirn, die so genannte axonale Sprossung, und die adulten Hirnstammzellen untersucht, die den Reparaturprozess unterstützen, indem sie an den Ort der Verletzung rekrutiert werden. Dr. Carmichaels Fachwissen und Kenntnisse auf dem Gebiet der Fibroblasten und der neuronalen Regeneration werden den neuronalen Programmen von FibroBiologics einen innovativen wissenschaftlichen Einblick in diesen Bereichen geben.

Claudia Lucchinetti, M.D., Ph.D., Mayo Clinic, Professorin und Vorsitzende der Abteilung für Neurologie, Dekanin für klinische und translationale Wissenschaften, Direktorin des Zentrums für klinische und translationale Wissenschaften sowie Eugene und Marcia Applebaum Professorin für Neurowissenschaften, Mayo Clinic Alix School of Medicine. Dr. Lucchinetti ist Neurologin und internationale Expertin für die Pathologie und Pathogenese von Entmarkungserkrankungen des zentralen Nervensystems (ZNS). Ihre Forschung konzentriert sich auf modernste experimentelle neuropathologische und bildgebende Verfahren zur Charakterisierung von Gewebeverletzungen. Ihre Forschung führte zur bahnbrechenden Identifizierung von vier verschiedenen Mustern der Gewebeschädigung bei früh aktiver Multipler Sklerose (MS), was darauf hindeutet, dass sich MS-Läsionen bei verschiedenen Patientenuntergruppen unterschiedlich bilden, was eine personalisierte MS-Behandlung auf der Grundlage des pathologischen Subtyps ermöglichen könnte. Das MS- und ZNS-Programm von FibroBiologics wird von Dr. Lucchinettis umfassender Forschung und ihrem Verständnis der biologischen Mechanismen in diesem Bereich stark profitieren.

Elizabeth Shpall, M.D., MD Anderson Cancer Center der Universität Texas, Lehrstuhl ad interimund Howard- und Lee-Smith-Lehrstuhl für Krebsforschung, Abteilung für Stammzelltransplantation und Zelltherapie, Abteilung für Krebsmedizin. Dr. Shpall ist eine renommierte Wissenschaftlerin auf dem Gebiet der Stammzelltransplantation. Ihre führende Rolle bei der Entnahme, Lagerung und Transplantation von Nabelschnurblut hat dazu geführt, dass in ganz Houston mehr als 140.000 Nabelschnurbluteinheiten gesammelt wurden, die freiwillig gespendet wurden, und dass mehr als 2.800 Patienten mit Nabelschnurblut transplantiert wurden, wobei neue Strategien angewandt wurden, um eine bessere Wirksamkeit bei den Patienten zu gewährleisten. Dr. Shpalls klinische Erfahrung, ihre Kenntnisse über fortschrittliche zellbasierte Therapien und ihre Forschungserfolge werden bei der Einführung einer strengen wissenschaftlichen Rechenschaftspflicht und der Beratung von FibroBiologics von unschätzbarem Wert sein.

Neil Bhowmick, Ph.D., Cedars-Sinai, Direktor des Krebsbiologieprogramms, Cedars-Sinai Cancer Institute und Professor für Medizin, Cedars-Sinai Medical Center/UCLA. Dr. Bhowmick identifizierte die Rolle der fibroblastischen Zellen des Gewebes bei der Krebsentstehung. Seine Forschung konzentriert sich auf die Rolle der Tumormikroumgebung bei der Progression von Prostata-, Lungen- und Bauchspeicheldrüsenkrebs, auf Vermittler der Metastasenprogression und auf Therapieresistenz durch In-vivo-Modellsysteme und klinische Studien. Dr. Bhowmicks Erfahrung mit Fibroblasten und seine umfangreiche zellbasierte Onkologieforschung werden einen wertvollen Beitrag zu den Krebsprogrammen des Unternehmens leisten.

Informationen zu FibroBiologics FibroBiologics mit Sitz in Houston ist ein Unternehmen für regenerative Medizin, das eine Pipeline von Behandlungen für chronische Krankheiten mit Fibroblastenzellen entwickelt. Derzeit verfügt FibroBiologics über mehr als 150 in den USA und international erteilte bzw. angemeldete Patente in einer Vielzahl von klinischen Bereichen, darunter Bandscheibendegeneration, Orthopädie, Multiple Sklerose und Krebs. FibroBiologics repräsentiert die nächste Generation des medizinischen Fortschritts in der Zelltherapie. Weitere Informationen finden Sie unter www.FibroBiologics.com.

Kontakt:

Kontakt info@biologics.com
Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1588786/FibroBiologics_Logo.jpg

Original-Content von: FibroBiologics übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

FibroBiologics stellt Scientific Advisory Board vor

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.