G&W Electric gibt Genehmigung mehrerer Patente für die Automatisierung einphasiger Stromverteilungsnetze bekannt

15.12.2021 |  Von  |  Presseportal

Bolingbrook, Illinois (ots/PRNewswire) –

Einphasige Fehlerortung, Isolierung und Wiederherstellung von Diensten (FLISR) reduziert zusammen mit Loss of Voltage (LOV) für Stromverteilungsnetze die Häufigkeit von Stromstörungen bei Kunden und die Ausfallzeiten.

G&W Electric, seit 1905 ein international aktiver Anbieter von Stromversorgungsanlagen, gab heute die Zulassung eines Patents für die einphasige Fehlerortung, Isolierung und Wiederherstellung von Diensten (FLISR) in Stromverteilungsnetzen bekannt, welches ermöglicht, die Zuverlässigkeit weiter zu verbessern, da nur die von einem Fehler betroffene Phase isoliert wird.

Einphasiges FLISR bietet eine Lösung für den häufigsten Fehler in der Stromversorgungsbranche – einen einphasigen Fehler zwischen Leitung und Erde. Bei dreiphasigem FLISR wird die Stromversorgung für alle Kunden an der betroffenen Leitung unterbrochen, selbst wenn ein bestimmter Fehler nur eine oder zwei Phasen betrifft.

Die einphasige FLISR-Technologie mit verbesserter Verfügbarkeit des Stroms und größerer Zuverlässigkeit ermöglicht es den Stromversorgern, den Strom automatisch umzuleiten, wodurch die Anzahl der von Ausfällen betroffenen Kunden minimiert und die Dauer eines Stromausfalls von Stunden auf wenige Sekunden reduziert wird.

?In jüngster Zeit ist der Ansatz einer automatischen Neukonfiguration des Stromnetzes durch FLISR und Loss of Voltage (LOV) zum wichtigsten Mittel für Energieversorger geworden, wenn sie ihre Ziele hinsichtlich der Zuverlässigkeit erreichen wollen“, sagte John Mueller, Vorsitzender und Eigentümer von G&W Electric. ?Mit der Umstellung auf einphasige Automatisierung können wir eine größere Zuverlässigkeit unterstützen und damit einen neuen Standard für die Zuverlässigkeit des Stromnetzes setzen. So erhöhen wir die Zufriedenheit unserer Kunden.“

Traditionell wurden FLISR- und LOV-Systeme dreiphasig betrieben; die Umstellung auf einphasigen Betrieb bietet Stromversorgern jedoch die Möglichkeit, die Zuverlässigkeit des Systems schrittweise und nachhaltig zu verbessern. G&W Electric bietet die neuesten Innovationen in der FLISR-Technologie an, wie z. B. die einphasige Automatisierung, um Stromversorgern dabei zu helfen, die Dauer von Ausfällen zu reduzieren und den Kunden eine zuverlässigere Stromversorgung zu bieten.

?Diese Patente werden es G&W Electric ermöglichen, die einphasige Technologie weiterzuentwickeln und weiterhin die neuesten FLISR-Automatisierungslösungen anzubieten“, fügt Mueller hinzu. ?Die einphasige Automatisierung erhöht nicht nur die Zuverlässigkeit, sondern auch die Sicherheit in der Stromverteilung. Viele der Fragen und Bedenken im Zusammenhang mit dreiphasigen Lasten werden durch die Implementierung von einphasigen Anlagen und Systemen entschärft.“

Um mehr über Einphasen-FLISR zu erfahren, besuchen Sie https://www.gwelectric.com/products/power-grid-automation/fault-location-isolation-and-service-restoration/.

Informationen zu G&W Electric

Seit 1905 trägt G&W Electric mit innovativen Stromnetzlösungen und Produkten zur Stromversorgung der Welt bei. Mit der Einführung des ersten abschaltbaren Kabelendverschlusses in den frühen 1900er Jahren begann G&W Electric, sich einen Namen für innovative technische Lösungen zu machen, die den Anforderungen der Systementwickler gerecht werden. G&W Electric ist stets um die Zufriedenheit seiner Kunden bemüht und genießt weltweit einen guten Ruf für Qualitätsprodukte und hervorragenden Service. Weitere Informationen über G&W Electric finden Sie auf deren neuer Website unter www.gwelectric.com. Folgen Sie G&W Electric auf Twitter @GW_Electric und auf LinkedIn.

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1600848/GW_Electric_Logo.jpg

Pressekontakt:

Scott Henry,
412-394-6646,
scott.henry@bcw-global.com

Original-Content von: G&W Electric übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

G&W Electric gibt Genehmigung mehrerer Patente für die Automatisierung einphasiger Stromverteilungsnetze bekannt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.