CellCarta erwirbt Biogazelle, um seine Genomikkapazitäten zu stärken und seine Dienstleistungen im Bereich der digitalen PCR (dPCR) zu erweitern

15.12.2021 |  Von  |  Presseportal

Montreal (ots/PRNewswire) –

Mit dieser Akquisition festigt CellCarta seine Führungsposition im Bereich der Genomik-Dienstleistungen mit einer einzigartigen Kombination aus Assay-Entwicklung und globaler Probenanalyse für klinische Studien, die ein umfassendes Spektrum an etablierten und innovativen Genomik-Technologien abdeckt.

CellCarta, ein weltweit führender Anbieter von Labordienstleistungen im Bereich der Präzisionsmedizin, gab heute die Übernahme von Biogazelle (?Biogazelle“), einem führenden Anbieter von genomischen Testlösungen, bekannt. Das in Gent (Belgien) ansässige Unternehmen Biogazelle entwickelt und implementiert digitale High-End-PCR (dPCR), quantitative PCR (qPCR) und RNASeq-Assays für seine Kunden aus der Pharma- und Biotechbranche.

Mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Genexpressionsanalyse verfügt das Biogazelle-Team über eine einzigartige Position und Kompetenz in der Anwendung von quantitativer PCR und digitaler PCR. Die Mitbegründer Jan Hellemans und Jo Vandesompele sind international dafür bekannt, Standards in der Genexpressionsanalyse zu setzen. Biogazelle, eine Ausgründung der Universität Gent mit finanzieller Unterstützung von BNP Paribas Fortis und den Investmentfonds von Qbic, PMV und der Fournier-Majoie-Stiftung, war das erste europäische Labor, das die dPCR-Technologie anbot und ist nach wie vor führend in der dPCR-basierten Forschung. Die Gruppe bietet auch spezielle RNA-Sequenzierungs-Workflows für klinische Proben wie Flüssigbiopsien und FFPE-Gewebe an.

?Die außergewöhnliche Genomik-Expertise von Biogazelle wird CellCarta in die Lage versetzen, die therapeutischen Entwicklungsstrategien seiner Kunden weiter zu unterstützen und ihnen wichtige Lösungen anzubieten, um ihre klinischen Herausforderungen zu bewältigen und ihre immunologischen und anderen Programme voranzubringen“, sagte Martin LeBlanc, CEO von CellCarta. Die Übernahme von Biogazelle stärkt die Wachstumsstrategie von CellCarta, der führende Anbieter von Dienstleistungen im Bereich der Präzisionsmedizin zu werden, und ermöglicht es dem Unternehmen, genomische Dienstleistungen von der Forschung bis in den klinischen Bereich auszuweiten. ?Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit CellCarta. Da beide Organisationen von wissenschaftlicher Exzellenz und Innovation angetrieben werden, ist es für uns der logische nächste Schritt, unser Know-how und unsere Dienstleistungen auf globaler Ebene optimal zu nutzen“, sagte Roel Sterken, CEO von Biogazelle.

Biogazelle wird CellCartas Kompetenzzentrum für die Entwicklung komplexer genomischer Biomarker-Assays werden, während es sein derzeitiges breites Spektrum an genomischen Dienstleistungen weiterhin anbietet. Durch die Übernahme kann CellCarta sein Angebot für Kunden in Bereichen mit hohem Bedarf an Genomanalysen, wie z. B. Immuno-Onkologie und Zell- und Gentherapie, erweitern.

Informationen zu CellCarta CellCarta ist ein führender Anbieter von spezialisierten Labordienstleistungen für die Präzisionsmedizin in der biopharmazeutischen Industrie. Mit seinen integrierten Analyseplattformen in den Bereichen Immunologie, Histopathologie, Proteomik und Genomik sowie den dazugehörigen Dienstleistungen für die Probenentnahme und Logistik unterstützt CellCarta den gesamten Zyklus der Arzneimittelentwicklung, von der Entdeckung bis hin zu klinischen Studien im Spätstadium. Das Unternehmen ist weltweit tätig und verfügt über 10 Standorte in Kanada, den USA, Belgien, Australien und China.

Für weitere Informationen: cellcarta.de

Informationen zu Biogazelle Biogazelle bietet fachkundige Labordienstleistungen im Bereich der Nukleinsäurequantifizierung (Genexpression, Mutations- und Kopienzahlanalyse, Antisense-Oligonukleotid-Screening), um seine Kunden bei der Entwicklung von Diagnostika und Therapeutika zu unterstützen. Für klinisch relevante Proben – von Flüssigbiopsien bis hin zu fixierten Geweben – sind maßgeschneiderte Arbeitsabläufe verfügbar. Darüber hinaus bietet Biogazelle mit seinem fortschrittlichen RNA-Biomarker-Entwicklungsprogramm eine durchgängige Lösung von der Entdeckung von RNA-Biomarker-Panels (einschließlich Flüssigbiopsien) bis hin zur Entwicklung eines PCR-basierten molekulardiagnostischen Tests. Biogazelle dient auch als Speziallabor im Bereich klinischer Studien und in der Routinediagnostik.

Weitere Informationen: biogazelle.com

Pressekontakt:

Pressekontakt für CellCarta: Prosek Partners, Jackie Schofield, Jschofield@prosek.com; CellCarta, Guylaine Galipeau, Global Marketing Director, CellCarta, ggalipeau@caprion.com; Biogazelle, Roel Sterken, CEO, Biogazelle, +32/470.888.700, Roel.sterken@biogazelle.com
Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1708958/CellCarta_1.jpg
Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1708959/CellCarta_Biogazelle_2.jpg

Original-Content von: CellCarta übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

CellCarta erwirbt Biogazelle, um seine Genomikkapazitäten zu stärken und seine Dienstleistungen im Bereich der digitalen PCR (dPCR) zu erweitern

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.