Otodata kündigt die Übernahme der Wireless Applications Corporation (WACnGO) an

14.12.2021 |  Von  |  Presseportal

Montreal (ots/PRNewswire) –

Otodata Technologies USA (?Otodata“) freut sich, die Übernahme der Wireless Applications Corporation (?WACnGO“) bekannt zu geben, einem führenden Anbieter auf dem südamerikanischen und israelischen Markt für Tanküberwachung und -lieferung.

Otodata wurde 2008 gegründet und bietet führende Hardware und Software zur Fernüberwachung von Tanks für eine Vielzahl von Branchen an. Die Lösungen von Otodata ermöglichen es den Anwendern, ihre Tanks aus der Ferne zu überwachen und liefern aufschlussreiche Echtzeitdaten zur Optimierung der Anlagen- und Arbeitsproduktivität in ihrem Unternehmen.

?Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit dem WACnGO-Team. Diese Übernahme wird unsere Diversifizierung in den Markt für den Vertrieb und die Auslieferung von Propan-LKWs beschleunigen und es uns ermöglichen, unsere innovativen Lösungen für die Fernüberwachung von Tanks in Südamerika und Osteuropa zu nutzen. Dies ist ein wichtiger Schritt in unserer Strategie, die wachsende Nachfrage nach zuverlässigen, erschwinglichen und automatisierten Tanküberwachungslösungen in einer Vielzahl von Branchen und geografischen Märkten zu befriedigen“, sagt Andre Boulay, Präsident von Otodata.

?Das WACnGO-Team ist begeistert, Teil von Otodata zu sein. Die Vision von WACnGO war immer, eine End-to-End-Logistikoptimierungslösung aus einer Hand zu schaffen, die auf Telemetrie und LKW-Management für Flüssiggas- und Ölhändler basiert. Das WACnGO-Team widmet sich seinen Kunden und passt immer die richtige Lösung an ihre Bedürfnisse an. Der Zusammenschluss mit Otodata wird es uns ermöglichen, unseren Kunden zusätzliche Produkte, Dienstleistungen und innovative Preisstrukturen anzubieten. Es wird ihnen auch ermöglichen, jeden Vermögenswert zu überwachen und sofortigen ROI zu erhalten, sowohl im Inland als auch im Ausland“, sagte Uri Artzi, Gründer von WACnGO.

Informationen zu Otodata Technologies USA:

Otodata ist seit über einem Jahrzehnt ein wichtiger Akteur in der Tanküberwachungsbranche. Ziel des Unternehmens war es immer, einen Monitor mit den niedrigsten Betriebskosten in der Branche zu produzieren, so dass eine groß angelegte Implementierung für alle Kraftstoffhändler erschwinglich ist.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Website unter www.otodatatankmonitors.com und unsere sozialen Netzwerke:

Informationen zu Wireless Applications Corporation

WACnGO ist ein führender Anbieter von End-to-End-Telemetrielösungen zur Optimierung der Logistik und zur Kostensenkung für Öl- und Gasversorger. Es ist in der Lage, Propan-, Öl- und Gastanks sowie Zähleranwendungen mit Optionen in Israel und Südamerika zu überwachen, ist aber nicht darauf beschränkt.

WACnGO wurde 2006 gegründet und hat seinen Sitz in Tel-Aviv, Israel, mit Tochtergesellschaften in Brasilien, Chile und den USA.

https://www.wireapp.com/

Kontakt:

Gregory Bronner, Marketing Director,gbronner@otodatatankmonitors.com, M: 1 514-463-6303, T: +1 (514) 673-0244
Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1705748/Otodata_Otodata_Announces_the_Acquisition_of_Wireless_Applicatio.jpg
Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1705747/Otodata_Otodata_Announces_the_Acquisition_of_Wireless_Applicatio.jpg

Original-Content von: Otodata übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Otodata kündigt die Übernahme der Wireless Applications Corporation (WACnGO) an

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.