Xinhua Silk Road: Shaoxing Jianhu-Planungs- und Gestaltungswettbewerb startet in Shaoxing, Zhejiang

11.12.2021 |  Von  |  Presseportal

Peking (ots/PRNewswire) –

Der von der Volksregierung des Bezirks Keqiao der Stadt Shaoxing in der ostchinesischen Provinz Zhejiang organisierte und vom Komitee für die Verwaltung des Tourismuszentrums Jianhu durchgeführte Shaoxing Jianhu-Planungs- und Gestaltungswettbewerb mit dem Titel ?Beyond YUE, Jianhu Revival“ wurde am Mittwoch offiziell gestartet und nimmt jetzt die Anmeldungen qualifizierter Teilnehmer entgegen.

Laut der offiziellen Online-Ankündigung des Wettbewerbs endet die Anmeldefrist am 18. Februar 2022 um 16:00 Uhr.

Das Projekt befindet sich im Herzen des Bezirks Keqiao in der Stadt Shaoxing, an beiden Ufern des Jianhu-Sees, der einen wichtigen Teil des Stadtgebiets von Keqiao darstellt. Der Jianhu-See, der als Muttersee der alten chinesischen Zivilisation der Yue bekannt ist, ist der Hauptentwicklungsbereich des Bezirks Keqiao.

Der Wettbewerb umfasst zwei Bereiche ? konzeptionelle Planung und Städtebau. Was die konzeptionelle Planung betrifft, d. h. das Jianhu Tourist Resort mit dem Jianhu-See als Mittelpunkt auf einer Fläche von etwa 35,4 Quadratkilometern, sollen die Teilnehmer das Gesamtplanungskonzept auf Makroebene vorlegen und den Umsetzungsplan für die Gesamtraumführung, die Schaffung öffentlicher Freiräume sowie für den Bau eines diversifizierten Verkehrssystems vorlegen.

Für den städtebaulichen Teil sollen die Wettbewerber die Positionierung jedes Bereichs beleuchten, städtebaulich gestalten und den Kulturraum für jeden Bereich erarbeiten. Um die Merkmale des Jianhu-Sees in Kombination mit den Bedürfnissen des räumlichen Layouts und der Landschaftsgestaltung hervorzuheben, sollen die Bewerber einen Standort für das Konzeptdesign ?The Jianhu Eye“ als städtebauliches Wahrzeichen auswählen.

Bewerber aus aller Welt mit einschlägiger Designerfahrung können an dem Wettbewerb teilnehmen. Eine Arbeitsgemeinschaft darf nicht aus mehr als drei Mitgliedern bestehen, und ein Mitglied einer Arbeitsgemeinschaft darf nicht einzeln im eigenen Namen oder durch die Bildung einer Arbeitsgemeinschaft mit anderen Design-Institutionen an dem Wettbewerb teilnehmen. Die Preise haben einen Gesamtwert von bis zu 9,5 Millionen Yuan vor Abzug der Steuern, verteilt auf sechs Finalisten, die einen ersten Preis, einen zweiten Preis, einen dritten Preis sowie drei Finalistenpreise erhalten.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1707107/20211209174636.jpg

Pressekontakt:

Bao,
+86-185-0330-6162

Original-Content von: Xinhua Silk Road übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Xinhua Silk Road: Shaoxing Jianhu-Planungs- und Gestaltungswettbewerb startet in Shaoxing, Zhejiang

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.