Zoomlion stellt bahnbrechende Technologie für Karbonfaser-Verbundwerkstoffe vor, um die Industrie auf dem Weg zur Klimaneutralität zu unterstützen

10.12.2021 |  Von  |  Presseportal

Changsha, China (ots/PRNewswire) –

Zoomlion Heavy Industry Science & Technology Co., Ltd. (?Zoomlion“; 1157.HK) hat am 26. November in seinem Lugu Industrial Park in Changsha, China, die neueste innovative Technologie für Karbonfaser-Verbundwerkstoffe und einen Pumpwagen (ZLJ5460THBSF 63X-6RZ) mit einem Ausleger aus Karbonfaser vorgestellt.

Dies ist der erste Pumpwagen mit einem Ausleger aus Karbonfaser, der vollständig in China entwickelt und hergestellt wurde. Der durch Zoomlion unabhängig entwickelte und patentierte Karbonfaser-Verbundwerkstoff und die zugehörigen Fertigungstechnologien haben nicht nur die Arbeitseffizienz verbessert und die Produktionskosten gesenkt, sondern auch die Leichtbauleistung durch eine innovative Karbonfaser-Verbundwerkstoff-Metall-Hybridstrukturtechnologie weiter verbessert.

Das Gewicht des Auslegers wurde durch die Anwendung der Hybridstrukturtechnologie auf den Pumpwagen um 35 Prozent reduziert. Dank der Leichtbautechnologie erreicht das 44 Tonnen schwere Gerät eine maximale Förderhöhe von 63 Metern und ist damit der längste Ausleger der Welt in dieser Tonnageklasse. Mit einem in die Struktur eingefügten Chipsensor, ähnlich wie ?bei der Installation von Nerven in den Knochen“, bietet es eine Überwachungs- und Vorhersagefunktion, um den Kunden besser zu bedienen.

Zoomlions bahnbrechende Technologien, wie der neue Karbonfaser-Verbundwerkstoff und die weltweit erste ?hohle“ Auslegertechnologie, sind auch für die Energieeinsparung und Emissionsreduzierung in der Industrie von großer Bedeutung. Die jährliche Produktion von 2.500 Zoomlion-Pumpwagen der Lingyun-Serie beispielsweise, die auf dieser neuen Technologie beruhen, kann den Stahlverbrauch um 750 Tonnen reduzieren und die CO2-Emissionen um 1.500 Tonnen senken. Durch solche Leichtbautechnologien wird auch der Energiebedarf im Betrieb erheblich reduziert.

Zoomlion hat einen umfassenden grünen Entwicklungspfad eingeschlagen und eine grüne Entwicklungsstrategie festgelegt, die grünes Design, grüne Produktion und grünes Management integriert und damit den Anforderungen des Marktes an eine hochwertige und nachhaltige Entwicklung von Unternehmen entspricht.

?Da sich die Welt die Klimaneutralität zum Ziel gesetzt hat, muss die Baumaschinenindustrie die Einführung grüner Technologien und grüner Produktion mit neuen Innovationen vorantreiben, die die grüne und nachhaltige Entwicklung der Branche und auch eine nachhaltige Entwicklung der Produkte fördern“, erklärte Fu Ling, Chefingenieur und Vizepräsident von Zoomlion. ?Zoomlions Beharren auf einer umweltfreundlichen Entwicklungsstrategie hat das Engagement des Unternehmens für Nachhaltigkeit als Vorreiter in der Branche unterstrichen.“

Informationen zu Zoomlion

Zoomlion ist ein Unternehmen, das hochwertige Ausrüstungen herstellt und technische Maschinen, landwirtschaftliche Maschinen und Finanzdienstleistungen integriert.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1706369/Zoomlion.jpg

Pressekontakt:

Chengkun Liu,
0731-8993-2001,
349022990@qq.com

Original-Content von: Zoomlion übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Zoomlion stellt bahnbrechende Technologie für Karbonfaser-Verbundwerkstoffe vor, um die Industrie auf dem Weg zur Klimaneutralität zu unterstützen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.