Quali beteiligt sich am Projekt Telecom Infra

09.12.2021 |  Von  |  Presseportal

Austin, Texas (ots/PRNewswire) –

CloudShell von Quali bietet Entwicklern, die die Zukunft der Telekommunikation aufbauen, einen neuen, sofortigen Zugang zur Infrastruktur mit nur einem Klick

Quali, der preisgekrönte Anbieter von Environments-as-a-Service-Lösungen zur Automatisierung von Infrastrukturen, gab heute bekannt, dass das Unternehmen dem Telecom Infra Projekt (TIP) beitritt.

TIP ist eine Gemeinschaft verschiedener Teilnehmer, der Hunderte von Unternehmen angehören – von Dienstanbietern und Technologiepartnern bis hin zu Systemintegratoren und anderen Konnektivitätsakteuren -, die an der Entwicklung, Erprobung und Einführung offener, disaggregierter und standardbasierter Lösungen arbeiten, die weltweit hochwertige Konnektivität bieten. Im Kern bringt TIP die Branche zusammen und nimmt frühe Konzeptnachweise, Produkte und Lösungen in seine Community Labs und Testumgebungen auf, um ihre Validierung voranzutreiben und ihre kommerzielle Einführung zu ermöglichen.

Die CloudShell-Infrastruktur-Automatisierungsplattform von Quali wird zur Lösung der Wahl für die Open Converged Wireless Project Group von TIP und bietet Lab as a Service (LaaS)-Zugang zu den TIP Community Labs. Durch die Bereitstellung von On-Demand-Zugriff auf die richtige Infrastruktur für den Benutzer beschleunigt CloudShell die Softwareentwicklung, das Testen und die Zertifizierung der physischen und virtuellen Infrastruktur für TIP-Projektgruppen erheblich. Darüber hinaus ermöglicht die automatische Stilllegung von On-Prem- und Hybrid-Umgebungen den TIP-Projektgruppen die Überwachung und Verwaltung der Kosten, während gleichzeitig sichergestellt wird, dass die Infrastruktur jedes Labors auf die effizienteste Weise genutzt wird.

?Die TIP-Teilnehmer bereiten den Weg in eine neue Zukunft für die Telekommunikationslandschaft“, erklärt Lior Koriat, CEO von Quali. ?Sie verfügen über enorme Innovationskraft, stellen Telekommunikationsdienste für übersehene und unterversorgte Gemeinden auf der ganzen Welt bereit und lösen kritische Probleme, die die Technologiegemeinschaft seit Jahren beschäftigt haben. Die TIP-Gemeinschaft erfindet die Zukunft der Konnektivität in rasantem Tempo, so dass ein rechtzeitiger und zuverlässiger Zugang zur Laborinfrastruktur unabdingbar ist.“

?Damit die TIP-Prüfung und -Validierung vorankommt, müssen wir die Tests ausweiten. Quali hat uns geholfen, einige der komplexen Probleme im Bereich Lab-as-a-Service zu lösen“, berichtet Christophe Chevalier von TIP, Co-Vorsitzender der Projektgruppe Test und Integration. ?Die Skalierung der Test- und Validierungsaktivitäten im Rahmen von TIP bedeutet, dass wir uns der Herausforderung stellen müssen, eine komplexe, weltweit verteilte Infrastruktur zu verwalten. Wenn Tests vor Ort nicht möglich sind, wie bei der COVID-Pandemie, ist die CloudShell von Quali eine der Komponenten, die es uns ermöglicht, Lab-as-a-Service einzusetzen, um Tests und Validierungen innerhalb von TIP zu skalieren.“

Informationen zum Telecom Infra Project

Das Telecom Infra Project (TIP) ist eine globale Gemeinschaft von Unternehmen und Organisationen, die Infrastrukturlösungen zur Förderung der globalen Konnektivität vorantreiben. Die Hälfte der Weltbevölkerung ist immer noch nicht an das Internet angeschlossen, und bei denjenigen, die Zugang zum Internet haben, ist die Verbindung oft unzureichend. Dadurch wird der Zugang zu den zahlreichen Vorteilen, die das Internet für Verbraucher und Unternehmen bietet, eingeschränkt, was sich auf das weltweite BIP-Wachstum auswirkt. Die mangelnde Flexibilität der derzeitigen Lösungen – verschärft durch eine begrenzte Auswahl an Technologieanbietern – macht es den Betreibern jedoch schwer, Netze effizient aufzubauen und aufzurüsten. TIP wurde 2016 gegründet und besteht aus einer Gemeinschaft verschiedener Teilnehmer, zu denen Hunderte von Unternehmen gehören – von Dienstleistern und Technologiepartnern bis hin zu Systemintegratoren und anderen Konnektivitätsakteuren. Wir arbeiten gemeinsam an der Entwicklung, Erprobung und Bereitstellung offener, disaggregierter und standardbasierter Lösungen, die die hochwertige Konnektivität bieten, die die Welt braucht – jetzt und in den kommenden Jahrzehnten. Weitere Informationen finden Sie unter: www.telecominfraproject.com

Informationen zu Quali

Das Unternehmen mit Hauptsitz in Austin, Texas, bietet die führende Plattform für Environments-as-a-Service-Lösungen zur Automatisierung von Infrastrukturen und hilft Unternehmen, sich von der Komplexität ihrer Infrastruktur zu befreien, damit sie schneller arbeiten können. Global-2000-Unternehmen und Innovatoren auf der ganzen Welt verlassen sich auf die preisgekrönten CloudShell- und Torque-Plattformen von Quali, um Self-Service- und On-Demand-Automatisierungslösungen zu erstellen, die die technische Produktivität steigern, die Cloud-Kosten senken und die Nutzung der Infrastruktur optimieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte quali.com.

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1591088/Quali_Logo.jpg

Pressekontakt:

Sean Harris,
sean.h@quali.com,
512.553.6404

Original-Content von: Qualisystems USA Inc. übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Quali beteiligt sich am Projekt Telecom Infra

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.