Cordis ernennt Dr. George Adams zum Chief Medical Officer

09.12.2021 |  Von  |  Presseportal

Miami Lakes, Florida (ots/PRNewswire) –

Weltweit anerkannter Interventionskardiologe ist der jüngste Neuzugang in einem wachsenden Führungsteam

Cordis, ein globales Unternehmen für kardiovaskuläre Technologie, hat heute die Ernennung von Dr. George Adams, MHS, MBA, FACC, FSCAI zum Chief Medical Officer bekannt gegeben und damit die Mission des Unternehmens weiter vorangetrieben, sich als technologisch führendes und wertorientiertes globales Unternehmen der Medizintechnik zu profilieren.

?Wir freuen uns, dass Dr. Adams unser Team verstärkt, während wir das neue Cordis aufbauen.“ ?Sein umfassendes Fachwissen in der Behandlung komplexer koronarer und peripherer Gefäßerkrankungen wird eine entscheidende Rolle dabei spielen, unsere Mission zu unterstützen, die Patientenversorgung mit kostengünstigen, differenzierten Lösungen zu verbessern, die auf unserer Tradition der Innovation aufbauen.“

Dr. Adams kommt zu Cordis mit einer hervorragenden Kombination aus klinischer Praxis, medizinischer Forschung und Produktentwicklung. Er ist weltweit für seine Expertise in der Behandlung peripherer Gefäßerkrankungen bei Patienten mit kritischer Ischämie der Gliedmaßen (CLI) und der Behandlung von Koronararterienerkrankungen bei Patienten mit akuten Koronarsyndromen anerkannt. Er ist an der Entwicklung regionaler und nationaler Versorgungssysteme für die Behandlung von CLI, ST-Hebungsinfarkt (STEMI) und die Behandlung komplexer koronarer und peripherer Gefäßerkrankungen beteiligt. Er verfügt über ein gut etabliertes Netzwerk von Kollegen und Mitarbeitern, die in der globalen kardiovaskulären Gemeinschaft als wichtige Meinungsführer gelten.

Dr. Adams spielt in der globalen Peer-Education eine wichtige Rolle. Er ist bestrebt, das Gebiet der Medizin auf nationaler und internationaler Ebene voranzubringen, und zwar durch die Leitung und Moderation zahlreicher Foren zu kardiovaskulären und peripheren Gefäßen.

Er ist ein gefragter Redner und renommierter Wissenschaftler, der bei mehreren klinischen Studien als Hauptprüfer fungiert. Er ist vom American Board of Internal Medicine für die Gebiete Innere Medizin und Herz-Kreislauf-Erkrankungen zertifiziert.

?Es ist mir eine große Ehre und eine große Freude, dem Cordis-Team als Chief Medical Officer beizutreten.“ sagte Dr.Adams. ?Ich freue mich darauf, bei der Wiederbelebung eines unglaublichen 62-jährigen Erbes mitwirken zu können. Ich bin dankbar, Teil der Zukunft zu sein, die Cordis mit Integrität und einer Vision für Innovation aufbaut.“

Informationen zu Cordis

Cordis ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Entwicklung und Herstellung von interventionellen kardiovaskulären Technologien und blickt auf eine mehr als 60-jährige Geschichte zurück, in der bahnbrechende Therapien zur Behandlung von Millionen von Patienten entwickelt wurden. Mit seinem Ruf für klinischen Scharfsinn, Schulungen und Dienstleistungen hat Cordis eine Tradition an Innovationen bei hochwertigen und minimalinvasiven kardiovaskulären Produkten geschaffen und eine starke globale Präsenz mit Niederlassungen in mehr als 60 Ländern auf der ganzen Welt aufgebaut.

Kontakt:

Kurt Haggstrom, Vice President, Global Marketing
Telefon: 949-244-7382
E-Mail: kurt.haggstrom@cardinalhealth.com
Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1704164/NewPictureGeorgeAdamsMD.jpg
Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1703651/Cordis_logo_R___jpeg_Logo.jpg

Original-Content von: Cordis übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Cordis ernennt Dr. George Adams zum Chief Medical Officer

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.