Cambridge Quantum bringt Quantum Origin auf den Markt – eine quantengestützte kryptografische Schlüsselgenerierungsplattform zum Schutz von Daten vor fortschreitenden Bedrohungen

09.12.2021 |  Von  |  Presseportal

Cambridge, England (ots/PRNewswire) –

– Quantum Origin ist das weltweit erste kommerzielle Produkt, das mit Hilfe von Quantencomputern hergestellt wird und ein Ergebnis liefert, das mit klassischen Computern nicht erreicht werden kann

– Quantum Origin ist die erste Plattform, die kryptografische Schlüssel aus der Leistung eines Quantencomputers ableitet, um sicherzustellen, dass Daten auf grundlegender Ebene gegen sich entwickelnde Angriffe geschützt sind

– Sie bietet Unternehmen und Regierungen unmittelbaren Schutz vor den aktuellen Sicherheitsproblemen, die sich aus der Verwendung schwächerer Zufallszahlengeneratoren (RNGs) ergeben

– Quantum Origin trägt auch zum Schutz vor Angriffen nach dem Motto ?Hack now, decrypt later“ bei, die bereits jetzt stattfinden und in Zukunft Auswirkungen haben werden

– Die von Quantum Origin erzeugten quantenerweiterten kryptografischen Schlüssel basieren auf überprüfbaren Quantenzufällen und können in bestehende Systeme integriert werden. Das Protokoll beruht auf der ?Verschränkung“, einer einzigartigen Eigenschaft der Quantenmechanik

– Quantum Origin unterstützt sowohl traditionelle Algorithmen wie RSA oder AES als auch Post-Quantum-Kryptographie-Algorithmen, die derzeit vom National Institute for Standards and Technology (NIST) standardisiert werden

Cambridge Quantum (CQ), der weltweit führende Anbieter von Quantensoftware und eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Quantinuum, dem weltweit führenden Unternehmen für integriertes Quantencomputing, freut sich, die Markteinführung von Quantum Origin bekannt zu geben – der weltweit ersten kommerziell erhältlichen kryptografischen Schlüsselgenerierungsplattform, die auf überprüfbaren Quantenzufällen basiert. Es ist das erste kommerzielle Produkt, das mit einem verrauschten, mittelgroßen Quantencomputer (NISQ) gebaut wurde, um die Daten der Welt sowohl vor aktuellen als auch vor zukünftigen Bedrohungen der aktuellen Verschlüsselung zu schützen.

Der Zufall ist entscheidend für die Absicherung aktueller Sicherheitslösungen und den Schutz von Systemen vor künftigen Quantenangriffen. Diese Angriffe werden deterministische Methoden der Zufallszahlengenerierung weiter schwächen, ebenso wie Methoden, die nicht nachweislich zufällig sind und aus einer Quantenquelle stammen.

Die heutigen Systeme sind durch Verschlüsselungsstandards wie RSA und AES geschützt. Ihre Widerstandsfähigkeit beruht auf der Unfähigkeit, einen langen String aus einem Zufallszahlengenerator (RNG) zu ?brechen“. Den heutigen RNGs mangelt es jedoch an echter, überprüfbarer Zufälligkeit; die generierten Zahlen sind nicht so unvorhersehbar wie gedacht, und daher waren solche RNGs der Fehlerpunkt bei einer wachsenden Zahl von Cyberangriffen. Hinzu kommt, dass die potenzielle Bedrohung durch Quantenangriffe das Risiko weiter erhöht und Kriminelle dazu veranlasst, verschlüsselte Daten zu stehlen, die über das Internet übertragen werden, um sie später mit Hilfe von Quantencomputern zu entschlüsseln. Sogenannte ?Hack now, decrypt later“-Angriffe.

Quantum Origin ist eine in der Cloud gehostete Plattform, die vor diesen aktuellen und zukünftigen Bedrohungen schützt. Es nutzt die unvorhersehbare Natur der Quantenmechanik, um kryptografische Schlüssel zu generieren, die mit überprüfbarem Quantenzufall aus den Quantencomputern der H-Serie von Quantinuum, Powered by Honeywell, ausgestattet sind. Es unterstützt sowohl herkömmliche Algorithmen wie RSA oder AES als auch Post-Quantum-Kryptographie-Algorithmen, die derzeit vom National Institute for Standards and Technology (NIST) standardisiert werden.

?Wir arbeiten seit einigen Jahren an einer Methode zur effizienten und effektiven Nutzung der einzigartigen Eigenschaften von Quantencomputern, um unseren Kunden jetzt und in Zukunft, wenn Quantencomputer weit verbreitet sind, eine Verteidigung gegen Gegner und Kriminelle zu ermöglichen“, so Ilyas Khan, CEO von Quantinuum und Gründer von Cambridge Quantum. Er fügte hinzu: ?Quantum Origin gibt uns die Möglichkeit, uns vor den raffiniertesten und mächtigsten Bedrohungen von heute und vor den Bedrohungen durch Quantencomputer in der Zukunft zu schützen.“

Duncan Jones, Leiter des Bereichs Cybersicherheit bei Cambridge Quantum, sagte dazu: ?Wenn wir über den Schutz von Systemen mit quantengestützten Technologien sprechen, geht es nicht nur um den Schutz vor zukünftigen Bedrohungen. Von groß angelegten Angriffen auf Organisationen bis hin zu nationalen Hackern und dem besorgniserregenden Potenzial von ?Hack now, decrypt later“-Angriffen – die Bedrohungen sind heute sehr real und werden es auch bleiben. Verantwortungsbewusste Unternehmen müssen alle möglichen Schutzmaßnahmen ergreifen, um heute und in Zukunft maximalen Schutz auf der Verschlüsselungsebene zu gewährleisten.“

Quantenverstärkte Schlüssel auf Anfrage

Mit Quantum Origin kann eine Organisation, die quantenerweiterte Schlüssel generieren lassen möchte, nun über eine API einen Anruf tätigen. Quantum Origin generiert die Schlüssel, verschlüsselt sie mit einem Transportschlüssel und leitet sie sicher an das Unternehmen zurück. Um Unternehmen ein hohes Maß an Sicherheit zu geben, dass ihre Verschlüsselungsschlüssel so unvorhersehbar wie möglich sind, testet Quantum Origin die gesamte Ausgabe der Quantencomputer und stellt so sicher, dass jeder Schlüssel aus überprüfbaren Quantenzufallsdaten erzeugt wird.

Diese Schlüssel sind dann einfach und leicht in die bestehenden Systeme der Kunden zu integrieren, da sie in einem Format bereitgestellt werden, das von herkömmlichen Cybersicherheitssystemen und -hardware genutzt werden kann. Dieser End-to-End-Ansatz stellt sicher, dass die Schlüsselgenerierung nach Bedarf erfolgt und mit der Nutzung skaliert werden kann, während sie gleichzeitig sicher bleibt.

Quantum Origin in der Praxis

Quantum-Origin-Schlüssel sollten in jedem Szenario verwendet werden, in dem eine starke Cybersicherheit erforderlich ist. Zum Start wird CQ Quantum Origin Finanzdienstleistern und Anbietern von Cybersicherheitsprodukten anbieten, bevor es in andere wichtige Sektoren wie Telekommunikation, Energie, Fertigung, Verteidigung und Regierung expandiert.

Die Technologie wurde bereits in einer Reihe von Projekten mit Startpartnern eingesetzt. Axiom Space hat mit Quantum Origin einen Test der verschlüsselten Post-Quantum-Kommunikation zwischen der ISS und der Erde durchgeführt, bei dem die Nachricht ?Hello Quantum World“ mit Post-Quantum-Schlüsseln verschlüsselt zur Erde zurückgeschickt wurde, die aus überprüfbaren Quanten-Zufallszahlen erzeugt wurden. Fujitsu hat Quantum Origin in sein Software-defined Wide Area Network (SDWAN) integriert und verwendet neben herkömmlichen Algorithmen auch quantengestützte Schlüssel.

Weitere Informationen finden Sie unter:

  • Die Anwendungsfälle der Partner von Quantum Origin
  • Die Umfrage von Cambridge Quantum/Dimensional Research über globale Führungskräfte
  • Quantum Origin Produktspezifikationen

Informationen zu Cambridge Quantum

Cambridge Quantum wurde 2014 gegründet und ist ein weltweit führender Anbieter von Quantensoftware und Quantenalgorithmen, der es seinen Kunden ermöglicht, das Beste aus der sich schnell entwickelnden Hardware für Quantencomputer herauszuholen. Es ist Teil des neu gegründeten Quantinuum, dem weltweit größten integrierten Unternehmen für Quantencomputer. Cambridge Quantum hat Niederlassungen in Europa, den USA und Japan. Weitere Informationen finden Sie bei CQ unter http://www.cambridgequantum.com und auf LinkedIn. Zugriff auf den Quellcode für lambeq, TKET, Python-Bindungen und Dienstprogramme auf GitHub.

Die Marke Honeywell wird unter Lizenz von Honeywell International Inc. verwendet. Honeywell gibt keine Zusicherungen oder Garantien in Bezug auf diesen Dienst.

Pressekontakt:

waseem.shiraz@cambridgequantum.com (+44 203 301 9337),
catie.isham@cambridgequantum.com (+1 703-732-3151),
mike@hkamarcom.com (+1 714-422-0927),
kortny.rolston-duce@honeywell.com (+1 208-522-4809)

Original-Content von: Cambridge Quantum übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Cambridge Quantum bringt Quantum Origin auf den Markt – eine quantengestützte kryptografische Schlüsselgenerierungsplattform zum Schutz von Daten vor fortschreitenden Bedrohungen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.