BloombergNEF-Gipfel: Die 100%ige Bankfähigkeit von Trina Solar und die Vertex-Module wurden von den internationalen Behörden vollständig bestätigt

09.12.2021 |  Von  |  Presseportal

Shanghai (ots/PRNewswire) –

Am 30. November 2021 veranstaltete Bloomberg New Energy Finance (BloombergNEF) den BloombergNEF Shanghai Summit 2021. Der Vorsitzende von Trina Solar, Gao Jifan, diskutierte mit internationalen Organisationen und PV-Herstellern über Innovationen im Bereich der Energietechnologien und den Entwicklungspfad für die PV-Branche.

Auf dem Gipfel untersuchten BloombergNEF, das weltweit führende unabhängige PV-Testlabor PVEL, die Bewertungsorganisation DNV und Nextracker den Grund für die 100%ige Bankfähigkeit von Trina Solar: Die überlegene Performance der innovativen Hochleistungs-PV-Module wurde vollständig anerkannt.

Gao wies darauf hin, dass PV-Stromerzeugung, Energiespeicherung, Höchstspannung und die Digitalisierung der gesamten Energiewirtschaft die vier Schlüssel zum Erreichen der Klimaneutralität sind und dass Innovationen im Bereich der Photovoltaik-Technologien einen wichtigen Weg darstellen. Seit 2020 ist Trina Solar führend in der Entwicklung der innovativen Ultra-Hochleistungsmodule der Serie 210, einer neuen Generation von PV-Produkten, die hohe Zuverlässigkeit, hohe Stromerzeugung und hohen Wert kombinieren. Zum Stand vom 30. Juni 2021 können die weltweit ausgelieferten Photovoltaikmodule von Trina Solar während ihrer Lebensdauer 103,95 Milliarden Kilowattstunden saubere Energie erzeugen und damit den Kohlendioxidausstoß um insgesamt 103,64 Millionen Tonnen reduzieren, was der Pflanzung von 5,7 Milliarden Bäumen entspricht. Mit seinem herausragenden Markenwert und seiner Produktzuverlässigkeit hat Trina Solar in der Bankfähigkeitsuntersuchung von BloombergNEF bisher sechs Jahre in Folge 100 % erreicht.

Gao Jifan, Vorsitzender von Trina Solar

https://www.trinasolar.com/sites/default/files/2021120701.png

BloombergNEF, eines der glaubwürdigsten unabhängigen Forschungsinstitute auf dem globalen Markt für neue Energien, führt jedes Jahr eine Umfrage unter Banken, Fonds, EPCs und Kraftwerken auf der ganzen Welt über die Bankfähigkeit von Modulmarken durch und hat einen Bericht erstellt, der bei vielen Finanzinstituten als unschätzbare Referenz für Geschäftskredite gilt. Im Jahr 2021 wurde Trina Solar, eine der drei einzigen Modulmarken, erneut von allen Befragten mit 100 % Bankfähigkeit bewertet. Dies zeigt, dass die Module von Trina Solar Entwicklern eher helfen, eine Bankfinanzierung zu erhalten, und dass der globale Finanzmarkt und die Solarbranche Vertrauen in die Zuverlässigkeit und den Systemwert der Hochleistungsmodule von Trina Solar haben.

PVEL würdigt die überragende Leistung der Hochleistungsmodule von Trina Solar

PV Evolution Labs (PVEL), das weltweit führende Labor für Zuverlässigkeits- und Leistungstests von PV-Modulen, hat sein Produktqualifizierungsprogramm (PQP) auf die Bewertung der erweiterten Zuverlässigkeit von PV-Modulen ausgerichtet. Auf dem Gipfeltreffen sagte Tristan Erion Lorico, Leiter des PVEL-Geschäftsbereichs PV-Module, dass die Ultra-Hochleistungsmodule der Serie 210 im PQP von PVEL eine ausgezeichnete Zuverlässigkeit bewiesen haben. Nach dem MSS- und TC-Test wies das bifaziale Doppelglasmodul keinerlei Mikrorisse und beantwortete damit die wichtigste Frage für großformatige Module. PVEL veröffentlicht jährlich einen Bericht über die Zuverlässigkeit von PV-Modulen, der auch eine wichtige Referenz für den jährlichen Bericht von BloombergNEF über die Bankfähigkeit ist.

Zhang Yingbin, Leiter der Produktstrategie und des Marketings bei Trina Solar, gab eine detaillierte Präsentation über die Zuverlässigkeit und Stromerzeugungsleistung der Module der Serie 210. Trina Solar hat in Zusammenarbeit mit Drittanbietern eine Reihe strenger Tests durchgeführt, darunter ein ungleichmäßiger Schneelasttest, ein mechanischer Belastungstest bei extrem niedrigen, ein Hageltest, ein extremer DML-Test und ein extremer Windkanaltest, wodurch die hervorragende mechanische Belastbarkeit der 600W+ Vertex-Module umfassend bestätigt wurde.

Zhang Yingbin auf der Clean Energy Expo China 2021

https://www.trinasolar.com/sites/default/files/2021120703.png

Nextracker hat eine Reihe von Tests mit Trina Solar abgeschlossen, die die volle Kompatibilität und hohe Zuverlässigkeit belegen. Nextracker bietet eine Reihe von Tracker-Produkten an, die vollständig mit den Modulen der Vertex 210-Serie kompatibel sind. Außerdem haben die Module eine Vorreiterrolle bei der Standardisierung von Modulgrößen eingenommen, wovon die nachgelagerte Industriekette profitieren kann.

Darüber hinaus informierte DNV über die Vorteile der BOS- und LCOE-Hochleistungsmodule von Trina Solar. Frühere Berechnungen des Fraunhofer ISE, des größten Solarforschungsinstituts in Europa, und von Enertis, einem globalen, unabhängigen Solarserviceunternehmen in Lateinamerika und weltweit, zeigen, dass die Module der Serie 600W+ die neue Generation von Ultra-Hochleistungsmodulen in Bezug auf den Systemwert übertreffen.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1700137/image.jpg

Pressekontakt:

Jing Chen,
+86-21-6057-5302,
hqmarketing@trinasolar.com,
jing.chen03@trinasolar.com

Original-Content von: Trina Solar Co., Ltd übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

BloombergNEF-Gipfel: Die 100%ige Bankfähigkeit von Trina Solar und die Vertex-Module wurden von den internationalen Behörden vollständig bestätigt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.