KaraStar hat sich mehrere Millionen von Kryptowährungsbörse KuCoin beschaffen

08.12.2021 |  Von  |  Presseportal

Singapur (ots/PRNewswire) –

KaraStar, ein Metaverse-Spieleverlag mit Sitz in Singapur, gab heute eine strategische Investition von KuCoin bekannt.

KuCoin wurde 2017 gegründet und ist heute eine globale Kryptowährungsbörse mit über 8 Millionen Nutzern auf der ganzen Welt. Laut CoinMarketCap ist KuCoin die sechstgrößte Kryptobörse mit einem täglichen Transaktionsvolumen von über 60 Milliarden. Außerdem wurde KuCoin von Forbes als eine der besten Kryptobörsen für 2021 bezeichnet.

Die Partnerschaft mit KuCoin wird die langfristigen Interessen der KaraStar-Spieler schützen und die Sicherheit des Krypto-Assets in KaraStar-Spielen gewährleisten. Mit einer großen Anzahl von treuen Spielern und einem raschen Anstieg der Popularität in den sozialen Medien hat KaraStar bereits eine Serie-A-Finanzierung in Höhe von 10 Millionen US-Dollar von IDG Capital erhalten.

?In KaraStar können die Spieler während des Spiels nach ihren eigenen Gewinnen streben, was sie wiederum ermutigt, ihre Ziele zu erreichen, und ihre Beiträge werden sich schließlich auszahlen“, sagte Beers, CMO von KaraStar.

Das Unternehmen hat sein gleichnamiges Metaverse-Spiel am 5. November veröffentlicht und es ist zu einem der beliebtesten Play-To-Earn-Spiele auf Basis der BSC-Kette geworden. Das Spiel, das auf einem harmonischen und nachhaltigen Wirtschaftssystem basiert, hat während der Beta-Testphase vom 5. bis 24. November 1,4 Millionen registrierte Nutzer erreicht.

Bislang hat KaraStar bereits rund 300.000 monatlich aktive Nutzer gewonnen, wobei die höchste Zahl der täglich aktiven Nutzer bei 500.000 liegt. Sie wird in Kürze auf dem BSC verfügbar sein. KaraStar hat sich zu einem der beliebtesten Metaverse-Spiele der Welt entwickelt. Die Spieler kommen aus Südostasien, Nordamerika, Südamerika, Afrika, Südkorea und anderen Ländern und Regionen.

KaraStar hat es sich zur Aufgabe gemacht, eine unterhaltsame Welt für die Spieler zu schaffen, in der sie nicht nur Geld verdienen, sondern auch Frieden und Liebe finden können. Wir werden sehen, ob die KaraStar ein Wunder vollbringen kann. Die KaraStar NFT-Auktion Runde 2 findet am 9. Dezember um 14 Uhr (UTC) statt.

Pressekontakt:

KaraStar TECHNOLOGY PTE. LTD.,
10 Anson Road #23-05 International Plaza Singapore,
079903 SINGAPUR; Biere. Lee,
CMO von KaraStar Tech,
Tel: +656 0129590,
E-Mail: beers@KaraStar.com,
Offizielle Website: https://www.KaraStar.com

Original-Content von: KARASTAR TECHNOLOGY PTE. LTD. übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

KaraStar hat sich mehrere Millionen von Kryptowährungsbörse KuCoin beschaffen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.