Amerikanischer Hopfenlieferant baut neues europäisches Fulfillment Center in Belgien

08.12.2021 |  Von  |  Presseportal

Mont Saint Guibert, Belgien (ots/PRNewswire) –

In dem Bestreben, die weltweite Brauereigemeinschaft besser zu versorgen, hat Yakima Chief Hops (YCH), der größte Hopfenlieferant im Besitz von Züchtern mit Sitz in Yakima, Washington, den Bau eines hochmodernen Kühllagers in Belgien abgeschlossen.

Yakima Chief Hops beliefert seit mehr als 30 Jahren Brauereien weltweit mit Qualitätshopfen. Mit der Entwicklung einiger der innovativsten Produkte auf dem Markt ist YCH zu einem Motor für Kreativität und Innovation in der weltweiten Bierindustrie geworden.

Die Expansion nach Europa wird die Kundenerfahrung von YCH erheblich verbessern, u. a. durch einen besseren Zugang zu ihrem umfangreichen Produkt- und Sortenportfolio sowie durch eine verbesserte Logistik und kürzere Lieferzeiten für die Kunden der Brauereien.

?Die Eröffnung einer Niederlassung hier in Europa unterstreicht das Engagement von YCH für die direkte Belieferung seiner weltweiten Brauereikunden mit Hopfen höchster Qualität“, so Denis Gayte, Managing Director von YCH Europe. ?Unsere neue Anlage stellt sicher, dass unser im pazifischen Nordwesten Amerikas angebauter Hopfen hier in Europa gelagert und in bestmöglichem Zustand an die Kunden geliefert werden kann.“

Das in Mont Saint Guibert gelegene 6.600 m² große Lager umfasst Kühlkapazitäten für bis zu 8.800 Paletten Hopfen, Büroräume, einen Schankraum und ein Besucherzentrum, in dem sich Kunden über Hopfen informieren und Biere mit YCH-Produkten probieren können. YCH investierte auch in eine Produktionslinie für die Heimbrauerei, die es ermöglicht, qualitativ hochwertige Hopfenpellets in kleineren Verpackungen für Heimbrauer und Nanobrauer anzubieten.

Das Gebäude wurde auch unter dem Gesichtspunkt der Nachhaltigkeit konzipiert, da es mit einer Solaranlage mit 1800 Paneelen ausgestattet ist, die 750 MW Energie erzeugt, was etwa der Hälfte des Gesamtverbrauchs des Gebäudes entspricht. Der Plan für umweltfreundliches Bauen, Entwerfen und Betreiben konzentriert sich auf Abfallvermeidung, Wassereinsparung und die Gesundheit der Innenräume. Das Gebäude wird mit erneuerbaren Energien betrieben und verwendet hocheffiziente Armaturen, die den Energie- und Wasserverbrauch senken.

Europäische Brauereien, die an YCH-Produkten interessiert sind, können sich an folgende Adresse wenden EUsales@yakimachief.com

Yakima-Chef-Hopfen

YCH ist ein globaler Hopfenlieferant, der sich zu 100 % im Besitz von Erzeugern befindet und es sich zur Aufgabe gemacht hat, Brauereien mit Familienbetrieben zusammenzubringen. Seit mehr als 30 Jahren sind wir mehr als nur ein Hopfenlieferant. Wir sind führend bei Innovation, Qualität und Kundenservice. Wir sind eine Ressource für Brauereien und bieten lösungsorientierte Produkte und branchenführende Forschung. Wir setzen uns für Nachhaltigkeit und sinnvolle soziale Belange ein und arbeiten daran, die Umwelt und die Gemeinden um uns herum zu unterstützen. https://www.yakimachief.com/

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1704103/Yakima_Chief_Hops_Belgium_Facility.jpg

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1016498/Yakima_Chief_Logo.jpg

Pressekontakt:

Cait Schut,
Globale Kommunikationsmanagerin,
Cait.Schut@yakimachief.com

Original-Content von: Yakima Chief Hops übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Amerikanischer Hopfenlieferant baut neues europäisches Fulfillment Center in Belgien

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.