CGTN: CMG-Präsident Shen Haixiong: Chinas gesamtprozessuale Demokratie macht glücklich

07.12.2021 |  Von  |  Presseportal

Peking (ots/PRNewswire) –

Das demokratische System eines Landes ist tief in seiner Geschichte, Kultur und Tradition verwurzelt, daher gibt es kein ?Einheitsmodell“ für die Demokratie.

Das betonte Shen Haixiong, Präsident der China Media Group (CMG), anlässlich des ?International Forum on Democracy: The Shared Human Values“ am Samstag.

An dem Forum, das in Peking stattfand, nahmen mehr als 500 hochrangige Politiker und Wissenschaftler aus über 120 Ländern und Regionen sowie 20 internationale Organisationen teil.

Shen erklärte, die gesamtprozessuale Volksdemokratie Chinas schenke dem chinesischen Volk ein Gefühl von Glück und Erfüllung. Sie habe 1,4 Milliarden Menschen geholfen, die absolute Armut hinter sich zu lassen und habe die COVID-19-Pandemie unter Kontrolle gebracht.

Die Demokratie eines Landes sollte nur von seinem Volk beurteilt werden, und die wirkliche Demokratie sollte für mehr Wohlbefinden in der Bevölkerung sorgen, so Shen.

Gleichzeitig kritisierte er die USA dafür, anderen Ländern das eigene Demokratiemodell aufzuzwingen, ungeachtet ihrer kulturellen und historischen Unterschiede.

Das sorge für wirtschaftliche Einschnitte und humanitäre Katastrophen in der lokalen Bevölkerung, erklärte Shen.

Der Sturm auf das US-Kapitol Anfang Januar, Washingtons überstürzter Rückzug aus Afghanistan und die rekordhohen Todesopferzahlen in den USA während der COVID-19-Pandemie haben gezeigt, dass die amerikanische Demokratie ernsthaft erkranke, so Shen.

Angesichts der Tatsache, dass die CGTN-Berichterstattung über Afghanistan der Welt die reale Situation im Land gezeigt hat, versprach Shen, dass die CMG weiterhin ihrer Verantwortung als bedeutendes internationales Medienunternehmen gerecht werde, die Wahrheit und demokratische Geschichten in China zu verbreiten.

Wir glauben an die Macht der Gerechtigkeit und werden uns dafür einsetzen, ein objektives und faires demokratisches Bewusstsein zu verbreiten, betonte Shen.

Er gelobte, aktiv daran zu arbeiten, eine gesunde weltweite öffentliche Meinung zu fördern und den Austausch zwischen verschiedenen Zivilisationen zu verbessern, um eine Gemeinschaft mit einer gemeinsamen Zukunft für die Menschheit aufzubauen.

Xie Fuzhan, Präsident der Chinesischen Akademie der Sozialwissenschaften, erklärte, Demokratie sei ein konkretes Phänomen ist, das sich ständig weiterentwickelt. Sie ist in der Geschichte und Kultur verwurzelt, nimmt verschiedene Formen an und entwickelt sich entlang der Wege, die die verschiedenen Völker auf der Grundlage ihrer Explorationen und Innovationen für sich wählen.

Yukio Hatoyama, der ehemalige Premierminister von Japan, erklärte, die USA sollten weniger die eigenen Werte überbetonen und sich auf die gemeinsamen Werte der internationalen Gemeinschaft konzentrieren, um ein Nullsummenspiel in den internationalen Beziehungen vermeiden.

Kenneth M. Quinn, ehemaliger US-Botschafter in Kambodscha, hofft, dass China und die USA zusammenarbeiten könnten, um die Demokratie durch Zusammenarbeit und multilaterale Diplomatie im UN-Rahmen zu fördern.

https://news.cgtn.com/news/2021-12-04/CMG-president-Shen-Haixiong-speaks-at-International-Forum-on-Democracy-15J7B5etyKY/index.html

Video – https://www.youtube.com/watch?v=dB8gnnMtAFg

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1702690/CMG_President_Shen_Haixiong_China_s_whole_process_democracy_brings_happiness.jpg

Pressekontakt:

cgtn@cgtn.com

Original-Content von: CGTN übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

CGTN: CMG-Präsident Shen Haixiong: Chinas gesamtprozessuale Demokratie macht glücklich

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.