Marine Online steigert Nachfrage nach Tankern durch Preisbewegungen für Rohöl

06.12.2021 |  Von  |  Presseportal

Singapur (ots/PRNewswire) –

Plattform bietet Käufern auf dem Markt für Gebrauchttanker mehr Auswahl

Die Ölpreise haben sich für Brent and West Texas Intermediate (WTI) leicht erholt, was die Hypothese einer bevorstehenden Erholung untermauert. Die Unvorhersehbarkeit lässt die Organisation erdölexportierender Länder (OPEC) hinsichtlich des Produktionswachstums aufgrund der Pandemie vorsichtig bleiben. Die Aussichten für den Markt für Rohöltransportunternehmen sind jedoch gut.

Frank Zhang, Chief Operating Officer von Marine Online, erklärte: „Trotz der undurchsichtigen Aussichten für den Rohölpreis mit leichten Erholungseffekten gehen wir davon aus, dass eine Nachfrage nach Tankern folgen wird. Angesichts der aktuellen Indiziendaten, die auf eine steigende Tendenz auf dem Rohölmarkt hindeuten, ist dies eine gute Gelegenheit für Reeder, ihre Flotte zu erweitern, um die steigende Rohölnachfrage zu decken. Auch wenn diese Marktbewegungen für Tanker ein Wachstum bedeuten, bleiben die Reeder auf die Optionen beschränkt, die von ihren lokalen Brokern angeboten werden. Unterdessen gibt es auf den internationalen Märkten unerschlossene Schiffsoptionen, die für lokale und regionale Makler nicht zugänglich sind.“

„Einer der Märkte, die Marine Online anbietet, sind Chinas inländische Schiffe“, so Frank Zhang weiter. „Die Republik ist bekannt für ihre enorme Binnenschifffahrtskapazität für ihre riesigen Küsten und Flüsse, die es ermöglichen, die Schiffe zu wettbewerbsfähigen Preisen und nach internationalen maritimen Standards zu bauen. Dadurch haben potenzielle Käufer mehr Optionen für ihre Flottenerweiterung. In der Folge können Käufer auf eine breite Palette von Seeverkehrsdiensten zugreifen, wie z. B. Inspektionen vor dem Kauf, Versicherungen und vor allem Klassenkonvertierungen für internationale Fahrten. Auch die Liefermöglichkeiten sind für jeden Käufer individuell anpassbar.“

Abschließend erklärte er: „Unsere Plattform integriert Daten von mehr als 200.000 Schiffen verschiedener Art, um kostengünstige und schnelle Transaktionen für den Kauf und Verkauf von Schiffen zu ermöglichen. Die Plattform von Marine Online rationalisiert die gesamte Transaktion, unterstützt von unseren Spezialisten durch End-to-End-Dienstleistungen, und erfüllt alle gesetzlichen Anforderungen. Wir übernehmen die Schiffsbeschaffung sowie das gesamte Spektrum der Verwaltungsverfahren, einschließlich Klassenumwandlungen und Inspektionen. Vor allen Dingen überwindet unser weltweiter Betrieb alle sprachlichen und kulturellen Barrieren, sodass unseren Kunden mehr Auswahl geboten wird.“

Informationen zu Marine Online (Singapore) Pte Ltd

Marine Online ist die weltweit erste integrierte Plattform aus einer Hand für die weltweite Schifffahrtsbranche. Sie wurde 2019 gegründet und bietet Reedern, Charterern und Lieferanten verschiedene maritime Dienstleistungen über seine revolutionäre A.I. und Big Data-fähige Plattform an. Mit seinem Lösungsangebot gestaltet Marine Online die Zukunft der Schifffahrtsbranche, indem es Spitzentechnologie einsetzt, um Geschäftsmöglichkeiten und Verbindungen zu schaffen. Weitere Informationen finden Sie unter marineonline.de

Für Medienanfragen wenden Sie sich bitte an Media Relations:  Kontakt: +65 6571 5888  E-Mail marketing@marineonline.com

Original-Content von: Marine Online übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Marine Online steigert Nachfrage nach Tankern durch Preisbewegungen für Rohöl

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.