Der weltweite Absatz von GWM Pickup übersteigt 2 Millionen Einheiten

04.12.2021 |  Von  |  Presseportal

Baoding, China (ots/PRNewswire) –

Kürzlich gab GWM Pickup auf der Auto Guangzhou 2021 bekannt, dass sein Gesamtabsatz weltweit zwei Millionen Einheiten überschritten hat, was die Marke zur ersten chinesischen Pickup-Marke macht, die eine solche Vekaufszahl erzielt.

Der Pickup ist der erste von GWM hergestellte Fahrzeugtyp, und laut offiziellen Statistiken verzeichnet der GWM Pickup seit vielen Jahren ein schnelles Verkaufswachstum. Der weltweite Absatz lag 2019 bei 148.830 Einheiten, 7,85 % mehr als im Vorjahr. Im Jahr 2020 stiegen diese Verkäufe im Vergleich zum Vorjahr um 51,2 % auf 225.000 Einheiten. Insbesondere der GWM POER, der Wingle 5 und der Wingle 7 wurden zu den drei meistverkauften Einzelmodellen auf dem weltweiten Pickup-Markt. In diesem Jahr hat GWM Pickup in nur drei Quartalen 187.000 Einheiten verkauft, und insbesondere GWM POER hat in 16 aufeinander folgenden Monaten mehr als 10.000 Einheiten verkauft.

Der GWM Pickup wurde von vielen internationalen Automobilmedien gelobt, was ein wichtiger Grund für das steigende Verkaufswachstum ist. Bei einer professionellen Offroad-Testfahrt in Russland stellte das lokale Fachmedium Auto.ru fest, dass der GWM Pickup anderen Pickup-Marken in puncto Fahrqualität, hervorragendes Handling und Geländegängigkeit überlegen ist. Bakkie & Truck, ein maßgebliches südafrikanisches Automagazin, stufte den GWM Pickup zusammen mit anderen großen Pickup-Marken als einen der „Top 3 Pickups der Welt“ ein. Diese Marke wurde auch von Driven, einem führenden neuseeländischen Automedium, als „eines der sammelwürdigsten Modelle der Zukunft“ bewertet.

Auf dem Weltmarkt wurden viele Modelle des GWM-Pickup von den Kunden für ihre hervorragende Leistung anerkannt und bildeten eine solide Grundlage für den Absatz von mehr als zwei Millionen Einheiten. Der russische Kunde Burtsev war mit dem Wingle 7 aufgrund seiner hervorragenden Tragfähigkeit und Zuverlässigkeit sehr zufrieden. Nach der Markteinführung im Nahen Osten wurde der GWM POER vom bahrainischen Rennfahrer Salah wegen seines Fahrkomforts und seiner Kontrollierbarkeit hoch gelobt. „Der GWM POER ist in der Lage, besondere Straßenverhältnisse zu meistern, und ist eine praktische Wahl für Familienausflüge und Einkäufe“, sagte er mit einem Lächeln.

Ab Oktober 2021 hat GWM Pickup in 14 aufeinanderfolgenden Monaten mehr als 20.000 Einheiten verkauft. Im November stellte die Marke auf der Auto Guangzhou 2021 mehrere neue Modelle vor, darunter Jingang POER, das Konzeptmodell Super Pickup und Heidan, und ebnete damit den Weg für eine weitere Verbesserung des weltweiten Absatzes in der Zukunft.

Zu den Zukunftserwartungen sagte Zhang Haobao, General Manager von GWM Pickup: „Bis 2025 wird GWM Pickup einen jährlichen Absatz von mehr als 500.000 Einheiten erreichen und zu den drei größten Pickup-Verkäufern weltweit gehören.“

Video – https://mma.prnewswire.com/media/1701943/GWM.mp4

Pressekontakt:

Pupu Li
+86-13466544432
lipupu@dsconsulting.com

Original-Content von: GWM übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Der weltweite Absatz von GWM Pickup übersteigt 2 Millionen Einheiten

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.