Tchibo genießt besten Ruf für Nachhaltigkeit

03.12.2021 |  Von  |  Presseportal

Frankfurt am Main, Deutschland (ots/PRNewswire) –

F.A.Z.-Institut und IMWF verleihen die Auszeichnung „Exzellente Nachhaltigkeit“ auf der „10. Responsible Leadership Conference 2021“

Nicht nur wirtschaftlich erfolgreich, sondern auch umweltschonend und sozial verantwortungsbewusst: Tchibo genießt für seine Nachhaltigkeit den besten Ruf. Das ist ein Ergebnis der Social-Listening-Studie „Exzellente Nachhaltigkeit“, für die das IMWF – Institut für Management- und Wirtschaftsforschung im Auftrag des F.A.Z.-Instituts die Nachhaltigkeitsreputation von 21.000 deutschen Unternehmen in Bezug auf ihre ökologische, ökonomische und soziale Nachhaltigkeit untersucht hatte.

Die Auswertung erfolgte auf Grundlage von 61,4 Millionen Aussagen aus dem deutschsprachigen Internet zu diesen Unternehmen in der Zeit von August 2020 bis Juli 2021.

F.A.Z.-Institut und IMWF zeichnen Tchibo deshalb im Rahmen der „10. Responsible Leadership Conference 2021“ am 01. Dezember mit dem Preis „Exzellente Nachhaltigkeit“ aus. Den Preis übergab IMWF-Geschäftsführer Jörg Forthmann.

Zum Hintergrund

Tchibo bietet als eines der größten deutsches Konsumgüter- und Einzelhandelsunternehmen eine Vielfalt an Produkten an und verspricht dabei seinen Kunden Inspiration und Nachhaltigkeit. Nachhaltigkeit ist damit Teil des Geschäftsmodells und des Mehrwertes, den die Firma verspricht. Die Firma übernimmt damit eine spannende Rolle als Multiplikator für den Schutz von Umwelt und der Menschen in den Ursprungsländern der Produkte, denn sie befähigt ihre Kunden zu verantwortungsvollerem Konsum.

Dieser Einsatz kommt an. Tchibo wurde für seine nachhaltige Geschäftspolitik bereits mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit den CSR-Preisen der Bundesregierung und der EU.

Über die Studie

Die Studie „Exzellente Nachhaltigkeit“ des IMWF – Institut für Management- und Wirtschaftsforschung untersucht im Auftrag des F.A.Z.-Instituts die Online-Reputation der 21.000 größten deutschen Unternehmen in Bezug auf ihre ökologische, ökonomische und soziale Nachhaltigkeit mithilfe einer Social-Listening-Analyse im Zeitraum August 2020 bis Juli 2021.

Im ersten Schritt der Datenerhebung durchsuchte das Analystenteam das Internet inklusive Social Media nach relevanten, öffentlichen Beiträgen, in denen die untersuchten Unternehmen genannt wurden. Insgesamt wurden dabei 438 Millionen deutsche und deutschsprachige, öffentliche Online-Quellen ausgewertet.

3,1 Millionen Fundstellen wurden anschließend mittels Verfahren der Künstlichen Intelligenz analysiert. Mithilfe neuronaler Netze konnten die Nennungen der Unternehmen den drei Themenfeldern ökologische, ökonomische und soziale Nachhaltigkeit zugeordnet und einer Sentiment-Analyse im Hinblick auf eine positive, neutrale oder negative Tonalität unterzogen werden.

Die Auswertung der Ergebnisse erfolgte abschließend branchenspezifisch auf einer Index-Skala von 0 bis 100 Punkten. Der jeweils Branchenbeste erhielt 100 Punkte und setzt damit das Benchmark für alle anderen untersuchten Unternehmen innerhalb der gleichen Kategorie, die anhand ihres Ergebnisses auf dieser Spanne abgetragen wurden. Unternehmen der gleichen Branche, die im Erhebungszeitraum mindestens 20-mal genannt wurden und mindestens 60 Punkte erreichen konnten, wurden vom F.A.Z.-Institut mit dem Zertifikat „Exzellente Nachhaltigkeit“ ausgezeichnet. Insgesamt gelang dies 720 Unternehmen aus rund 200 Branchen – von Aluminiumverarbeitung über Modelabels bis Zuckerhersteller.

Pressekontakt:

F.A.Z.-Institut GmbH
Barbara Schulik
Frankenallee 71-81
60327 Frankfurt am Main
Telefon: +49 69 75 91-3083
E-Mail: b.schulik@faz-institut.de
Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1702240/FAZ_Logo.jpg
Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1702241/IMWF_Logo.jpg

Original-Content von: F.A.Z.-Institut GmbH übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Tchibo genießt besten Ruf für Nachhaltigkeit

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.