EdgeConneX® erweitert seine Präsenz in der Benelux-Region mit einem Rechenzentrum in Belgien

03.12.2021 |  Von  |  Presseportal

Herndon, Virginia (ots/PRNewswire) –

Geplante 20-MW-Anlage in Brüssel soll im ersten Quartal 2023 einsatzbereit sein

EdgeConneX®, der Pionier für globale hyperlokale bis hyperskalige Rechenzentrumslösungen, gibt bekannt, dass er mit einem im Aufbau befindlichen Rechenzentrumscampus in der Nähe von Brüssel in den belgischen Markt eintreten wird. Der Standort befindet sich in Ternat, weniger als 15 km vom Brüsseler Stadtzentrum entfernt, und wird voraussichtlich im ersten Quartal 2023 betriebsbereit sein.

Das erste auf der grünen Wiese errichtete Rechenzentrum auf dem neuen Campus wird aus vier Datenhallen bestehen, die mehr als 20 MW Multi-Tenant-Kapazität für Hyperscale-Cloud-Kunden und andere Dienstanbieter unterstützen können. Dies ist der siebte Markt in der EMEA-Region und der 40. Markt weltweit für EdgeConneX, das seine globale Rechenzentrumsplattform weiter zügig ausbaut.

Als Hauptstadt Belgiens ist Brüssel auch de facto die Hauptstadt der EU. Die Region beherbergt Tausende von Unternehmen und dient als wichtiges Tor nach und innerhalb Europas, was die Nachfrage nach Rechenzentrumskapazitäten von globalen Dienstleistern antreibt, die lokale Kunden in der Benelux-Region unterstützen möchten. Durch den Einsatz von EdgeConneX-Rechenzentrumslösungen können Netzwerk-, Content-, Cloud- und IT-Dienstleister ein erstklassiges Benutzererlebnis bieten, das die Kosten für die Bereitstellung und die Latenzzeit reduziert und somit eine optimale Leistung und TCO für die Kunden gewährleistet.

„Unser Vermächtnis ist es, Rechenzentrumsinfrastruktur schnell und erfolgreich überall dort bereitzustellen, wo unsere Kunden sie benötigen“, sagte Dick Theunissen, Geschäftsführer für EMEA von EdgeConneX. „Da wir sowohl unsere Edge-Plattform als auch unsere Hyperscale-Campus weltweit weiter ausbauen, können wir mit unserem in Brüssel zu errichtenden Rechenzentrum den Bedarf unserer Kunden an hyperlokalen und Hyperscale-Rechenzentrumskapazitäten in der wichtigen und wachsenden Benelux-Region decken.“

Informationen zu EdgeConneX

EdgeConneX wird von EQT, einem in Schweden ansässigen Infrastrukturfonds, unterstützt und bietet weltweit eine breite Palette nachhaltiger Lösungen für Rechenzentren an. Wir arbeiten eng mit unseren Kunden zusammen, um ihnen eine Auswahl an Standorten, Größenordnungen und Anlagentypen zu bieten – von hyperlokal bis hyperskalig. EdgeConneX ist ein weltweit führender Anbieter von Rechenzentrumsdiensten für eine Vielzahl von Branchen, darunter Content, Cloud, Netzwerke, Gaming, Automotive, SaaS, IoT, HPC, Sicherheit und viele mehr. EdgeConneX hat es sich zur Aufgabe gemacht, sich um unsere Kunden, unsere Mitarbeiter und unseren Planeten zu kümmern, und strebt danach, Ihren Vorteil zu stärken. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.coinfield.com.

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/810989/EdgeConneX_Logo.jpg

Pressekontakt:

JSA für EdgeConneX
1-866-695-3629 ext. 13
jsa_EdgeConneX@jsa.net

Original-Content von: EdgeConneX übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

EdgeConneX® erweitert seine Präsenz in der Benelux-Region mit einem Rechenzentrum in Belgien

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.