EVLO stellt sein leistungsstärkstes Speichersystem vor: EVLO 1000

01.12.2021 |  Von  |  Presseportal

Montréal (ots/PRNewswire) –

EVLO, die auf Energiespeichersysteme spezialisierte Tochtergesellschaft von Hydro-Québec, gab heute die Markteinführung ihres fortschrittlichsten Speichersystems, EVLO 1000, bekannt.

EVLO 1000 ist ein 1-MWh-Batteriespeichersystem, das für Großprojekte entwickelt wurde. Das System richtet sich vor allem an Stromerzeuger, Übertragungsnetzbetreiber und Verteiler und bietet vielfältige Anwendungsmöglichkeiten, z. B. für die Integration erneuerbarer Energien, Mikronetze, Spitzenlastabschaltung, Notstromversorgung und Netzstabilität.

Es ist leistungsstark, sicher und nachhaltig und kommt ohne Kobalt oder Seltene Erden aus. Seine Lebensdauer beträgt bis zu 20 Jahre*, danach sind seine Bestandteile zu 99 % recycelbar.

Das 8,84 m lange und 1,82 m breite EVLO 1000-System enthält fortschrittliche Sicherheitssysteme und eine leistungsstarke Softwarelösung, die eine Fernsteuerung und -überwachung ermöglicht.

Innovative Lösungen zur Beschleunigung der Energiewende

Als Unternehmen, das in einem dynamischen Markt tätig ist, in dem erneuerbare Energien und die Dezentralisierung des Stromnetzes immer mehr an Bedeutung gewinnen, zeichnet sich EVLO durch ein hohes Maß an Sicherheit aus, das im Mittelpunkt der Konzeption seiner Speichersysteme steht.

Diese Systeme verwenden patentierte Lithium-Eisen-Phosphat-Batterien (LFP), die eine bessere thermische und chemische Stabilität aufweisen als herkömmliche Batterien. Das EVLO 1000 ist mit über 200 Sensoren für die Echtzeit-Temperaturüberwachung, einem ultraschnellen Detektor für Wasserstoffemissionen und einem innovativen aktiven Belüftungssystem ausgestattet. Jede Anlage verfügt außerdem über ein Trockenrohr-Sprinklersystem. Darüber hinaus ist EVLO 1000 für die Integration in die Cybersicherheitsinfrastrukturen der Versorgungsunternehmen vorbereitet.

„Die Markteinführung von EVLO 1000 versetzt uns in eine günstige Position auf dem Markt für Energiespeicher. Mit den Kosten, der Modularität und der Dichte unserer Speichersysteme können wir eine maßgeschneiderte Antwort auf die Bedürfnisse unserer Kunden geben und gleichzeitig mit sicheren, leistungsstarken und nachhaltigen Systemen zur Beschleunigung der Energiewende beitragen“, sagt Guillaume Hayet, Präsident und CEO von EVLO Energy Storage.

Schlüsselprojekte in Québec und Frankreich

Die ersten EVLO 1000-Systeme werden in den kommenden Monaten für Arbeiten an einer Hochspannungsleitung in der Region Haute-Mauricie geliefert. Das eingesetzte Energiespeichersystem wird die Privat- und Geschäftskunden der Region während der Arbeiten mit Strom versorgen. Dies wird eines der leistungsstärksten Energiespeichersysteme sein, die in Kanada im Einsatz sind.

In der Zwischenzeit machen die Installationen von EVLO-Produkten im Solarkraftwerk Gabrielle-Bodis in La Prairie und in Frankreich im Rahmen des Tonnerre-Projekts, das in Zusammenarbeit mit Innergex für den französischen Übertragungsnetzbetreiber Réseau de Transport d“Électricité durchgeführt wird, gute Fortschritte.

Die einzigartige Position von EVLO, die von 40 Jahren Forschung am Forschungsinstitut von Hydro-Québec (IREQ) profitiert, verschafft dem Unternehmen einen Vorsprung beim Verständnis der Probleme, die den gegenwärtigen und zukünftigen Energiebedarf seiner Kunden betreffen. Dank seiner Geschichte kann EVLO seinen Kunden zum Beispiel in seinem Testlabor in Varennes fortschrittliche Modellierungs- und Simulationsmöglichkeiten zur Verfügung stellen, die es ihnen ermöglichen, ihr Speichersystem zu testen und seine Konfiguration zu validieren.

Informationen zu Hydro-Québec

Hydro-Québec erzeugt, überträgt und verteilt Elektrizität. Das Unternehmen ist der größte Stromproduzent Kanadas und gehört zu den größten Wasserkraftproduzenten der Welt. Ihr einziger Aktionär ist die Regierung von Québec. Das Unternehmen nutzt hauptsächlich erneuerbare Erzeugungsoptionen, insbesondere große Wasserkraftwerke. Seine Forschungseinrichtungen, die gemeinsam als Institut de recherche d“Hydro-Québec (IREQ) bezeichnet werden, betreiben Forschung und Entwicklung in energiebezogenen Bereichen, darunter Energieeffizienz und -speicherung.

Für weitere Informationen: http://www.hydroquebec.com

Informationen zu EVLO Energy Storage Inc.

EVLO Energy Storage Inc. wurde in Québec, Kanada, gegründet und ist eine Tochtergesellschaft von Hydro-Québec, Nordamerikas größtem Erzeuger erneuerbarer Energie. EVLO ist ein Komplettanbieter von Speichersystemen, der kundenspezifische Batteriespeichersysteme, Steuerungssoftware, Installation, Inspektion und Verwaltung sowie ein Recyclingprogramm für Altbatterien anbietet. Die Energiespeicherprodukte von EVLO sind modular aufgebaut, um den umfangreichen Anforderungen von Versorgungsunternehmen gerecht zu werden, und werden mit der fortschrittlichen Steuerungssoftware von EVLO geliefert.

Für weitere Informationen: https://www.evloenergie.com/en/

Hydro-Québec, Francis Labbé, Pressesprecher, +1 514 289 3423, labbe.francis@hydroquebec.com

Original-Content von: HYDRO-QUEBEC übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

EVLO stellt sein leistungsstärkstes Speichersystem vor: EVLO 1000

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.