The Ritz-Carlton, South Beach begrüßt zwei ikonische Changemaker im Landmark Hotel, um die Miami Art Week zu feiern

23.11.2021 |  Von  |  Presseportal

Miami (ots/PRNewswire) –

An der Schnittstelle zwischen kulinarischer und visueller Kunst werden im The Ritz-Carlton, South Beach der Michelin-Sternekoch José Andrés und der aufstrebende Künstler Serge Attukwei Clottey zu Gast sein, um ihre wirkungsvollen Bemühungen um Nachhaltigkeit und Globalisierung zu präsentieren.

The Ritz-Carlton, South Beach freut sich, zwei der größten Köpfe in Sachen Nachhaltigkeit und humanitären Anliegen im Hotel begrüßen zu dürfen, um die lang erwartete Rückkehr der Miami Art Week 2021 und der Art Basel Messe zu feiern – den Küchenchef José Andrés und den Künstler Serge Attukwei Clottey. Durch die Zusammenarbeit dieser beiden einflussreichen Vorreiter wird The Ritz-Carlton, South Beach während der Miami Art Week „Art For Good“ vorstellen und damit die Diskussion über ökologische Nachhaltigkeit und Globalisierung verändern. Mit einer reichen Geschichte von Kunst und Kultur für das Gute, zelebriert The Ritz-Carlton, South Beach Kunst, Innovation, Natur und das grenzenlose Potenzial der menschlichen Zusammenarbeit.

Andrés und Clottey, die sich der engen Verbindung zwischen der Welt des kulinarischen und der Kunst bewusst sind, werden durch ein einzigartiges privates kulinarisches Erlebnis und eine groß angelegte, öffentlich zugängliche Kunstausstellung von Clottey, die im gesamten historischen Hotel zu sehen sein wird, eine Gelegenheit zum Dialog über das Thema Nachhaltigkeit schaffen, die sich durch das gesamte Hotel zieht.

Clottey – ein ghanaischer Künstler, der vor allem für die Wiederverwendung von Kufuor-Plastikflaschen in seinen Kunstwerken bekannt ist, um Themen wie globale Erwärmung, Wasserknappheit und andere Umweltprobleme zu erforschen – wird am Montag, dem 29. November, anwesend sein, um seine Auftragsarbeit mit dem Titel The Bodies Left Behind (2021) als Hauptgesprächsstoff und Mittelpunkt der einwöchigen Ausstellung zu präsentieren. Die zum Nachdenken anregende Skulptur und das Performance-Kunstwerk verwandeln ein traditionelles ghanaisches Fischerboot in eine tief eindringende und beeindruckende Klangskulptur. The Bodies Left Behind greift Ideen rund um die Politik der Globalisierung und die Auswirkungen des Konsumverhaltens auf unsere Umwelt auf und nutzt die Geräusche der rauschenden Meereswellen und ergreifende Bilder von Plastik und Fundstücken, die von den abendlichen Gezeiten an den Küsten Ghanas gesammelt wurden, um das soziale, ökologische und wirtschaftliche Erbe des Kolonialismus zu kritisieren, das Ghana seit Jahrhunderten beeinflusst.

Clottey wird seine künstlerische Mission weiterhin durch eine sorgfältig kuratierte Auswahl seiner Kunstwerke im gesamten The Ritz-Carlton, South Beach vertreten. Das Haus wird mit einer Reihe von Clotteys Werken geschmückt sein sowie mit einer großflächigen Installation aus farbenfrohem, wiederverwendetem Plastik, das aus ausrangierten gelben Gallonenbehältern hergestellt wurde und einen Blickpunkt in der glamourösen Hotellobby bildet.

Neville Wakefield, eine anerkannte Autorität in der Kunstwelt, wird Andrés und Clottey als künstlerischer Kurator für das Programm der Miami Art Week des Hotels unterstützen. Als künstlerischer Leiter von Elevation1049 und Desert X ist Wakefield dafür bekannt, neue Modelle für nachhaltige Kunst außerhalb institutioneller Kontexte zu erforschen.

Diese ortsspezifische Installation wurde vom Deutsche Bank Wealth Management und den Familien Ben Josef, Olarte Kanavos und Lowenstein in Auftrag gegeben und ermöglicht.

Während der Miami Art Week wird das The Ritz-Carlton, South Beach auch das mit Spannung erwartete Dead Rabbit Holiday Popup veranstalten. Die kultige irische Bar aus New York City wird im Dezember im Hotel residieren und eine Auswahl ihrer berühmtesten Cocktails sowie einzigartige Kreationen anbieten, die von Jillian Vose, Getränkedirektorin von The Dead Rabbit, und Enzo Cangemi, Chef-Barkeeper des The Ritz-Carlton, South Beach, exklusiv für das Popup zusammengestellt wurden.

Das Programm der Miami Art Week wird durch die „Art of the Craft Dinner“-Reihe erweitert, die aus einer begrenzten Anzahl von Abendessen mit Eintrittskarte im Restaurant Fuego y Mar vor Ort besteht. The Ritz-Carlton, South Beach wird drei außergewöhnliche Mahlzeiten anbieten, die von Samuel Vasquez, dem Chefkoch des Fuego y Mar, mit Weinen von Jordan Winery, Orin Swift und Gerard Bertrand zusammengestellt werden. Jedes Abendessen beginnt mit einem Cocktailempfang, unmittelbar gefolgt von einem Fünf-Gänge-Menü mit kräftigen Aromen und sorgfältig ausgewählten Weinen.

Um mehr über das „Art For Good“-Programm des The Ritz-Carlton, South Beach und weitere Aktivitäten der Miami Art Week zu erfahren, besuchen Sie bitte die Website des Hotels unter https://www.ritzcarlton.com/en/hotels/miami/south-beach. Weitere Informationen finden Sie auch auf der Instagram-Seite des Hotels unter https://www.instagram.com/ritzcarltonsouthbeach/.

Informationen zu The Ritz-Carlton Hotel Company, LLC

The Ritz-Carlton Hotel Company, L.L.C., mit Sitz in Chevy Chase, MD, gehört zu Marriott International, Inc. und betreibt derzeit mehr als 100 Hotels und über 45 Wohnimmobilien in 30 Ländern und Gebieten. Für weitere Informationen oder Reservierungen besuchen Sie die Website des Unternehmens unter www.ritzcarlton.com, für die neuesten Unternehmens-Updates besuchen Sie news.ritzcarlton.com und um an der Live-Konversation teilzunehmen, verwenden Sie #RCMemories und folgen Sie auf Facebook, Twitter und Instagram. The Ritz-Carlton Hotel Company, L.L.C. ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Marriott International, Inc. (NASDAQ:MAR). The Ritz-Carlton ist stolz darauf, an Marriott Bonvoy teilzunehmen, dem neuen Namen von Marriotts Reiseprogramm, das Marriott Rewards®, The Ritz Carlton Rewards® und Starwood Preferred Guest® (SPG) ersetzt. Das Programm bietet seinen Mitgliedern ein außergewöhnliches Portfolio globaler Marken, Erlebnisse auf Marriott Bonvoy Moments und unvergleichliche Vorteile wie das Sammeln von Punkten für kostenlose Hotelaufenthalte und Nächte für die Anerkennung des Elite-Status. Um sich kostenlos anzumelden oder um weitere Informationen über das Programm zu erhalten, besuchen Sie MarriottBonvoy.marriott.com.

Pressekontakt:

PURPEL
TheRitzCarltonSouthBeach@purplepr.com
Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1693202/The_Ritz_Carlton_South_Beach_Logo.jpg
Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1693203/The_Ritz_Carlton_South_Beach_Serge.jpg

Original-Content von: The Ritz-Carlton, South Beach übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

The Ritz-Carlton, South Beach begrüßt zwei ikonische Changemaker im Landmark Hotel, um die Miami Art Week zu feiern

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.