DeHealth schafft Einkommensmöglichkeiten für jeden Patienten, der sich um seine Gesundheit kümmert

23.11.2021 |  Von  |  Presseportal

Altrincham, England (ots/PRNewswire) –

Das in Großbritannien ansässige Unternehmen DeHealth wurde Mitglied des ukrainischen Nationalkomitees der Internationalen Handelskammer (ISC), dem bedeutendsten Wirtschaftsverband, der mehr als 45 Millionen Unternehmen aus fast 100 Ländern vereint.

Nach Angaben der WHO haben mehr als 3 Milliarden Menschen keinen Zugang zu einer angemessenen Gesundheitsversorgung. Dafür gibt es mindestens zwei Gründe: der fehlende schnelle Zugang zu qualitativ hochwertigen Gesundheitsdiensten und das Fehlen der finanziellen Mittel, um diese Dienste zu bezahlen.

DeHealth revolutioniert diese Probleme, indem es technologische Hilfsmittel entwickelt, die einen schnellen Zugang zu den besten globalen Technologien und Ärzten von überall auf der Welt ermöglichen. Vor allem aber kann der Patient durch die Nutzung der DeHealth-Plattform finanzielle Mittel erhalten.

Es ist kein Geheimnis, dass mächtige Pharmaunternehmen und Forschungszentren die Daten von Millionen von Patienten untersuchen. Die Daten werden in der Regel an medizinische Einrichtungen und Krankenhäuser gegen Geld übertragen, das nicht in den Händen des Patienten landet, der die Daten erzeugt hat und der alleinige Eigentümer ist. DeHealth ändert dieses ungerechte Paradigma für Milliarden von Menschen und ermöglicht es jedem, ein Einkommen zu erzielen, indem er seine eigenen entpersonalisierten Daten zu Geld macht.

Für die Ukraine bedeutet eine solche Zusammenarbeit, dass Millionen von Patienten ein zusätzliches Einkommen erzielen werden, indem sie sich um ihre Gesundheit kümmern.

Die Gründer von DeHealth, Denys Tsvaig und Anna Bondarenko, erinnern sich, dass das Projekt mit einem einfachen Traum begann: die neuesten Technologien für die Gesundheit der Menschen einzusetzen und ihr Leben zu verlängern.

DeHealth ist bereit, diese Möglichkeiten für jeden Ukrainer zu eröffnen. Die Plattform befindet sich derzeit in der Testphase, in der bereits mehr als 3 Millionen Patienten eine persönliche Kontrollkarte verwenden und ihre medizinischen Daten, alle Arztbesuche, Tests usw. speichern. Dies ermöglicht es dem Arzt, eine professionelle Diagnose zu stellen und Schlussfolgerungen zu ziehen, die auf dem vollständigen Bild der menschlichen Gesundheit und der Dynamik der Krankheit basieren.

Volodymyr Shchelkunov, Präsident von ISS Ukraine, betonte, dass er gerne alle Möglichkeiten und das Potenzial des Netzwerks der Nationalen Komitees der Internationalen Handelskammer für die schnelle Umsetzung von DeHealth in der Ukraine und befreundeten Ländern zur Verfügung stellen würde.

?

Original-Content von: DeHealth übermittelt durch news aktuell


Ihr Kommentar zu:

DeHealth schafft Einkommensmöglichkeiten für jeden Patienten, der sich um seine Gesundheit kümmert

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.