Tiffany & Co. kündigt die Eröffnung seines ersten Geschäfts am linken Ufer in Paris, Frankreich, an

22.11.2021 |  Von  |  Presseportal

Paris (ots/PRNewswire) –

Heute enthüllt Tiffany & Co. sein neues Geschäft im Bon Marché Rive Gauche, das sich im Erdgeschoss des berühmten Pariser Kaufhauses befindet. Das neue Geschäft an dieser exklusiven Adresse zelebriert die jahrzehntelangen, engen Beziehungen zwischen dem New Yorker Juwelier und der französischen Hauptstadt.

Die Welt von Tiffany kommt in diesem warmen und femininen Ambiente dank der allgegenwärtigen sanften Kurven mit Raffinesse zum Ausdruck: schillernde Wolken schweben auf geschwungenen Wänden mit Perlmuttbeschichtung. Wie ein Aufruf zum Träumen tragen diese Wolken, die eine diskrete Anspielung auf die majestätische Vertikalität der Wolkenkratzer am Himmel von New York City sind, dazu bei, eine intime und beruhigende Atmosphäre zu schaffen. Die Leichtigkeit wird durch eine Reihe runder, in der Luft schwebender Leuchten kultiviert, deren goldene, gebürstete Oberflächen eine subtile Anspielung auf das New Yorker Art déco darstellen. Die Gelassenheit wird durch warme Farbtöne verstärkt, die dem ikonischen Tiffany Blue®, das in zarten Nuancen die außergewöhnlichen Kreationen des Hauses unterstreicht, Majestät verleihen. In dem neuen Geschäft werden die strahlenden Diamanten und die ikonischen Kollektionen der Marke, darunter Tiffany T1 und Tiffany City HardWear, präsentiert.

Im Zentrum des Bon Marché Rive Gauche steht eine von Hugh Dutton geschaffene, schillernde Skulptur aus graviertem Glas, die die Blicke auf sich zieht und die ikonische Handschrift des Juweliers ausstrahlt. Seine Facetten erinnern an den ikonischen Schliff der runden Diamanten im Brillantschliff von Tiffany & Co. Dieses Werk steht in der großen Tradition des Dialogs zwischen Kunst und Kreation, den das Haus seit Jahrzehnten pflegt. Auch die Brosche „Vogel auf dem Felsen“ des französischen Designers Jean Schlumberger besticht durch Eleganz, Raffinesse und Skurrilität. Sie symbolisiert die enge und tiefe Verbundenheit zwischen Frankreich und dem New Yorker Haus. Die Poesie der Pariser und New Yorker Landschaften wird durch digital animierte Schaufensterauslagen dargestellt, die es den Gästen ermöglichen, den „Bird on a Rock“ virtuell anzuprobieren und dann auf ihren eigenen Social Channels zu teilen.

Das Geschäft im Bon Marché Rive Gauche wird das siebte Tiffany-Geschäft in Frankreich sein, ein Beweis für das Engagement der Marke für ihre Kunden in der Region und auf der ganzen Welt.

@tiffanyandco

Perrine Guérin-Godret | PR Manager, Frankreich, Benelux & Schweiz,

perrine.guerin-godret@tiffany.com

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1693281/Tiffany_Co.jpg Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1693282/Tiffany_Co.jpg Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1693279/TIFFANY__CO_Logo.jpg

Original-Content von: Tiffany & Co. übermittelt durch news aktuell


Ihr Kommentar zu:

Tiffany & Co. kündigt die Eröffnung seines ersten Geschäfts am linken Ufer in Paris, Frankreich, an

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.