CStone Pharmaceuticals und Jiangsu Hengrui Pharmaceuticals geben strategische Partnerschaft und exklusive Lizenzvereinbarung für den monoklonalen Anti-CTLA-4-Antikörper CS1002 in Greater China bekannt

22.11.2021 |  Von  |  Presseportal

Suzhou, China (ots/PRNewswire) –

– CStone gewährt Hengrui die Exklusivrechte für die Forschung, Entwicklung, Registrierung, Herstellung und Vermarktung des Anti-CTLA-4 mAb CS1002 in der Region Greater China

– CStone behält die Rechte zur Entwicklung und Vermarktung des Anti-CTLA-4 mAb CS1002 außerhalb von Greater China

– CStone und Hengrui werden ihr jeweiliges F&E- und kommerzielles Know-how zusammenführen, um die Entwicklung und Vermarktung des Anti-CTLA-4 mAb CS1002, eines immunonkologischen Basisprodukts, zu beschleunigen und seinen kommerziellen Wert voll auszuschöpfen

CStone Pharmaceuticals („CStone“, HKEX: 2616), ein führendes biopharmazeutisches Unternehmen, das sich auf die Erforschung, Entwicklung und Vermarktung innovativer immunonkologischer Therapien und Präzisionsmedizin konzentriert, und Jiangsu Hengrui Pharmaceuticals („Hengrui“, SHSE: 600276) gaben heute eine strategische Partnerschaft und eine exklusive Lizenzvereinbarung für den Anti-CTLA-4 mAb CS1002 in der Region Greater China bekannt. Diese strategische Partnerschaft ist ein weiterer Meilenstein in der Mission von CStone, innovative onkologische Therapien in China einzuführen, nachdem in diesem Jahr bereits zwei erstklassige Medikamente auf den Markt gebracht wurden.

Im Rahmen der Vereinbarung erhält CStone eine Vorauszahlung und potenzielle Meilensteinzahlungen in Höhe von bis zu 200 Mio. US-Dollar sowie Lizenzgebühren im zweistelligen Bereich. Hengrui erhält die exklusiven Rechte für die Forschung, Entwicklung, Registrierung, Herstellung und Vermarktung des Anti-CTLA-4 mAb CS1002 in Greater China. CStone behält die Rechte für die Entwicklung und Vermarktung von CS1002 außerhalb von Greater China.

Das zytotoxische T-Lymphozyten-assoziierte Antigen 4 (CTLA-4) ist eines der wenigen klinisch validierten Ziele für IO-Kombinationstherapien. Weltweit gibt es nur einen monoklonalen Anti-CTLA-4-Antikörper, der auch in China zugelassen ist. Laut EvaluatePharma betrug der jährliche weltweite Umsatz des Produkts im Jahr 2020 etwa 1,69 Milliarden US-Dollar. CS1002 ist ein von CStone entwickelter monoklonaler Anti-CTLA-4-Antikörper, der sich derzeit in der klinischen Entwicklung befindet. Die Ergebnisse der laufenden Phase Ia/Ib-Studie zeigten, dass differenzierte Dosierungsschemata von CS1002 in Kombination mit CS1003 (Anti-PD-1) gut verträglich waren und eine sehr ermutigende Wirksamkeit bei Anti-PD-(L)1-refraktärem Melanom, Anti-PD-(L)1-refraktärem hepatozellulärem Karzinom und Anti-PD-(L)1-naiven, vorbehandelten Tumoren mit hoher Mikrosatelliteninstabilität und defizienter Mismatch-Reparatur (MSI-H/dMMR) zeigten.

Dr. Frank Jiang, Chairman und CEO von CStone, sagte: „Wir freuen uns über die Partnerschaft mit Hengrui. Als ein weltweit führendes chinesisches Pharmaunternehmen mit einer umfangreichen Onkologie-Produktreihe und starken integrierten Fähigkeiten in der Vermarktung sind wir sehr zuversichtlich, dass Hengrui das volle Potenzial von CS1002 auf den chinesischen Markt bringen wird. Wir sind davon überzeugt, dass wir durch diese Zusammenarbeit gemeinsam mehr hochwertige innovative Krebstherapien für Patienten auf den Weg bringen werden.“

Dr. Lianshan Zhang, Vorstandsmitglied, Senior Vice President und Präsident der globalen F&E-Abteilung von Hengrui, sagte: „Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit CStone in Bezug auf den immunonkologischen Hauptbestandteil von CS1002. Mit seinem Potenzial für Kombinationstherapien wird CS1002 unsere Pipeline weiter verstärken, das Onkologie-Portfolio bereichern und unsere Wettbewerbsfähigkeit stärken. Als führendes chinesisches biopharmazeutisches Unternehmen hat CStone seine herausragenden Forschungs- und Entwicklungsfähigkeiten mit beeindruckenden klinischen Daten aus der Frühphase und differenzierten Dosierungsschemata von CS1002 unter Beweis gestellt. Wir haben volles Vertrauen in die künftige Entwicklung des Unternehmens, um mehr innovative Arzneimittel für chinesische Patienten bereitstellen zu können.“

Informationen zu CS1002 (Anti-CTLA-4-Antikörper)

CS1002 ist ein monoklonaler Anti-CTLA-4-Antikörper, der von CStone entwickelt wird. CS1002 unterscheidet sich von früheren CTLA-4-Targeting-Medikamenten durch seine Dosierungsschemata, die in der frühen Entwicklung getestet wurden, sowie durch die ermutigende Wirksamkeit und Sicherheit in drei Indikationen, die einen Proof-of-Concept für CS1002 als potenzielles Grundgerüst für IO-Kombinationen liefern. Das zytotoxische T-Lymphozyten-assoziierte Antigen 4 (CTLA-4), auch bekannt als CD152, ist ein Transmembranprotein, das vom CTLA-4-Gen kodiert wird und die Aktivität von T-Zellen herunterregulieren kann, wenn es sich an seinen Liganden B7 bindet, ein Weg, den auch Tumorzellen nutzen, um sich dem Angriff von T-Lymphozyten zu entziehen. Folglich kann die Blockade des CTLA-4-Signalwegs die Aktivierung und Vermehrung von T-Zellen anregen, um eine Anti-Tumor-Immunantwort auszulösen oder zu verstärken. CTLA-4 bietet einen neuen immuntherapeutischen Ansatz für eine Reihe von menschlichen Krebsarten.

Informationen zu CStone

CStone Pharmaceuticals (HKEX: 2616) ist ein biopharmazeutisches Unternehmen, das sich auf die Erforschung, Entwicklung und Vermarktung innovativer Immuno-Onkologie und Präzisionsmedizin konzentriert, um den ungedeckten medizinischen Bedarf von Krebspatienten in China und weltweit zu decken. CStone wurde 2015 gegründet und hat ein erstklassiges Managementteam mit umfassender Erfahrung in der Entwicklung innovativer Medikamente, der klinischen Forschung und der Vermarktung zusammengestellt. Das Unternehmen hat eine auf die Onkologie ausgerichtete Produktreihe mit 15 Arzneimittelkandidaten aufgebaut, wobei der strategische Schwerpunkt auf immunonkologischen Kombinationstherapien liegt. Derzeit hat CStone drei Arzneimittelzulassungen in Greater China erhalten, darunter zwei in Festlandchina und eine in Taiwan. Die Vision von CStone ist es, ein weltweit anerkanntes biopharmazeutisches Unternehmen zu werden, indem es innovative onkologische Therapien für Krebspatienten auf der ganzen Welt bereitstellt.

Für weitere Informationen über CStone besuchen Sie bitte www.cstonepharma.com.

Infomationen zu Hengrui

Jiangsu Hengrui Pharmaceuticals Co., Ltd. ist ein führendes globales Pharmaunternehmen mit Sitz in China, das sich auf die Erforschung, Entwicklung, Herstellung und Vermarktung innovativer und hochwertiger Gesundheitsprodukte konzentriert. Innovation ist die zentrale Entwicklungsstrategie. Hengrui Pharma hat 8 innovative Produkte auf dem Markt, mehr als 50 innovative Kandidaten in der Forschungs- und Entwicklungsphase und mehr als 20 innovative Produkte in der klinischen Entwicklung weltweit. Hengrui Pharma rangiert auf Platz 21 der von Torreya für das Jahr 2020 bekannt gegebenen Top-1.000-Pharmaunternehmen weltweit. Hengrui Pharma ist das dritte Jahr in Folge auf der jährlichen Pharma Exec-Liste der weltweit führenden Pharmaunternehmen vertreten und steigt von Platz 47 im Jahr 2019 auf Platz 38 im Jahr 2021.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Die in diesem Artikel gemachten zukunftsgerichteten Aussagen beziehen sich nur auf Ereignisse oder Informationen zu dem Zeitpunkt, an dem die Aussagen in diesem Artikel gemacht werden. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, übernehmen wir keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder öffentlich zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen nach dem Datum, an dem die Aussagen gemacht wurden, oder um das Eintreten unvorhergesehener Ereignisse zu berücksichtigen. Sie sollten diesen Artikel vollständig und in dem Bewusstsein lesen, dass unsere tatsächlichen zukünftigen Ergebnisse oder Leistungen erheblich von unseren Erwartungen abweichen können. Alle Aussagen in diesem Artikel entsprechen dem Stand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels und können sich aufgrund zukünftiger Entwicklungen ändern.

Pressekontakt:

Julia Gao 182 2165 6386

Original-Content von: CStone Pharmaceuticals übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

CStone Pharmaceuticals und Jiangsu Hengrui Pharmaceuticals geben strategische Partnerschaft und exklusive Lizenzvereinbarung für den monoklonalen Anti-CTLA-4-Antikörper CS1002 in Greater China bekannt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.