„Ghostbusters: Afterlife“ wird im visuell beeindruckenden 270-Grad-Panorama-ScreenX gezeigt

19.11.2021 |  Von  |  Presseportal

Hollywood, Kalifornien (ots/PRNewswire) –

Erleben Sie den Film auch im multisensorischen 4DX-Format des CJ 4DPLEX

Tickets jetzt im Verkauf.

CJ 4DPLEX, der weltweit führende Produzent von Premium-Filmformaten und Kinotechnologien, gab heute bekannt, dass „Ghostbusters: Afterlife“ von Sony Pictures im immersiven 270-Grad-Panoramabildschirm ScreenX gezeigt wird. „Ghostbusters: Afterlife“ beginnt diese Woche seinen weltweiten Kinostart und kommt am 19. November in die US-Kinos.

„Ghostbusters: Afterlife“ in ScreenX wird speziell ausgewählte Sequenzen des Films auf die linke und rechte Seitenwand des Auditoriums ausdehnen und die Zuschauer mit erweiterten Bildern umgeben, die auf natürliche Weise ihr peripheres Sehen ausfüllen. CJ 4DPLEX arbeitete eng mit Sony Pictures zusammen, um die bestmögliche Filmqualität zu gewährleisten, und exklusives Bildmaterial für die ScreenX-Versionen aus. ScreenX zieht Sie in die Geschichte auf dem Hauptbildschirm hinein und lässt Sie in eine virtuelle Realität mit kinoähnlicher Auflösung eintauchen. Der Film wird auf über 364 Leinwänden weltweit und auf über 64 Leinwänden in Nordamerika bei Regal Cinemas, Cineplex, B&B, Cinepolis und CGV Cinemas zu sehen sein.

Im multisensorischen 4DX-Format wird „Ghostbusters: Afterlife“ mit über 20 verschiedenen Bewegungs- und Umgebungseffekten ausgestattet sein, die die Action verstärken und die Zuschauer näher an die Geschichte auf der Leinwand heranführen. Kinobesucher können den Film auf über 777 Leinwänden weltweit und über 51 Leinwänden in Nordamerika bei Regal Cinemas, Cineplex, Cinepolis, Marcus Theatres und CGV Cinemas erleben.

„Wir freuen uns, den Filmfans auf der ganzen Welt „Ghostbusters: Afterlife“ in unserem super immersiven ScreenX-Format anbieten zu können. Durch den Einsatz unserer Technologie und des erweiterten exklusiven Bildmaterials von ScreenX wird „Ghostbusters: Afterlife“ ein visuell atemberaubendes Kinoerlebnis sein“, so Don Savant, CEO & President, CJ 4DPLEX America.

Wir freuen uns sehr, die Zusammenarbeit mit unseren Freunden und Partnern bei Sony Pictures sowie mit den Filmemachern durch die mit Spannung erwartete Veröffentlichung von „Ghostbusters: Afterlifein unserem ScreenX-Format fortzusetzen„, erklärte Jongryul Kim, CEO von CJ 4DPLEX.

Von Regisseur Jason Reitman und Produzent Ivan Reitman kommt das nächste Kapitel im ursprünglichen Ghostbusters-Universum. In „Ghostbusters: Afterlife“, entdecken eine alleinerziehende Mutter und ihre beiden Kinder nach ihrer Ankunft in einer Kleinstadt ihre Verbindung zu den ursprünglichen Geisterjägern und das geheime Vermächtnis, das ihr Großvater hinterlassen hat. Der Film wurde von Gil Kenan und Jason Reitman geschrieben und

basiert auf dem Film „Ghostbusters“ von 1984, einem Film von Ivan Reitman, geschrieben von Dan Aykroyd und Harold Ramis. Ausführende Produzenten sind Dan Aykroyd, Gil Kenan, Jason Blumenfeld, Michael Beugg, Aaron L. Gilbert und Jason Cloth. In dem Film spielen Carrie Coon, Finn Wolfhard, Mckenna Grace, Annie Potts und Paul Rudd mit.

Informationen zu CJ 4DPLEX

CJ 4DPLEX ist ein führendes Unternehmen für Kinotechnologie der nächsten Generation mit Hauptsitz in Seoul und internationalen Niederlassungen in Los Angeles und Peking. Das Unternehmen hat innovative Filmtechnologien für Kinos auf der ganzen Welt entwickelt, darunter „ScreenX“, „4DX“ und „4DX Screen“, die es den Konsumenten ermöglichen, Filme auf eine Art und Weise zu erleben, die vorher nicht möglich war.

CJ 4DPLEX ist Teil des CJ Group Konglomerats, zu dem auch die Unterhaltungskonzerne CJ CGV, die fünftgrößte Kinokette der Welt, und CJ ENM (CJ Entertainment & Media) gehören, die den mit dem Academy Award®, Golden Globe® und SAG Awards ausgezeichneten Film „Parasite“ produziert haben. CJ 4DPLEX wurde von Fast Company zum innovativsten Unternehmen 2017 und 2019 im Bereich Live-Events gekürt, und die Technologie wurde 2015 und 2018 mit Silber bei den Edison Awards in der Kategorie Media and Visual Communications-Entertainment ausgezeichnet.

ScreenX ist das erste Multiprojektionskino der Welt mit einem immersiven 270-Grad-Sichtfeld. Durch die Erweiterung des Bildes über den Rahmen hinaus auf die Wände des Theaters platziert ScreenX das Publikum direkt im Zentrum der Geschichte und schafft so ein visuelles, immersives Seherlebnis wie kein anderes. Bis heute gibt es weltweit über 364 ScreenX-Auditorien in 38 Ländern.

4DX bietet Kinobesuchern ein multisensorisches Kinoerlebnis, bei dem die Zuschauer durch Bewegung, Vibration, Wasser, Wind, Schnee, Blitze, Gerüche und andere Spezialeffekte, die das Bild auf der Leinwand verstärken, eine Verbindung zum Film herstellen können. Jedes 4DX-Auditorium verfügt über eine bewegungsbasierte Bestuhlung, die mit mehr als 21 verschiedenen Effekten synchronisiert und von einem Team erfahrener Redakteure optimiert wird. Bis heute gibt es weltweit über 777 4DX-Säle in mehr als 67 Ländern.

4DXScreen ist eine leistungsstarke Kombination unserer Super-Premium-Immersive-Theater-Technologien von ScreenX und 4DX in einem Auditorium, die ein noch nie dagewesenes Erlebnis für Kinobesucher schafft. Bis heute sind 38 4DXScreens rund um den Globus installiert.

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1638284/ScreenX_Logo.jpg

Pressekontakt:

Yohan Song
yohan.song@cj.net

Original-Content von: CJ 4DPLEX Co. Ltd. übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

„Ghostbusters: Afterlife“ wird im visuell beeindruckenden 270-Grad-Panorama-ScreenX gezeigt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.