VeChain Foundation hat soeben die Wahl des Steering Committee für die zweite Amtszeit bekannt gegeben

17.11.2021 |  Von  |  Presseportal

Singapur (ots/PRNewswire) –

Ein vorbildliches Governance-Modell für eine öffentliche Blockchain der Unternehmensklasse erfordert eine Reihe spezifischer Eigenschaften: Transparenz, Integrität und Leistung. Die VeChain Foundation hat die Vision, ein solches Modell aufrechtzuerhalten und schrittweise zu verbessern und ein robustes, detailliertes Design sicherzustellen, das eine sich gegenseitig verstärkende Mischung aus rechtlichen, kulturellen, marktwirtschaftlichen und kodifizierten Elementen nutzt, um das Kollektiv zu steuern.

Seit den Anfängen der Entwicklung verfolgt VeChain das Ziel, ein Governance-Modell zu entwerfen und zu fördern, das den Stakeholdern bessere Anreize bietet, sich am Governance-Prozess zu beteiligen, und diese Forschung letztlich dazu zu nutzen, die nachhaltige und massenhafte Einführung von Blockchain zu fördern.

Gemäß dem Governance Chapter des Whitepapers erleichtert das Steering Committee („SC“) der VeChain Foundation, das alle zwei Jahre von den berechtigten Stakeholdern des Ökosystems gewählt wird, die Effizienz der Entscheidungsfindung und gewährleistet die Fairness und Effektivität der Ausführung in allen grundlegenden Angelegenheiten, die den Input der Stakeholder erfordern.

Trotz des Drucks, den Covid-19 ausübte, erzielten wir greifbare Fortschritte in Richtung Wachstum des Ökosystems, einschließlich einer umfassenden Konsensverbesserung des Aktionsplans 2.0 und Innovationen auf nationaler Ebene zu den Zielen für nachhaltige Entwicklung („SDGs“). Während dieser Zeit haben wir auch aktiv nach Kandidaten gesucht, die die Vision teilen, ein nachhaltiges verteiltes Geschäftsökosystem auf der VeChainThor-Blockchain zu schaffen und gleichzeitig die verschiedenen Interessengruppen in diesem Ökosystem zu vertreten. In diesem Sinne hat die VeChain Foundation offiziell den Beginn der zweiten Amtszeit der SC-Wahlen angekündigt.

Derzeitiger Vorstand: Professionelle Köpfe der Spitzenklasse

Der Vorstand des Steering Committee vertritt die Interessen der VeChainThor-Blockchain-Akteure an der langfristigen Entwicklung der technischen Infrastruktur, der Geschäftsexpansion und der Wertsteigerung der Berufsbildung.

Der aktuelle Vorstand hat Talente und Ressourcen aus Unternehmen und Akademien versammelt, wie Renato Grottola, SVP, Global Growth & Innovation Director bei DNV Supply Chain & Product Assurance, George Kang, SVP und Regional Manager der Supply Chain & Product Assurance Group, Greater China bei DNV, und Sunny Lu, CEO von VeChain, Ex-CIO von Louis Vuitton China.

Alle Mitglieder repräsentieren die VeChain Foundation bei verschiedenen Anlässen wie Berufsverbänden, akademischen Organisationen, Industrieforen, technischen Konferenzen und mehr, bei denen sie in der Lage sein sollten, die Strategie und Vision der VeChain Foundation zu erläutern, sich zu vernetzen und die notwendigen Ressourcen für das Wachstum des Ökosystems einzubringen.

Nächste Wahlrunde – Führend in der nachhaltigen Zukunft

Unter der Voraussetzung, dass keine höhere Gewalt vorliegt, finden die Wahlen des Steering Committee der VeChain Foundation alle zwei Jahre statt, wobei die Amtszeit des nächsten Steering Committee im März 2022 beginnt. Ab sofort können die förderfähigen Bewerber alle erforderlichen Antragsformulare einschließlich des Formulars für die Absichtserklärung an das operative Team der VeChain Foundation senden.

Es war im Oktober 2018, als VeChain das erste Digital Carbon Ecosystem Projekt startete. Seitdem hat VeChain in der EU und in China an mehreren Projekten im Zusammenhang mit Kohlenstoff gearbeitet und Unternehmen mit Blockchain-gestützten Nachhaltigkeitslösungen versorgt. Als eine der umweltfreundlichsten öffentlichen Blockchains setzt sich VeChainThor dafür ein, globale Unternehmen und Regierungen dabei zu unterstützen, die SDGs effizient, schnell und zu geringen Kosten zu erreichen.

Wir haben kürzlich bekannt gegeben, dass Antonio Senatore, ehemaliger Global Blockchain CTO bei Deloitte, offiziell der VeChain Foundation als Head of Technology for SDGs beigetreten ist, mit dem unmittelbaren Ziel, die technische Kraft von VeChain aufzubauen, die sich auf die Umsetzung der SDGs und der damit verbundenen Ökosysteme konzentriert. Er ist auch Mitglied des derzeitigen SC-Vorstands.

Wenn Sie Ihre Bewerbung vorantreiben wollen, empfehlen wir Ihnen dringend mehr über die Wahlordnung zu erfahren und Ihre Absicht, zu kandidieren, so bald wie möglich zu erklären.

Informationen zu VeChain Foundation

Die 2015 gegründete VeChain Foundation hat unermüdlich daran gearbeitet, die Brücken zwischen der Blockchain-Technologie und der realen Welt zu bauen. Die Entwicklung von VeChainThor nimmt weiter an Fahrt auf und geht von einem Konsortialnetzwerk zu einer erstklassigen öffentlichen Blockchain-Plattform mit Proof-of-Authority-Konsens über, die sich durch fortschrittliche technische Funktionen, eine Governance-Struktur und ein Wirtschaftsmodell auszeichnet.

Als Befähiger des Ökosystems ist es die Aufgabe der Foundation, Bauherren und Innovatoren durch die Entwicklung von Werkzeugen zu unterstützen, die systematisch Hürden für die Einführung beseitigen. Durch die Entwicklung einer Reihe innovativer Tools wie Multi-Task-Transaktionen, Gebührendelegation und VeChain ToolChain(TM)? konnte VeChain die Einstiegshürden für Unternehmen und Entwickler erheblich senken.

VeChainThor wird bereits in einer Vielzahl von Anwendungsfällen eingesetzt, um den täglichen Betrieb von Unternehmen zu unterstützen und neue Werte und Effizienzen zu schaffen. Neben den wichtigen strategischen Partnern PwC und DNV hat VeChain mit weltweit führenden Unternehmen zusammengearbeitet, darunter Walmart China, Bayer China, BMW Group, BYD Auto, PICC, Shanghai Gas, LVMH, D.I.G, ASI Group und mehr. Für weitere Informationen, einschließlich Entwickler-Tools/Dokumente und Stiftungszuschüsse, besuchen Sie: www.vechain.org

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1689511/CREAM.jpg

Pressekontakt:

press@vechain.com

Original-Content von: VeChain übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

VeChain Foundation hat soeben die Wahl des Steering Committee für die zweite Amtszeit bekannt gegeben

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.