Hohes Wachstum bei Ultimate, da die als Nummer 1 bewertete virtuelle Agentenplattform ihren 5. Geburtstag mit neuen Expansionszielen feiert

15.11.2021 |  Von  |  Presseportal

Berlin (ots/PRNewswire) –

Ultimate, die Nummer 1 unter den Automatisierungsplattformen für den Kundenservice laut G2-Kundenrezensionen, feiert heute, am Vorabend seines fünften Geburtstags, eine Reihe von Expansionszielen: zwei neue Führungskräfte, die die Go-to-Market-Expansion auf globaler Ebene leiten, ein rekordverdächtiges drittes Quartal und fortgesetzte Produktinnovationen bei der Anwendung von KI zur Lösung kostspieliger Probleme im Kundenservice.

Um das globale Wachstum voranzutreiben, wird Henrique Moniz de Aragao EVP, Vertrieb, und Will McInnes wird Chief Marketing Officer. Aragao wird die kommerziellen Teams von Ultimate leiten, nachdem er bei G2 als Geschäftsführer des EMEA-Geschäfts eine äußerst erfolgreiche Periode mit einem Wachstum von mehr als 100 % gegenüber dem Vorjahr verzeichnen konnte und für den Markteintritt und die Expansion in der Region verantwortlich war. G2 hat vor kurzem eine Serie D mit 157 Millionen US-Dollar und einer Bewertung von 1,1 Milliarden US-Dollar aufgenommen. McInnes kommt nach 7 Jahren als Führungskraft bei Brandwatch mit Sitz in NYC, USA und Brighton, GB, wo er den Umsatz von 20 Millionen US-Dollar auf 105 Millionen US-Dollar steigern konnte, was im Juni dieses Jahres in einem erfolgreichen Ausgang bei Cision gipfelte.

Reetu Kainulainen, CEO und Mitbegründer des Unternehmens, kommentiert die Ernennung der beiden hochrangigen Go-to-Market-Experten: „Henrique und Will bringen fundierte Erfahrung in der internationalen Skalierung und das Fachwissen für die Leitung ihrer jeweiligen Bereiche mit – wir sind schnell gewachsen, und mit ihrem Onboarding haben wir nun das Führungsteam, das unseren marktführenden Ansatz weiter ausbauen kann.

Im 3. Quartal verzeichnete das Unternehmen ein Wachstum von 120 % gegenüber der Zielvorgabe und gewann neue Marken, darunter Vodafone, Gorillas und F-Secure, zusätzlich zu einer starken organischen Kundenexpansion, wobei eine globale Fortune-500-Marke um mehr als 600 % wuchs. Auch die Partnerschaften des Unternehmens nehmen zu: Ultimate geht eine Partnerschaft mit dem wachstumsstarken Startup-Unternehmen Dixa ein, um ein erstklassiges Automatisierungserlebnis zu bieten, während beide Unternehmen ihre Präsenz auf dem US-Markt rasch ausbauen.

Im Oktober automatisierten virtuelle Agenten, die von Ultimate unterstützt werden, 43 % aller Interaktionen und sorgten so für schnellere Lösungen für Kunden – durch die Erfassung und Validierung von Kundeninformationen, die automatische Beantwortung von Kundenanfragen und die Automatisierung von Back-Office-Prozessen – während menschliche Agenten mit den priorisierten Kundenbetreuungsproblemen konfrontiert wurden, die ihre Unterstützung am dringendsten benötigten.

Nach der Bereitstellung von Mitteln aus der 20-Millionen-US-Dollar-Serie A im Dezember 2020 beschäftigt Ultimate heute weltweit über 109 Vollzeitmitarbeiter. Um seiner Mission gerecht zu werden, die leistungsstärkste Plattform in der Branche zu schaffen, investiert das Unternehmen weiterhin erheblich in Innovation – mehr als die Hälfte aller Teammitglieder sind in der Forschung und Entwicklung tätig, und das Unternehmen verpflichtet sich zu umfangreichen vierteljährlichen Produktveröffentlichungen. Im 3. Quartal führte das Unternehmen ein bahnbrechendes Training Center ein, das nicht-technischen Teams im Kundenservice ein intuitives, codefreies Toolset für die Schulung ihrer virtuellen Agenten bietet. Im Mittelpunkt der Produkteinführungen standen ein branchenführender Impact Report, der eine datengestützte Roadmap für Automatisierungsprioritäten auf der Grundlage historischer Supportdaten liefert, und ein brandneues Ticket-Automatisierungsprodukt, das mithilfe von KI menschliche Mitarbeiter von den sich am häufigsten wiederholenden Support-Ticket-Aufgaben befreit.

Mit Blick auf eine weitere Beschleunigung im Jahr 2022 sagte CEO Reetu Kainulainen: „Seit der Finanzierung der Serie A vor 11 Monaten haben wir uns intensiv auf die Umsetzung konzentriert: Unser Team ist jetzt dreimal so groß, unsere Kunden führen unsere Plattform in neuen Gebieten und Sprachen ein, und mit diesen beiden neuen Umsatzführern und unserem ersten Vertriebsteam in den USA sind wir unglaublich begeistert. Aber – und es gibt ein Aber – dieser Markt ist riesig und wächst weiter. Die Verbesserung des weltweiten Kundendienstes ist eine riesige Chance, der wir uns langfristig verschrieben haben. Bei aller Aufregung haben wir das Gefühl, dass wir unserem Ziel erst einen Bruchteil des Weges näher gekommen sind.“

Informationen zu Ultimate

Die KI-gestützte virtuelle Agentenplattform von Ultimate hilft Kundenservice-Teams dabei, Kosten zu senken und die Kundenzufriedenheit zu erhöhen. Dies wird erreicht, indem den Endverbrauchern ein reibungsloser, schneller und markengerechter Support geboten wird, den sie erwarten, und zwar über Chat, E-Mail und Messaging und in 96 Sprachen. Die Technologie des Unternehmens lässt sich in Zendesk, Salesforce und Freshworks integrieren und sorgt für ein nahtloses Kundenerlebnis, indem sie Front-Office-Touchpoints mit Back-Office-Systemen verbindet. Zu den Kunden des Unternehmens mit Hauptsitz in Berlin und Büros in Helsinki und New York gehören Vodafone, Finnair, Cox & Cox, Gorillas und Teleclinic. In den Kundenbewertungen auf G2 wird Ultimate als der beste Anbieter in seiner Kategorie bewertet.

Original-Content von: Ultimate übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Hohes Wachstum bei Ultimate, da die als Nummer 1 bewertete virtuelle Agentenplattform ihren 5. Geburtstag mit neuen Expansionszielen feiert

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.