myWorld setzt auf wegweisende Shopping-Technologien

12.11.2021 |  Von  |  Presseportal

Graz (ots) –

Am 11.11.2021 richtete sich myWorld International erstmal in einer weltweiten Keynote an seine Stakeholder. Im Fokus des Online-Events standen die jüngsten technischen Innovationen, mit denen die internationale Unternehmensgruppe neue Maßstäbe im Shoppingbereich setzen möchte ? online genauso wie im stationären Handel.

Sharif Omar, CEO myWorld International, stellte in der ersten myWorld Keynote zahlreiche Neuerungen und Verbesserungen rund um das myWorld Shoppingerlebnis vor. ?Um mit den Erwartungen unserer Kunden und Partner im Zeitalter der Digitalisierung Schritt halten zu können, müssen wir neue Wege gehen?, betont er. ?Wir sind gerade dabei, aufregende neue Technologien zu integrieren, die das Einkaufserlebnis für unsere Kunden viel einfacher und angenehmer machen ? von der Registrierung bis zur Bezahlmethode.?

Intelligente Einkaufsliste

Die Customer Journey beginnt in der Regel lange vor dem Betreten eines Geschäfts oder dem Besuch eines Onlineshops. ?Wir sprechen vom passiven Shopping, das schon dann beginnt, wenn wir über den nächsten Einkauf nachdenken?, erklärt Davy van Loon, Chief Marketing Officer myWorld International. In der myWorld App sorgt daher ab sofort eine kostenlose Einkaufsliste für eine entspanntere Shoppingplanung. Was simpel klingt, entpuppt sich als technisch anspruchsvolle Lösung mit künstlicher Intelligenz, die das Shoppingverhalten im Hintergrund laufend verarbeitet. ?Das Besondere an unserer Einkaufsliste ist, dass sie nicht nur eine klassische Erinnerungsfunktion hat, sondern dass sie auch mitteilt, welcher unserer Partner das gewünschte Produkt zum besten Preis anbietet?, führt Davy von Loon weiter aus. ?Sie macht sogar Vorschläge, welche Produkte bald wieder gekauft werden müssten. Das macht die Einkäufe des täglichen Bedarfs viel einfacher.?

myWorld Plug-in für Desktop-Browser

Eine deutliche Vereinfachung bringt auch das myWorld Plug-in, das seit Kurzem verfügbar ist. Die praktische Erweiterung für die beliebtesten Desktop-Browser weist automatisch darauf hin, wenn Shopper den Onlineshop eines Partners besuchen, und sorgt mit einem Klick dafür, dass die Benefits für den Einkauf, wie Cashback und Shopping Points, gutgeschrieben werden. Zusätzlich informiert es unter anderem darüber, wenn sich ein Partner unter den Ergebnissen einer Online-Suche befindet und ob dieser gerade spezielle Aktionen für myWorld Kunden anbietet.

myWorld OneTouch

Immer mehr Menschen bevorzugen bargeldlose Zahlungsmethoden im stationären Handel, weil sie schnell und unkompliziert sind. Diesem steigenden Kundenbedürfnis trägt in Zukunft auch myWorld Rechnung. ?Der Großteil unserer Partner sind kleine und mittlere Unternehmen?, berichtet Yuri Kok, Customer Integration Manager myWorld International. ?Bisher waren an der Kasse viele Handgriffe nötig, damit die Einkäufe von myWorld Shoppern registriert und ihnen ihre Benefits zugewiesen werden konnten. Mit myWorld OneTouch gehört das alles der Vergangenheit an.?

Dank eines brandneuen Card-Linking-Systems erfolgt die Registrierung der Einkäufe nun vollautomatisch. Dazu ist es lediglich notwendig, die Daten der bevorzugten Kredit- oder Bankomatkarte im persönlichen myWorld Profil in der App oder auf myworld.com zu hinterlegen. ?Für den Shopper ist nur noch ein einziger Handgriff nötig: Er muss lediglich seine Karte zücken oder sie in der Apple Wallet oder der Google Pay Wallet auswählen, und schon kann er die Transaktion bequem beenden und sich sozusagen im Vorbeigehen Cashback und Shoppings Points sichern?, betont Yuri Kok. ?myWorld OneTouch ist für uns ein Game-Changer, der das Shoppingerlebnis für unsere Kunden auf eine neue Stufe hebt.?

myWorld OneTouch funktioniert auch online und durchläuft im Vereinigten Königreich bereits diese Woche die erste Testphase. In allen übrigen 54 Ländern soll diese neue Technologie bis Ende des nächsten Jahres umgesetzt werden.

Weitere Innovationen und Keynotes folgen

Zu dieser Liste technischer Innovationen, an deren Perfektionierung mittlerweile eine eigene Technologie-Abteilung arbeitet, gesellen sich noch weitere Neuerungen hinzu. So wird beispielweise der Registrierungsprozess erheblich beschleunigt. Schon in diesem Jahr soll es möglich sein, sich in Sekundenschnelle über bestehende Apple-, Google- oder Social-Media-Accounts bei myWorld zu registrieren. Und 2022 wird auch der Kauf von eVouchern noch massiv vereinfacht werden.

?Wir haben gerade erst begonnen, das myWorld Shoppingerlebnis zu revolutionieren?, betont Sharif Omar. ?Viele weitere Verbesserungen und neue Technologien werden noch folgen. Unsere Stakeholder wird das sicher brennend interessieren, daher werden wir sie in regelmäßigen Keynotes darüber informieren.?

Die vollständige erste myWorld Keynote finden Interessierte auf dem YouTube-Channel des Unternehmens.

Über myWorld International

myWorld International mit Sitz in London ist der Betreiber des weltweiten myWorld Benefit Program, das sowohl für Shopper als auch für Händler und Dienstleister eine Fülle attraktiver Vorteile bereithält. Shopper dürfen sich bei jedem Einkauf bei myWorld Partnern über Shopping Points und Cashback freuen ? egal ob sie online oder im stationären Handel einkaufen. Partner wiederum profitieren von effizienten Kundenbindungsprogrammen, die ihnen dabei helfen, ihre Bekanntheit und ihre Umsätze zu steigern. Mehr als 15 Millionen Kunden und 150.000 Partner in 55 Märkten nutzen bereits das myWorld Benefit Program. Mehr auf myworld.com.

Pressekontakt:

Klaus Piber
Communications Manager
mediaWorld agency GmbH
Tel.: +43 (0)664 80 886 645
E-Mail: klaus.piber@mediaworld.com

Original-Content von: mediaWorld agency GmbH übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

myWorld setzt auf wegweisende Shopping-Technologien

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.