GCLSI und Beststeel unterzeichnen strategische Kooperationsvereinbarung zur gemeinsamen Entwicklung neuer BIPV-Produkte

11.11.2021 |  Von  |  Presseportal

Suzhou, China (ots/PRNewswire) –

Am 5. November hat GCL System Integration Technology Co., Ltd. (Shenzhen:002506) (GCLSI), ein führendes Photovoltaik-(PV)-Unternehmen in China, im GCL Energy Center in Suzhou in der Provinz Jiangsu eine strategische Kooperationsvereinbarung mit Shanghai Beststeel New Energy Co., Ltd. (Beststeel) unterzeichnet. Die Vereinbarung markiert den Beginn der Partnerschaft zwischen GCLSI und Beststeel. Die beiden Unternehmen werden im Bereich der gebäudeintegrierten Photovoltaik (BIPV) zusammenarbeiten und ein engagiertes Team aufbauen, um gemeinsam neue BIPV-Produkte zu entwickeln und zu vermarkten. Ziel ist es, die Kombination aus Photovoltaik-Stromerzeugung und Metalldachsystemen zu nutzen.

„Es handelt sich hier um eine Zusammenarbeit zwischen zwei Branchenführern. Beststeel ist seit 25 Jahren in der Baubranche tätig und verfügt über tiefgreifende Kenntnisse des Metallverkleidungssystems für Dächer und Wände“, erklärte der geschäftsführende Vorsitzende von GCLSI, Zhang Kun. „Die Partnerschaft sieht vor, dass beide Unternehmen ihre Anwendungsszenarien und ihre Geschäfte im Industrie- und Gewerbebaumarkt ausbauen können, indem sie Synergien bei der Produktinnovation und der Einhaltung von Standards schaffen, die wiederum wird dazu beitragen, die Effizienz unserer Angebote zu verbessern und einen radikalen Wandel in der gesamten Branche anzuregen. Wir danken Beststeel für das Vertrauen in GCLSI und gehen davon aus, die jeweiligen Vorteile beider Unternehmen bei der Entwicklung neuer BIPV-Produkte voll ausschöpfen zu können, mit dem Ziel, das Wachstum des Sektors der sauberen Energie anzukurbeln.“

Der Markt für integrierte modulare und vorgefertigte Gebäude ist in den letzten Jahren rasant gewachsen, angetrieben von der Politik zur Förderung umweltfreundlicher Gebäude. Der Bereich der Gebäudeverkleidungen verzeichnete angesichts des Trends zur Industrialisierung des Baugewerbes ebenfalls ein deutliches Wachstum“, so der Beststeel-Vorsitzende Xu Jinyong. „Wir haben uns für GCLSI als strategischen Partner im BIPV-Bereich entschieden, weil das Unternehmen über umfangreiche Erfahrungen im Bereich der erneuerbaren Energien verfügt, insbesondere auf dem PV-Markt. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit, um weltweit sichere und zuverlässige BIPV-Produkte anzubieten.“

Informationen zu Beststeel

Beststeel gilt als einer der größten Hersteller von Stahlkonstruktionen auf der Grundlage von Metallverkleidungssystemen und Leichtbaustahl (LGS)-Rahmensystemen in China und ist eine bekannte Marke in Chinas Bauindustrie.

Informationen zu GCLSI

GCLSI ist ein führender chinesischer Anbieter von integrierten Energiesystemen, der sich hauptsächlich mit Forschung und Entwicklung, Design, Produktion und Vertrieb von hocheffizienten PV-Zellen, differenzierten Modulen, EPC-Systemen (Engineering, Procurement and Construction) für Kraftwerke und integrierte Energiespeichersysteme beschäftigt, zusätzlich zur Bereitstellung von Dienstleistungen aus einer Hand.

Pressekontakt:

Echo Zhang
zhangning_nj@gclsi.com

Original-Content von: GCLSI übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

GCLSI und Beststeel unterzeichnen strategische Kooperationsvereinbarung zur gemeinsamen Entwicklung neuer BIPV-Produkte

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.