Umweltministerium veranstaltet auf der COP 26 Ausstellungen und Seminare im Japan-Pavillon

08.11.2021 |  Von  |  Presseportal

Tokio (ots/PRNewswire) –

Das japanische Umweltministerium (MOEJ) hat den Japan-Pavillon am Veranstaltungsort der COP 26 (26. Konferenz der Vertragsparteien des Rahmenübereinkommens der Vereinten Nationen zum Klimawandel) eingerichtet, die vom 31. Oktober bis 12. November 2021 in Glasgow, Großbritannien, stattfindet. Der Pavillon bietet japanischen Akteuren und Unternehmen die Möglichkeit, Ausstellungen und Seminare zu veranstalten. Das MOEJ organisiert auch einen virtuellen Japan-Pavillon, um Technologien und Aktionen online zu präsentieren.

– Überblick über den Japan-Pavillon auf der COP 26

Während der COP 26 betreibt das MOEJ den Japan-Pavillon, in dem Ausstellungen und Seminare stattfinden, sowie den virtuellen Japan-Pavillon, in dem Technologien und Maßnahmen vorgestellt werden, um Japans Initiativen und Umwelttechnologien für eine globale und nationale Dekarbonisierung zu präsentieren.

Am 20. Juli 2021 veröffentlichte das MOEJ einen Aufruf zur Einreichung von Bewerbungen für die Präsentation fortschrittlicher Dekarbonisierungstechnologien im Japan-Pavillon und wählte 12 Exponate vor Ort sowie 33 virtuelle Exponate aus (siehe Anhang 1).

Darüber hinaus finden im Japan-Pavillon die in Anhang 2 aufgeführten Seminare statt.

Ausführliche Informationen zu den Ausstellungen und Seminaren sind auf der folgenden Website zu finden.

– COP 26 Japan-Pavillon Website:

http://copjapan.env.go.jp/cop/cop26/en/index.html

Anhang 1: Liste der Ausstellungen im Pavillon

https://kyodonewsprwire.jp/attach/202111022694-O1-QeC4v9P7.pdf

Anhang 2: Vorläufiger Seminarplan

https://kyodonewsprwire.jp/attach/202111022694-O2-30sBDuM5.pdf

Pressekontakt:

INOUE Naomi
Stellvertretende Direktorin (Durchwahl 7751) / OKAO Kazumasa
Abteilungsleiter (Durchwahl 6775)
Büro des Direktors für internationale Strategie zum Klimawandel
Globales Umweltbüro
Umweltministerium
Regierung von Japan
Tel.: +81-3-5521-8330

Original-Content von: Ministry of the Environment übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Umweltministerium veranstaltet auf der COP 26 Ausstellungen und Seminare im Japan-Pavillon

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.