Bugworks Research kündigt die erste Phase-1-Studie von BWC0977 zur Behandlung kritischer bakterieller Infektionen am Menschen an

08.11.2021 |  Von  |  Presseportal

Bangalore, Indien; Saratoga, Kalifornien und Adelaide, Australien (ots/PRNewswire) –

Bugworks research gab heute bekannt, dass die erste menschliche Dosis in einer klinischen Phase-1-Studie zur Bewertung von BWC0977 verabreicht wurde: ein neuartiger bakterieller Topoisomerase-Inhibitor (NBTI) der nächsten Generation mit breitem Wirkungsspektrum, der vom Combating Antibiotic-Resistant Bacteria Biopharmaceutical Accelerator (CARB-X) unterstützt wird.

„Bugworks ist eines von vier CARB-X-Programmen, die in diesem Jahr First-in-Human-Versuche durchführen“, sagte die Leiterin der Forschungs- und Entwicklungsabteilung von CARB-X, Dr. Erin Duffy. „Wir sind stolz darauf, dieses Programm von einer Lead-Optimierungskampagne bis hin zu dieser Studie beschleunigt zu haben, um die Sicherheit und die Wirkstoffkonzentration bei gesunden Menschen nachzuweisen. Wir sind stolz darauf, dieses Programm von einer Lead-Optimierungskampagne bis hin zu dieser Studie beschleunigt zu haben, um die Sicherheit und die Wirkstoffkonzentration bei gesunden Menschen nachzuweisen.“

BWC0977 ist ein hochwirksames, intravenös zu verabreichendes Breitspektrum-Antibiotikum mit der Möglichkeit der oralen Verabreichung zur Behandlung schwerer multiresistenter (MDR) gramnegativer Infektionen wie Acinetobacter baumannii, Pseudomonas aeruginosa, Carbapenemase produzierende Enterobacteriaceae und arzneimittelresistenter grampositiver Infektionen wie Methicillin-resistente Staphylokokken (MRSA), Vancomycin-resistente Enterokokken (VRE) und Penicillin-resistente Streptokokken (PRSP). BWC0977 ist für viele schwere Krankenhaus- und Gemeindeinfektionen geeignet und bekämpft ein breites Spektrum von biologisch bedrohlichen Erregern. Es hat das Potenzial, ein bahnbrechendes Antibiotikum zu werden, das es seit den 1960er Jahren nicht mehr gab.

„Der Bedarf an einem wirksamen und sicheren Antibiotikum gegen mehrere MDR-Erreger ist dringend“, sagte Dr. Bala Subramanian, COO & Forschungsleiter bei Bugworks. „Wir freuen uns sehr, dass wir dieses System in die Klinik und damit näher zu den Patienten bringen können. Wir glauben, dass dieses neuartige Breitband-Antibiotikum die Behandlungslandschaft verändern wird, indem es den Ärzten eine Lösung aus einer Hand für jede bakterielle Infektion bietet. Wir sind CARB-X sehr dankbar für seine unglaubliche Unterstützung während der gesamten präklinischen und frühen klinischen Entwicklung von BWC0977.“

BWC0977 ist ein Produkt der hochentwickelten strukturgeleiteten medizinischen Chemie unter der Leitung von Dr. Shahul Hameed, Chief Product Officer, Bugworks, der ein auf mehrere Kontinente ausgerichtetes Partnerschaftsmodell einsetzt. BWC0977, das aus weniger als hundert synthetisierten Verbindungen hervorging, ist gegen klinische Isolate wirksam, die gegen derzeit im klinischen Einsatz befindliche Antibiotika wie Fluorchinolone, Carbapeneme, Cephalosporine, Colistin usw. resistent sind, und ist in Modellen für Oberschenkel-, Lungen- und Harnwegsinfektionen bei Mäusen wirksam, wobei die Sicherheitsspannen in präklinischen Arten angemessen sind.

„Es besteht ein dringender Bedarf an neuen Antibiotika für die Behandlung von multiresistenten Bakterien. BWC0977 ist ein vielversprechender neuer Wirkstoff, der gegen arzneimittelresistente Erreger wirkt, die die Sicherheit von Patienten und Gesundheitssystemen auf der ganzen Welt bedrohen. Das Labor für antimikrobielle Pharmakodynamik und Therapeutik an der Universität Liverpool ist sehr stolz darauf, mit Bugworks zusammenzuarbeiten, um besser zu verstehen, wie BWC0977 am besten für Patienten eingesetzt werden kann, die derzeit nur sehr begrenzte Behandlungsmöglichkeiten haben. – Professor William Hope, Dame Sally Davies Lehrstuhl für AMR-Forschung & Direktor des Exzellenzzentrums für Infektionskrankheitenforschung, Universität Liverpool

Die klinische Phase-1-Studie, die von Dr. Harish Kaushik, dem klinischen Projektmanager, geleitet wird, wird in Adelaide, Australien, durchgeführt, nachdem ein positives Pre-IND-Meeting mit der US-amerikanischen FDA und die Genehmigung von HREC in Australien stattgefunden hat. Bei dieser Studie handelt es sich um eine randomisierte, doppelblinde, placebokontrollierte Studie zur Sicherheit, Verträglichkeit und Pharmakokinetik von BWC0977 in einer und mehreren aufsteigenden Dosen bei gesunden erwachsenen Probanden. Die Ergebnisse werden für Anfang 2022 erwartet.

Die Forschung, über die in dieser Pressemitteilung berichtet wird, wird von CARB-X unterstützt. Die Finanzierung dieses Projekts durch CARB-X wird durch das Cooperative Agreement Number IDSEP160030 von ASPR/BARDA sowie durch Auszeichnungen des Wellcome Trust und des deutschen Bundesministeriums für Bildung und Forschung gefördert. Der Inhalt liegt in der alleinigen Verantwortung der Autoren und repräsentiert nicht notwendigerweise die offiziellen Ansichten von CARB-X oder eines seiner Geldgeber.

Informationen Bugworks ( www.bugworksresearch.com )

Bugworks, ein in Delaware, Bangalore und Adelaide ansässiger Biotech-Innovator, steht an der Spitze der wissenschaftlichen Innovation, um neuartige Antibiotika zu entwickeln, die der alarmierenden Bedrohung durch antimikrobielle Resistenzen entgegenwirken, von der heute Millionen von Menschen betroffen sind. Die Lösungen von Bugworks adressieren die Bedürfnisse von schweren Krankenhaus- und Gemeindeinfektionen sowie von Biothreat-Indikationen

Pressekontakt:

Anand Kumar
anand@bugworksresearch.com
Photo: https://mma.prnewswire.com/media/1677851/Carbx_Bugworks.jpg
Logo: https://mma.prnewswire.com/media/1491889/Bugworks_Logo.jpg

Original-Content von: Bugworks übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Bugworks Research kündigt die erste Phase-1-Studie von BWC0977 zur Behandlung kritischer bakterieller Infektionen am Menschen an

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.