Dalriada Drug Discovery feiert Milliarden-Dollar-Kooperation seines Kunden Dunad Therapeutics mit Novartis

04.11.2021 |  Von  |  Presseportal

Toronto (ots/PRNewswire) –

Dalriada hat von Anfang an mit Dunad zusammengearbeitet, um die Entwicklung der neuartigen kleinen Moleküle zum Proteinabbau zu unterstützen

Dalriada freut sich, Dunad Therapeutics zu seiner strategischen Zusammenarbeit und Lizenzvereinbarung mit Novartis im Wert von potenziell 1,35 Milliarden US-Dollar zu gratulieren, um oral bioverfügbare kovalente und proteinabbauende niedermolekulare Arzneimittel zu entwickeln. Diese Spitzentechnologie hat das Potenzial, Therapeutika der nächsten Generation bereitzustellen, die gegenüber herkömmlichen Arzneimitteln Vorteile bei einer Vielzahl von Krankheiten bieten, indem sie den Zugang zu krankheitsverursachenden und oft nicht behandelbaren Targets freilegen.

Seit der Gründung wurde die Forschung und Entwicklung von Dunad von Dalriada, einem Auftragsforschungsinstitut, unterstützt, um die Entwicklung ihrer neuartigen therapeutischen Modalität zu ermöglichen, bei der monovalente kleine Moleküle verwendet werden, um den selektiven Abbau von Proteinen durch direkte Modifikation des Ziels zu bewirken.

„Wir sind sehr erfreut, dass die Wirkung und Anwendung der Dunad-Technologie durch die Zusammenarbeit mit Novartis verstärkt wird“, sagt Dr. Charlie Younger, Chief Operating Officer von Dalriada. „Es braucht ein agiles und innovatives Team, um eine neuartige Therapieform voranzutreiben. Wir hatten das Privileg, Dunad bei der schnellen Skalierung und weiteren Validierung ihrer Plattformtechnologie zu unterstützen und die rasche Weiterentwicklung ihrer Pipeline zu fördern.“

Die einzigartige Plattform von Dunad bietet einen zielklassenunabhängigen Wirkmechanismus, der sich deutlich von anderen Technologien zum gezielten Proteinabbau unterscheidet. Im Rahmen ihres Turn-key(TM)-Modells bietet Dalriada für Dunad integrierte Unterstützung bei der Arzneimittelforschung in den Bereichen medizinische Chemie, Biophysik, Zell- und Molekularbiologie und Proteomik.

„Dalriada hat das perfekte Modell zur Unterstützung eines schnell wachsenden Unternehmens wie Dunad geschaffen. Um in dem Tempo zu wachsen, wie wir es getan haben, sind eine proaktive Kommunikation und kurze Durchlaufzeiten von der Bereitstellung der Ressourcen bis hin zu den Design-Make-Test-Analyse-Zyklen entscheidend“, sagt Dr. Graham Simpson, Senior Vice President Drug Discovery bei Dunad. „Dalriada hat konsequent in die Wissenschaft investiert und sich auf die Erfüllung unserer Ziele konzentriert. Ihr Team ist für Dunad zu einem äußerst zuverlässigen Partner geworden.“

„Wir berücksichtigen die einzigartige Wissenschaft und die Bedürfnisse jedes unserer Partner, um einen hochgradig maßgeschneiderten Ansatz zu entwickeln, der alles von maßgeschneiderten Assays bis hin zum vollständigen Programmdesign umfasst“, sagt Jeff O“Meara, Vice President Drug Discovery bei Dalriada. „Es ist großartig zu sehen, dass die Konzentration unseres Teams auf schnellstmögliche Durchlaufzeiten im Zyklus von Design, Herstellung, Test und Analyse zu bedeutenden Ergebnissen für unsere Kunden führt.“

„Die Arzneimittelforschung und die Biotech-Industrie befinden sich in einer sehr spannenden, umwälzenden Phase. Indem wir uns neuen therapeutischen Modalitäten zuwenden, ebnen wir den Weg für eine bessere Behandlung komplexer Krankheiten und die Beeinflussung bisher unzugänglicher Ziele“, fügt Younger hinzu. „Unbekanntes Terrain erfordert eine neue Denkweise, die nicht für alle gleich ist. Dalriada weiß, dass Biotech-Unternehmen von Anfang an maßgeschneiderte, umfassende Unterstützung benötigen, um ihre Technologien und Pipelines möglichst schnell und effektiv voranzutreiben und neue Wege in der sich entwickelnden Arzneimittelforschung zu beschreiten.“

Dalriada ist keine traditionelle CRO:

Dalriada ist ein führendes kanadisches Auftragsforschungsunternehmen, das sich auf niedermolekulare Therapien spezialisiert hat. Dalriada wurde als flexibler, an einem gemeinsamen Standort ansässiger und einzigartig integrierter Partner für die Arzneimittelforschung gegründet und beschleunigt die Entdeckung und Entwicklung hochwertiger neuer niedermolekularer Therapeutika vom Konzept bis zur Zulassung. Unsere Partner haben Zugang zu einem Team von mehr als 60 Wissenschaftlern/innen (>70 % mit Doktortitel), die auf alle Aspekte der medizinischen und computergestützten Chemie, Zell- und Molekularbiologie, Biophysik und Biochemie, ADME und Proteomik spezialisiert sind, und werden von diesen unterstützt. Unser einzigartiges Turn-Key(TM)-Betriebsmodell bietet der globalen Biotechnologiebranche ein komplettes Paket aus Arzneimittelentdeckung, präklinischer Entwicklung, geistigem Eigentum und geschäftlichem Know-how für die Verwaltung und Durchführung maßgeschneiderter F&E-Programme. Bis heute hat Dalriada integrierte Programme von börsennotierten und mit Risikokapital finanzierten Unternehmen unterstützt, darunter Antibe, Janpix, Canopy Growth und Dunad Therapeutics. Weitere Informationen: www.dalriadatx.com

Pressekontakt:

Sacha Kennedy, E: sacha.kennedy@dalriadatx.com, T: 647-740-1240
Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1678382/Dalriada_Drug_Discovery_Dalriada_Drug_Discovery_Celebrates_Clien.jpg

Original-Content von: Dalriada Drug Discovery übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Dalriada Drug Discovery feiert Milliarden-Dollar-Kooperation seines Kunden Dunad Therapeutics mit Novartis

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.