Affidea expandiert mit zwei Akquisitionen in Spanien und Nordirland und erweitert sein Portfolio an ambulanten Dienstleistungen

03.11.2021 |  Von  |  Presseportal

Den Haag, Niederlande (ots/PRNewswire) –

Im Rahmen seiner strategischen Vision, sein Geschäftsmodell auf ambulante Pflegedienste weiter auszubauen, hat Affidea, der größte europäische Anbieter von diagnostischen Bildgebungs-, Ambulanz- und Krebsbehandlungsdiensten, heute die Übernahme von zwei renommierten Betreibern in Spanien und Nordirland bekannt gegeben. Übernommen werden Medicentro, ein Anbieter ambulanter Dienstleistungen mit Sitz in Madrid, Spanien, und die Hillsborough Private Clinic in Nordirland, ein Gesundheitsdienstleister, der eine Reihe von ambulanten Dienstleistungen und fortschrittlichen chirurgischen Verfahren anbietet.

Mit diesen Akquisitionen umfasst das Netzwerk von Affidea jetzt 312 Zentren in 15 Ländern, die mit mehr als 11.200 Fachleuten zusammenarbeiten und jedes Jahr über 10 Millionen Patienten behandeln. Allein in diesem Jahr hat Affidea sieben Akquisitionen abgeschlossen und 43 neue ambulante Zentren hinzugefügt, ein aussagekräftiger Beleg für sein kontinuierliches Engagement für den erfolgreichen Ausbau seines Geschäftsmodells und seinen Wachstumswillen.

Affidea verfügt über langjährige Erfahrung bei der Übernahme und Integration medizinischer Zentren. Allein seit 2019 sind 85 medizinische Zentren hinzugekommen sind und es ist ein starkes und widerstandsfähiges europäisches medizinisches Netzwerk mit diversifizierten Dienstleistungen entstanden. Im Rahmen ihrer Gesamtstrategie hat Affidea mit diesen Akquisitionen ihre Ambulanz- und Laborbetriebe in Italien, Griechenland, Portugal, Litauen, Rumänien, Kroatien und Großbritannien verbessert, um eine starke Synergie mit ihrem bestehenden Geschäftsmodell zu schaffen.

Giuseppe Recchi, CEO von Affidea, erklärte zu den jüngsten Investitionen von Affidea in Spanien und Nordirland: „Diesen beiden zusätzlichen Investitionen in Spanien und Nordirland gehen unsere jüngsten Expansionen in Italien, Großbritannien und Kroatien voran, die Teil der herausragenden Durchführung von mehr als 17 Akquisitionen in den letzten 24 Monaten sind und einen bedeutenden Schritt nach vorn in der Wachstumsstrategie von Affidea bedeuten. Dieser Meilenstein ist Teil einer konsequenten und gut umgesetzten Strategie, um unseren Transformationsprozess zu beschleunigen und ein integriertes Servicemodell für die ambulante Versorgung und digitale Bildgebung bereitzustellen. Gleichzeitig bauen wir auf einer großen geografischen Präsenz auf, um in den Ländern, in denen wir vertreten sind, um die nationale Führungsposition zu konkurrieren. Affidea verfügt über ein herausragendes Vermächtnis, das sich auf die einzigartigen Kompetenzen von mehr als 4.000 Ärzten stützt, die sich dafür einsetzen, Patienten auf höchstem klinischen Niveau mit modernster Technologie zu versorgen.“

Informationen zur Medicentro-Ambulanz in Spanien

Medicentro ist ein anerkannter, seit 1986 tätiger ambulanter Gesundheitsdienstleister in der spanischen Hauptstadt, der drei ambulante Zentren im Südwesten von Madrid betreibt. Das Unternehmen bietet eine breite Palette an ambulanten Fachgebieten wie Hausarztmedizin, Kardiologie, Dermatologie, Gynäkologie, Augenheilkunde, Traumatologie sowie bildgebende Diagnostik und Blutentnahmestellen. Mit der Übernahme des Netzwerks um Medicentro wird Affidea Spanien sein diagnostisches Bildgebungsportfolio für Privatpatienten und PHIs erweitern, indem es einen direkten Zugang zu privaten Gesundheitsdienstleistungen mit mehreren Spezialgebieten für unsere Patienten bietet.

Mit dieser Übernahme erreicht Affidea Spanien eine Anzahl von 47 Zentren, die insgesamt mehr als 390.000 Patienten pro Jahr versorgen und mit 730 Fachleuten arbeiten, von denen 145 von Medicentro stammen. Medicentro ist die zweite Akquisition in diesem Jahr in Spanien, nach dem im Januar 2021 bereits der Nuklearmedizinanbieter Gamma Clinica übernommen worden war.

Informationen zu Hillsborough in Nordirland

Die Hillsborough Private Clinic wurde 2002 gegründet und befindet sich etwas außerhalb von Belfast. Sie führt etwa 4.000 eintägige chirurgische Eingriffe und 11.000 ambulante Behandlungen pro Jahr durch.

Zu den ambulanten chirurgischen Eingriffen in der Hillsborough Private Clinic gehören Katarakt- und Augenoperationen, endoskopische Operationen wie unter anderem Ösophago-Gastro-Duodenoskopie, Koloskopie, Sigmoidoskopie, Zystoskopie und Hysteroskopie, Kinderchirurgie und allgemeine chirurgische Eingriffe wie Krampfaderoperationen, chirurgische Gewichtsreduktion und ambulante Eingriffe am Karpaltunnel. Außerdem wird ein breites Spektrum an Fachgebieten angeboten, darunter Kardiologie, Dermatologie, HNO, Geburtshilfe und Gynäkologie, Ernährung, Orthopädie, Pädiatrie, Rheumatologie und Urologie.

Es handelt sich um die zweite Akquisition von Affidea in Nordirland in den vergangenen sieben Monaten und das dritte Geschäft, das Affidea heute auf dem nordirischen Markt betreibt. Der Schritt zeigt ein weiteres Mal das Engagement des Unternehmens, umfassend auf der irischen Insel zu investieren, um so einen verbesserten und schnellen Zugang zu einer qualitativ hochwertigen patientenorientierten Gesundheitsversorgung zu ermöglichen.

Informationen zur Affidea Group

Affidea (www.affidea.com) ist ein führender europäischer Anbieter von diagnostischen Bildgebungs-, Ambulanz- und Krebsbehandlungsdiensten, der 312 Zentren in 15 Ländern in Europa betreibt und mit mehr als 11.000 Fachleuten zusammenarbeitet. Das Unternehmen befindet sich im Besitz von Interessen, die mit der Familie Bertarelli verbunden sind und von ihrem Unternehmen Waypoint Capital beraten werden.

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/942742/Affidea_Group_Logo.jpg

Original-Content von: Affidea BV übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Affidea expandiert mit zwei Akquisitionen in Spanien und Nordirland und erweitert sein Portfolio an ambulanten Dienstleistungen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.